+ Karte anzeigen




2.5 Sterne

Marsa Shagra Village

--  


© Red Sea Diving SafariEco-diving Village Marsa Shagra

© Red Sea Diving SafariMarsa Shagra Village RestaurantMarsa Shagra liegt ca. 40 km südlich vom Flughafen Marsa Alam und ist das erste und älteste Taucherhotel von Red Sea Diving Safari. Neben seinem phantastischen Hausriff liegt eines der schönsten und spektakulärsten Riffe des Roten Meeres, das Elphinstone Reef, nur wenige Kilometer von dem Hotel entfernt. Für erfahrene Taucher ist das Riff ein absolutes Muss! In den Monaten Mai bis August sieht man dort recht häufig Hammerhaie, und in den Monaten September bis November kommt es oft zu Begegnungen mit dem Longimanus (Weißspitzen Hochseehai).
Ursprünglich war Marsa Shagra einmal als reines Zeltcamp mit einer kleinen Tauchbasis konzipiert. Gegessen wurde unter freiem Himmel und es herrschte Wüstenromantik pur. Die rasante Entwicklung des Tourismus ist aber auch an Marsa Shagra nicht vorbei gegangen. Und so besteht die Eco-diving Village heute aus einem im arabischen Stil gebauten großen Restaurant mit Blick aufs Meer, einer hervorragend ausgestatteten Tauchbasis und einem Haupthaus mit Rezeption und Verwaltungsräumen. Untergebracht werden die Gäste in 61 teilweise klimatisierten Chalets, 25 Strandbungalows und 40 Zelten (einfache Standard Zelte und Royal Zelte).

Chalets

© Red Sea Diving SafariChalets im Marsa ShagraDie großzügigen Chalets besitzen alle einen kleinen Vorraum, von dem ein Bad mit WC abgeht. Das Schlafzimmer liegt unter einer Rundkuppel, die auch im Sommer für angenehme Temperaturen in dem mit Ventilator ausgestatteten Chalet sorgt. In Marsa Shagra sind 30 Chalets mit Klimaanlage und Kühlschrank ausgestattet (Deluxe Chalets). Diese kann man gegen Aufpreis buchen.
Alle Chalets haben Terrassen mit Meerblick, Stühlen und einem kleinen Tisch.

Strandbungalows

© Red Sea Diving SafariStrandbungalows im Marsa ShagraDie Strandbungalows sind ähnlich wie die Chalets, mit einer Rundkuppel gebaut. Sie haben allerdings keinen Vorraum und kein eigenes Bad. Es stehen hinter den Bungalows aber eine große Anzahl von sehr sauberen Gemeinschaftssanitäranlagen zur Verfügung.
Alle Strandbungalows haben Terrassen mit Meerblick, Stühlen und einem kleinen Tisch.

Royal Tents

© Red Sea Diving SafariRoyal Tent im Marsa ShagraDiese extrem großen Zelte gleichen mehr dem Domizil eines Scheichs als einem Zelt. Sie sind mit einem Doppelbett, Ventilator und einem Kühlschrank ausgestattet. Auch ein kleines offenes Regal für die Kleidung ist vorhanden. Und natürlich gibt es elektrisches Licht. Es stehen wie für die Strandbungalows Gemeinschaftssanitäranlagen zur Verfügung.

Zelte

© Red Sea Diving SafariZelte im Marsa ShagraDie Zelte erinnern an die Anfänge von Red Sea Diving Safari im Marsa Shagra. Sie sind bis heute die einfachsten und ursprünglichsten Unterkünfte und stehen in bester Lage am Strand, nur wenige Meter vom Meer entfernt. Die Zelte sind alle so geräumig, dass man problemlos in ihnen aufrecht stehen kann. Sie sind mit zwei Betten und einem Regal eingerichtet. Elektrisches Licht gibt es ebenfalls. Es werden die Gemeinschaftssanitäranlagen genutzt.

Familienurlaub im Marsa Shagra

© Red Sea Diving Safari Kinderspielplatz Shagra VillageMarsa Shagra eignet sich perfekt für einen alternativen Familienurlaub. Passend zum Namen können die Kinder in der Eco-diving Village Marsa Shagra nicht wie in einem herkömmlichen Hotel mit einem Fernseher und Pool unterhalten werden, sondern lernen die Natur hautnah und aktiv kennen. Aktivitäten wie Muscheln und Steine sammeln, im Sand spielen und Burgen bauen, Dinge über das Meer lernen und verschiedene Fischarten kennenlernen, können eine willkommene Alternative zu dem schon mediengeprägten Alltag sein. Gerade Kleinkinder saugen neue Informationen ja wie ein Schwamm auf und prägen ihre Entwicklung ungemein. Auf dem kleinen überdachten Kinderspielplatz direkt vor den Tauchunterstand können Kinder rutschen und schaukeln. Für die Erwachsenen gibt es natürlich auch eine Neuheit: Die ursprünglichste Form des Tauchens, das Apnoetauchen wird als kleines I-Tüpfelchen in der Eco-diving Village Marsa Shagra angeboten.

Auf einen Blick

© Red Sea Diving SafariDie Eco-diving Village Marsa Shagra
  • Gastronomie: Buffet Restaurant, Cafeteria - Snack Bar, Beduinen Zelt für Wasserpfeife und alkoholische Getränke, Bubble Bar
  • Strand: Privatstrand mit Liegen, Sonnenschirme
  • Sport: Tauchen mit Red Sea Diving Safari, Schnorcheln, Volleyball, Quads und Wüstentouren auf Anfrage
  • Sonstiges: Schneller Internetzugang, direkte internationale Rufeinwahl, direkte Faxnummer, kostenloser Safe in der Rezeption, Massagen
  • Kreditkarten: Visa- und MasterCard



Tauchbasis "Red Sea Diving Safari - Marsa Shagra - Marsa Alam"

--  

© Red Sea Diving SafariTeam von Red Sea Diving Safari
Hossam Helmy, der Eigentümer und Gründer von Red Sea Diving Safari, ist Anwalt und logistischer Koordinator. Sein Team und er haben in den 80er Jahren die Küstenlinie des südlichen Ägyptens erforscht. Dabei engagierten sie sich besonders für die Erkundung und Erschließung der 350 km langen Küstenlinie zwischen Safaga und Ras Banas. Das Team von Red Sea Diving Safari besteht aus qualifizierten PADI Tauchlehrern und Tauchguides verschiedener Nationalitäten. Sie können auf langjährige Erfahrung im Roten Meer zurückgreifen, die zum Teil bis in die frühen 80er Jahre reicht, als das Rote Meer gerade für das Sporttauchen entdeckt wurde. Seit der Gründung im Jahre 1990 wurde bei Red Sea Diving Safari kontinuierlich an Verbesserungen gearbeitet, um stets die steigenden Ansprüche ihrer Gäste erfüllen zu können.

Best of Marsa Shagra

© Monika TersekTauchen im Roten MeerDie Eco-diving Village liegt an einer Bucht mit einem ausgezeichneten Hausriff. Eine große Artenvielfalt und ein farbenprächtiger Korallengarten charakterisieren das Riff. Anfänglich nicht sehr tief, fallen die Korallenwände langsam bis zu einer Tiefe von 40-50 Meter ab.
Vor ihrem ersten Tauchtag erhalten Sie einen Orientierungstauchgang am Hausriff, der von einem der Guides begleitet wird. Danach können Sie, wenn Sie wünschen und es Ihre Taucherfahrung erlaubt, jeden Tag so oft Sie wollen mit Ihrem Tauchpartner am Hausriff tauchen. Auf Wunsch werden Sie mit einem Zodiak an das Außenriff gefahren. Von dort werden Sie auch wieder abgeholt. So können Sie auch relativ einfach Strömungstauchgänge an unserem Riff planen. Insgesamt können am Hausriff Marsa Shagras 6 verschiedene Profile getaucht werden. Am Eingang des Hausriffs ist eine detaillierte Karte, die alle Profile erklärt.

© Irena CokTauchen mit Red Sea Diving SafariZusätzlich zu den Tauchgängen am Hausriff werden zweimal am Tag Fahrten entlang der Küsten mit Safari Trucks angeboten. Die angefahrenen Riffe sind reich an Höhlen und Passagen, erstrecken sich über ca. 100 km und erreichen eine maximale Tiefe von 55 m. Die Ausrüstung wird von der Crew auf die Trucks geladen, die die Eco-diving Village normalerweise zwischen 7.00 und 8.00 Uhr am Morgen und zwischen 13.00 und 14.00 Uhr am Nachmittag verlassen. Während das Equipment mit dem Truck transportiert wird, werden die Taucher in Mini-Bussen zu den Spots gefahren. Die Tauchgänge werden von einem Tauchguide geführt, der vor Ort ein Briefing über den Tauchplatz gibt. Damit die Ausrüstung beim Zusammensetzen und Anlegen nicht sandig wird, wird vor Ort eine Plane auf dem Boden ausgebreitet. Nach dem Tauchgang steht Frischwasser zum Waschen des Gesichts zur Verfügung.

© Vanessa MeisterBlaupunktrochen im Roten MeerDie Truck-Ausflüge sind so organisiert, dass die Taucher während ihres Aufenthaltes denselben Tauchplatz nicht zweimal besuchen, es sei denn sie wünschen es.
Des weiteren haben Gäste die Option, an extra Bootsausflügen zu einigen der im offenen Meer liegenden Riffe zu unternehmen. Dies ist nur dann möglich, wenn es die Wetterbedingungen zulassen. Ein Minimum von 6 Tauchern für 2 Tauchgänge, bzw. 4 Taucher für 1 Tauchgang per Speedboot sind erforderlich. Vom Marsa Shagra Village kann das Elphinstone Reef (ca. 15- 30 Minuten Fahrt), die Riffkette von Abu Dabab und Shaab Marsa Alam angefahren werden.
Auch Tagesausflüge zum Shaab Samadai (Dolphin House), El Ghadeer Reef und Shaab Sharm werden angeboten. Alle Bootstouren können nur vor Ort gebucht und gezahlt werden.

Die in der Marsa Shagra Village untergebrachten Gäste können einen 1 oder 2 tägigen Ausflug zur Wadi Lahami Village im Tiefen Süden buchen, um an den unberührten Riffen der Fury Shoal Kette zu tauchen, die sonst nur von Safari- und Tagesbooten erreicht werden können.

© ShagraTauchen im Elphinstone ReefElphinstone Reef
Ein Muss für erfahrene Taucher! Das außergewöhnliche Offshore Riff liegt nur 20 Minuten mit dem Speedboot von der Eco-diving Village Marsa Shagra entfernt. Es bietet eine extreme Fülle an Weichkorallen aller Farben. Viele Tausend in der Strömung tanzenden Fahnenbarsche lassen das Riff wie eine pulsierende Lunge erscheinen. Jede Art von Meeresbewohnern kann hier entdeckt werden, wie z.B. Thunfische, Schildkröten, Delfine, Drachenköpfe, Riesen-Moränen, Napoleon-Lippfische und Nacktschnecken. Am berühmtesten ist Elphinstone jedoch für seine Haie: Hammerhaie von Mitte Mai bis Mitte August, Ozeanische Weißspitzenhaie (Longimanus) von Mitte September bis Ende Dezember und viele andere Arten wie Graue Riffhaie, Fuchsschwanzhaie und Seidenhaie können das ganze Jahr über gesichtet werden. Sogar Tigerhaie haben dem Riff schon einen Besuch abgestattet!
Wegen seiner Tiefe und Strömungen ist das Elphinstone Reef nur erfahrenen Tauchern mit mindestens einem Advanced Open Water Brevet oder zwei Sterne CMAS Brevet, sowie 50 Tauchgängen im Logbuch zugänglich.

© Red sea Diving SafariSeekuh in ÄgyptenAbu Dabab
Dieser Spot ist berühmt für die Seekuh, die in dem großen Seegras-Feld lebt. Taucher können außerdem fressende grüne Meeresschildkröten und Gitarrenrochen beobachten. Sie sollten jedoch auf jeden Fall auch an den großartigen Nord- und Südriffen tauchen, die ausgesprochen reich an farbenfrohen Korallen, Fischen und besonderen Arten wie Drachenköpfen und Steinfischen sind. Das Südriff wird wegen seiner farbenfrohen Korallen und Fische von den Einheimischen auch "das Aquarium" genannt.

Riffplan Marsa Shagra




© Red Sea Diving SafariRiffplan Marsa Shagra

Ausstattung der Tauchbasis

--  
Flaschen:12 Liter Aluflaschen, 15 Liter auf Anfrage/gegen Aufpreis
Ventile:DIN & INT
Nitrox:ja
Rebreather:Nein
Sprachen:Englisch, Französisch, je nach Saison auch Deutsch und Italienisch.
Boote:Speedboote für Hausrifftauchgänge, RIBs für Tauchgänge an Küsten entlegenen Riffen, größere Boote für z.B. Samadai (Dolphin House)
Ausbildung:PADI Kurse von Scuba Review bis Assistant-Instructor. Auch Kurse für Kinder (z.B. PADI Bubblemaker oder Seal Team), CMAS Kurse von 1 bis 3 Sterne, Neues Angebot: PADI eLearning für den PADI Open Water Diver Kurs
Ausrüstung:Leihausrüstungen komplett vorhanden.
Sicherheit:Eine der zwei einzigsten Dekokammern des Südens (mit ausgebildetem Taucharzt) liegt auf dem Gelände vom Marsa Shagra Village (€ 7,- Dekokammer Versicherung). Notfall-Sauerstoff zur Erstversorgung und Erste-Hilfe-Sets.


Preisliste Hotel

--   Leistungen: Transfer ab/bis Marsa Alam, 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, Verpflegung: Vollpension, Kaffee, Wasser, Tee, Softdrinks.


-
-
Vom 01.12.2015 bis zum 29.02.2016
-
-
Zelt   299,00 € *
Verlängerungstag: 37,00 € *
Einzelzelt   369,00 € *
Verlängerungstag: 47,00 € *
Strandbungalow   349,00 € *
Verlängerungstag: 43,00 € *
Einzelstrandbungalow   429,00 € *
Verlängerungstag: 55,00 € *
Royalzelt   349,00 € *
Verlängerungstag: 43,00 € *
Einzelroyalzelt
 
409,00 € *
Verlängerungstag: 53,00 € *
Chalet   429,00 € *
Verlängerungstag: 55,00 € *
Einzelchalet   559,00 € *
Verlängerungstag: 74,00 € *
Chalet Deluxe Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher
 
469,00 € *
Verlängerungstag: 61,00 € *
Einzelchalet Deluxe Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher
 
599,00 € *
Verlängerungstag: 80,00 € *
* Preis pro Person
-
-
Vom 01.03.2016 bis zum 30.04.2016
-
-
Zelt   349,00 € *
Verlängerungstag: 43,00 € *
Einzelzelt   429,00 € *
Verlängerungstag: 55,00 € *
Strandbungalow   389,00 € *
Verlängerungstag: 49,00 € *
Einzelstrandbungalow   519,00 € *
Verlängerungstag: 68,00 € *
Royalzelt   389,00 € *
Verlängerungstag: 49,00 € *
Einzelroyalzelt   469,00 € *
Verlängerungstag: 61,00 € *
Chalet   469,00 € *
Verlängerungstag: 61,00 € *
Einzelchalet   649,00 € *
Verlängerungstag: 86,00 € *
Deluxe Chalet Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher  519,00 € *
Verlängerungstag: 68,00 € *
Einzelchalet Deluxe Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher  689,00 € *
Verlängerungstag: 92,00 € *
* Preis pro Person
-
-
Vom 01.05.2016 bis zum 31.05.2016
-
-
Zelt   349,00 € *
Verlängerungstag: 43,00 € *
Einzelzelt   429,00 € *
Verlängerungstag: 55,00 € *
Strandbungalow   389,00 € *
Verlängerungstag: 49,00 € *
Einzelstrandbungalow   519,00 € *
Verlängerungstag: 68,00 € *
Royalzelt   389,00 € *
Verlängerungstag: 49,00 € *
Einzelroyalzelt   469,00 € *
Verlängerungstag: 61,00 € *
Chalet   469,00 € *
Verlängerungstag: 61,00 € *
Einzelchalet   649,00 € *
Verlängerungstag: 86,00 € *
Deluxe Chalet Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher  519,00 € *
Verlängerungstag: 68,00 € *
Einzelchalet Deluxe Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher  689,00 € *
Verlängerungstag: 92,00 € *
* Preis pro Person
-
-
Vom 01.06.2016 bis zum 31.08.2016
-
-
Zelt   299,00 € *
Verlängerungstag: 37,00 € *
Einzelzelt   369,00 € *
Verlängerungstag: 47,00 € *
Strandbungalow   349,00 € *
Verlängerungstag: 43,00 € *
Einzelstrandbungalow   429,00 € *
Verlängerungstag: 55,00 € *
Royalzelt   349,00 € *
Verlängerungstag: 43,00 € *
Einzelroyalzelt
 
409,00 € *
Verlängerungstag: 53,00 € *
Chalet   429,00 € *
Verlängerungstag: 55,00 € *
Einzelchalet   559,00 € *
Verlängerungstag: 74,00 € *
Chalet Deluxe Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher
 
469,00 € *
Verlängerungstag: 61,00 € *
Einzelchalet Deluxe Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher
 
599,00 € *
Verlängerungstag: 80,00 € *
* Preis pro Person
-
-
Vom 01.09.2016 bis zum 30.11.2016
-
-
Zelt   349,00 € *
Verlängerungstag: 43,00 € *
Einzelzelt   429,00 € *
Verlängerungstag: 55,00 € *
Strandbungalow   389,00 € *
Verlängerungstag: 49,00 € *
Einzelstrandbungalow   519,00 € *
Verlängerungstag: 68,00 € *
Royalzelt   389,00 € *
Verlängerungstag: 49,00 € *
Einzelroyalzelt   469,00 € *
Verlängerungstag: 61,00 € *
Chalet   469,00 € *
Verlängerungstag: 61,00 € *
Einzelchalet   649,00 € *
Verlängerungstag: 86,00 € *
Deluxe Chalet Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher  519,00 € *
Verlängerungstag: 68,00 € *
Einzelchalet Deluxe Klimaanlage, Minibar & Wasserkocher  689,00 € *
Verlängerungstag: 92,00 € *
* Preis pro Person

Aufpreise / Zuschläge

--   Visum und Flughafenservice € 30,- pro Person

Weihnachts- und Silversterzuschlag: € 50,- bei Aufenthalt an beiden Tagen,
€ 30,- bei Aufenthalt an einem der beiden Tage.

Transferaufpreis ab Hurghada:  € 45,-

Für Alleinreisende entsteht ein Transferaufpreis von € 35,- ab Marsa Alam und ein Transferaufpreis von € 95,- ab Hurghada.

Dekokammerversicherung € 7,- / zahlbar vor Ort.



Special

--   Winter Special 2016:

20% Rabatt auf Tauchen & Unterkunft im Paket
Gültig im Reisezeitraum von 04.01. - 29.02.2016

Gruppenrabatt für Tauchen & Unterkunft im Paket ab 11 Tauchern.


Kinderpreise

KinderpreiseKinder von 0 - 5 Jahre sind vor Ort kostenlos.
Kinder von 6 - 16 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Die Kinderpreise gelten bei Unterbringung im Zimmer der Eltern.





Preisliste Tauchbasis

--   Leistungen:  Non-Limit Hausrifftauchen (inkl. 2 begleitete Orientierungstauchgänge am Hausriff), Flaschen, Blei, Zodiak.


-
-
Vom 01.12.2015 bis zum 29.02.2016
-
-
5 Tauchtage   149,00 € *
12 Tauchtage   349,00 € *
* Preis pro Person
-
-
Vom 01.03.2016 bis zum 31.05.2016
-
-
5 Tauchtage   169,00 € *
12 Tauchtage   409,00 € *
* Preis pro Person
-
-
Vom 01.06.2016 bis zum 31.08.2016
-
-
5 Tauchtage   149,00 € *
12 Tauchtage   349,00 € *
* Preis pro Person
-
-
Vom 01.09.2016 bis zum 30.11.2016
-
-
5 Tauchtage   169,00 € *
12 Tauchtage   409,00 € *
* Preis pro Person

Special

--   Winter Special 2016:

20% Rabatt auf Tauchen & Unterkunft im Paket
20% Rabatt auf PADI Kurse
(nicht auf Kursbuch & Zertifizierungsgebühr)
Gültig im Reisezeitraum von 04.01. - 29.02.2016




Tauchkurse

--  
PADI Advanced Open Water Diver ohne Equipment, zzgl. Kursmaterial und PADI Zertifizierungsgebühr € 77,-  209,00 € *
PADI Advanced Open Water Diver inkl. Equipment, zzgl. Kursmaterial und PADI Zertifizierungsgebühr € 77,-
 
249,00 € *
PADI Open Water Diver inkl. Equipment, zzgl. Kursmaterial und PADI Zertifizierungsgebühr € 77,-
 
309,00 € *
* Preis pro Person

Hotels

Marsa Alam


Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook