+ Karte anzeigen




4.0 Sterne

Ecotel Dahab Bay View Resort

--  

© Ecotel Dahab Bay View ResortDas Ecotel Dahab Bay View ResortDahab befindet sich auf der östlichen Seite der Sinai Halbinsel im Golf von Aqaba, ungefähr in der Mitte zwischen Sharm el Sheikh im Süden und Taba im Norden. Vom Flughafen in Sharm legt man die Distanz von etwa 90 km bis Dahab in einer gemütlichen Autostunde zurück.
Ursprünglich war Dahab eine Oase, die von den Beduinen der Region genutzt wurde. In der heutigen Zeit ist Dahab ein blühender Ort, nicht größer als ein Dorf, wo jeden Tag Tradition und Moderne aufeinandertreffen und dennoch zu verschmelzen scheinen.

© Ecotel Dahab Bay View ResortRestaurant mit MeerblickDas Ecotel Dahab Bay View Resort wurde 2009 (damals als Sol Dahab Red Sea) eröffnet. Es ist an einen Berghang gebaut und verfügt über 6 Ebenen, die terrassenförmig angelegt sind. Der Ausblick auf den Golf von Aqaba und die Bergsilhouetten des Sinais und Saudi Arabiens sind einmalig. Zur Entspannung steht ein großes Spa- und Wellnessangebot und natürlich ein Swimmingpool zur Verfügung. Neben dem Tauchen bietet dieses Ferienparadies noch einiges mehr. Ein privater Sandstrand, Kinderbetreuung, ein Tennisplatz sowie ein Kite Center runden das Programm ab.

Unterkunft

© Ecotel Dahab Bay View ResortZimmer im Ecotel Dahab Bay View ResortDie 218 Meerblickzimmer und 6 Suiten sind freundlich und stilvoll eingerichtet. 65 Zimmer haben eine Verbindungstür und sind somit auch besonders für Familien geeignet. Die Zimmer verfügen alle über eine eigene Terrasse oder einen Balkon, TV, Safe, Minibar sowie eine Klimaanlage.

Auf einen Blick

© Ecotel Dahab Bay View ResortDie Unterkünfte im Ecotel Dahab Bay View Resort
  • Gastronomie: Buffet Restaurant, A la Carte Restaurant, Swimming Pool Bar, Snack Bar, Beach Bar
  • Swimmingpool: Beheizbarer 1.500 qm Süßwasser Pool, Kinderbecken, VIP-Ebene 220 qm Süßwasser Pool
  • Wellness: Sauna, Türkisches Bad - Hamam, Whirlpool, Nass- und Trockenmassagen, Yogaraum, Aerobic
  • Strand: Privatstrand mit Liegen, Sonnenschirmen und Handtuchservice Kinder: Kindergarten mit Betreuung, Babysitter, Kinderrestaurant mit Betreuung, Kinderschwimmbecken
  • Sport: Tauchcenter Blue Ocean Dive, Harry Nass Surf & Kitecenter, Tennisplatz, klimatisiertes Fitnesscenter Kreditkarten: Diners Club, American Express, Visa- und MasterCard



Tauchbasis "Blue Ocean Dive - Dahab"

--  

© Nicky & TomNicky und Tom von Blue Ocean DiveNicky und Tom Habeck sind die Besitzer der Blue Ocean Dive Tauchbasis. Mit einer inzwischen 10-jährigen Erfahrung als Tauchbasenleiter in Dahab kennen sie jeden Tauchplatz wie die eigene Westentasche.
Wenn es ums Tauchen geht, hat kaum jemand besseres Gespür für das Auffinden von Kleinlebewesen als Nicky. Zahllose Taucher haben ihre Fähigkeiten als “Scout“ unter Wasser zu schätzen gelernt. Auch an der Wasseroberfläche ist sie immer eine gute Quelle für Informationen bezüglich der Funktionsweise und Zusammenhänge der Unterwasserwelt.
Tom hat keine schlechten Augen, würde aber ohne Nicky’s Hilfe sicher nur halb so viele Fische sehen. Das findet er allerdings nicht besonders schlimm, denn er konzentriert sich lieber auf andere Dinge als “biologische Störfaktoren“. Für ihn ist das Ziel eines Tauchgangs der Tauchgang selbst, und vielleicht liegt es daran, dass er eher dem “Technical Diving“ verfallen ist.

Tauchregion Dahab

© BräuerTauchen mit Blue Ocean DiveDer Golf von Aqaba verläuft als tiefer Graben zwischen dem Sinai / Ägypten und Saudi-Arabien. An Dahabs Saumriffen wird aufgrund dieser Formation traditionell vom Land aus getaucht. Da der Graben sehr tief ist, fehlt es an weiteren vorgelagerten Riffen.
Die faszinierenden Bergmassive säumen die Küste von Dahab und Saudi Arabien. Diese Bergsilhouetten laden auf den kurzen Wegen zu den Tauchplätzen zum Träumen ein. Die am weitesten entfernten Tauchplätze sind in maximal 35-40 Minuten erreicht.
Zusätzlich werden Ausflüge mit dem Boot zur Thistlegorm, nach Ras Mohammed und zur Straße von Tiran, jeweils ab Sharm El Sheikh, angeboten. Bootsausflüge an die südlichen Riffe Dahabs sind ebenso möglich, sofern der Wind mitspielt.
Der Sinai, traditionell ein von Beduinen bewohntes Land, bietet das einmalige Erlebnis, Tauchplätze mit dem Kamel zu erreichen. Die Kamelsafaris starten im Norden am „Blue Hole“ und im Süden an den „Caves“. Die Tauchplätze zu denen wir so vordringen, sind mit einem Auto nicht zu erreichen.

Best of Dahab

© BräuerBlue Hole, DahabBlue Hole
Der berühmteste und berüchtigte Tauchplatz Dahab’s ist das Blue Hole. Es ist der nördlichste Tauchplatz, den man mit Jeep und Pickup anfahren kann.
Das Blue Hole ist ein großes, ovales und dunkelblaues Loch im Riffdach. Es hat einen Durchmesser von ca. 35 m und fällt bis auf über 100 m Tiefe ab. Die Außenwand des Blue Hole bietet einen wunderschönen Korallenbewuchs, ganz im Gegensatz zu der kaum bewachsenen Innenseite. Dieser Platz bietet mindestens 3 unterschiedliche Varianten, betaucht zu werden.
Bei einem Einstieg in das Blue Hole überquert man über einen Sattel in 6 m Tiefe das Riffdach. Die Steilwand kann man nun linke oder rechte Schulter betauchen. Beide Seiten bieten den schönen Korallenbewuchs und das tiefe Blau. Ein Stück weiter nördlich liegt der Einstieg Bells. Nach einer kurzen Kletterpartie an einem Felsblock vorbei, gelangt man zu einer Einkerbung am Ufer. Taucht man an dieser Stelle ab, so öffnet sich ein U-förmiger Schacht. Auf einer Seite offen, fällt diese Kaskade bis auf eine Tiefe von 27 m senkrecht ab. Der Abstieg ist ein atemberaubendes Erlebnis und kann zur Sucht führen. Am Ende der Kaskade, die sich auf den letzten Metern zu einer Röhre schließt, sollte man darauf achten, dass das Tarierjacket ausreichend aufgeblasen ist, denn an dieser Stelle fällt die Steilwand auf eine nicht ergründbare Tiefe ab (ca. 800 m). Der Steilwand folgt man rechte Schulter Richtung Süden. Die Überhänge und schönen Formationen lassen sich beim Verlassen der Tiefe genießen. Nach ca. 15 Minuten sollte man spätestens eine Tiefe von 12m erreicht haben. Denn nach spätestens 20 Minuten taucht der Sattel des Blue Hole auf, den man aus dieser Tiefe gut erkennen kann. Der Sattel des Blue Hole liegt auf ca. 6 m Tiefe und verzaubert durch seine Farbenpracht.
Das Blue Hole hat zwei bis drei Ausstiege. Die Ausstiege haben charakteristische Auskerbungen und sind dadurch nicht zu verfehlen. Die dritte Möglichkeit ist der Schwimmsteg.

© BräuerCanyon, DahabCanyon
Der Tauchplatz Canyon zählt mit dem Blue Hole zu den bekanntesten Dahabs. Alleine dieser Tauchplatz lädt durch seine Vielfalt zu mehreren Tauchgängen ein. Der Einstieg ist durch eine Lagune, welche sich durch das Riffdach fast bis ans Ufer zieht, sehr einfach. Das tiefe Blau des Roten Meeres kommt besonders gut zur Geltung, wenn man aus der Lagune ins Freiwasser taucht und ein wunderschöner Korallenblock die freie Sicht teilt.
Taucht man in nordöstlicher Richtung, taucht ein tiefer Spalt im Riffplateau auf, der wahrscheinlich durch ein Erdbeben entstanden ist. Es empfiehlt sich, dem Spalt bis auf etwa 20 m zu folgen und sich dort durch eine breite Öffnung auf 30 m fallen zu lassen. Hier öffnet sich der Canyon zu einer Höhle, die man nach oben durchtaucht. Am Ende der Kathedrale kann man einen Blick in die "fishbowl" werfen und den Canyon wieder durch den großen oder kleineren Spalt oberhalb der Kathedrale verlassen.
Später am Morgen sieht man einen Vorhang aus Luftblasen aus dem Spalt aufsteigen. Verlässt man die Lagune in südwestlicher Richtung, kommt man in einen sehr vielfältigen Korallengarten. Der Tauchplatz Coral Garden hat für jeden etwas zu bieten. Hinter den Hartkorallen sieht man häufig eine Schildkröte auftauchen. Skorpionfische und die immer paarweise auftauchenden Flügelrossfische können hier beobachtet werden. Den Abschluss des Riffplateaus bildet eine Steilwand, die sehr schön bewachsen ist.
Der Einstieg des Tauchplatzes Canyon hat vom Spalt im Riffplateau, über einen Garten aus Hartkorallen mit vielen interessanten Riffbewohnern bis zum Drop-Off mit seinem tiefen Dunkelblau alles zu bieten, was sich ein Taucherherz nur wünschen kann. Wir empfehlen an diesem Tauchplatz mindestens 3 Tauchgänge.

Tek - Diving

© BräuerTech-Diving mit Blue Ocena DiveDie Tauchbasis bietet, neben EAN32 und EAN36 für das Sporttauchen, selbstverständlich auch höher angereicherte EANx – Gemische für das technische Tauchen an. Es werden nach TDI und SSI Standards alle Kursstufen ausgebildet, vom Basic Nitrox Diver/Instructor bis zum Advanced Trimix Diver/Instructor. Ausreichend Doppelgeräte und Stage – Tanks sind selbstverständlich vorhanden.

Ausstattung der Tauchbasis

--  
Flaschen:12 Liter Aluflaschen, Doppel-12er Stahl und Stages Alu-12er
Ventile:DIN mit verfügbaren Einschraubadaptern für INT-Atemregler
Nitrox: EAN 32 und EAN 36 standardmäßig verfügbar
Rebreather:nein
Sprachen:Deutsch, Englisch
Boote:1 Tagesboot mit dem einmal pro Woche eine Ausfahrt angeboten wird, ein Boot für kurze Safaris
Ausbildung:PADI, SSI, TDI /SDI, Sporttauchen und Tektauchen
Ausrüstung:50 Komplettausrüstungen in allen gängigen Größen
Sicherheit:Sicherheit: 3 DAN Sauerstoffkoffer mit sehr umfangreichem Erste-Hilfe-Kit, ständig Sauerstoff in der Tauchbasis verfügbar Druckkammer in Dahab (Dr. Adel Taher)


Preisliste Hotel

--   Leistungen: Transfer ab/bis Sharm El Sheikh, 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, Zimmer mit DU/WC, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, Verpflegung: Halbpension.


-
-
Vom 01.06.2016 bis zum 31.08.2016
-
-
Doppelzimmer   309,00 € *
Verlängerungstag: 37,00 € *
Einzelzimmer   439,00 € *
Verlängerungstag: 55,00 € *
* Preis pro Person
-
-
Vom 01.09.2016 bis zum 30.11.2016
-
-
Doppelzimmer   269,00 € *
Verlängerungstag: 31,00 € *
Einzelzimmer   379,00 € *
Verlängerungstag: 47,00 € *
* Preis pro Person
-
-
Vom 01.12.2016 bis zum 28.02.2017
-
-
Doppelzimmer   259,00 € *
Verlängerungstag: 30,00 € *
Einzelzimmer   369,00 € *
Verlängerungstag: 44,00 € *
* Preis pro Person

Aufpreise / Zuschläge

--   Visum und Flughafenservice € 30,- pro Person

All Inclusive Aufschlag: € 89,- pro Person/Woche

Für Alleinreisende ensteht ein Transferaufpreis von € 36,-




Kinderpreise

KinderpreiseKinderermäßigung auf Anfrage.




Preisliste Tauchbasis

--   Leistungen:  2 Tauchgänge täglich, Flaschen, Blei, Jeep.


-
-
Vom 01.08.2016 bis zum 30.04.2017
-
-
5 Tauchtage   219,00 € *
10 Tauchtage   399,00 € *
* Preis pro Person


Tauchkurse

--  
Advanced Open Water   199,00 € *
Open Water   269,00 € *
* Preis pro Person

Hotels

Dahab


Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook