+ Karte anzeigen

Amerika

--  

© namwar69 - fotoliaTauchen AmerikaDer Kontinent Amerika kann in Nord-, Mittel- und Südamerika unterteilt werden. Der gesamte Kontinent Amerika ist der zweitgrößte nach Asien und umfasst eine Fläche von 42,7 Millionen km². Insgesamt leben über 900 Millionen Menschen auf dem Kontinent. Amerika wurde im Jahre 1492 von Christoph Kolumbus entdeckt. Eigentlich hatte Kolumbus einen Seeweg nach Indien gesucht, und so nannte er die Ureinwohner, die er in Amerika vorfand, fälschlicherweise auch "Indianer". Diese Bezeichnung hat sich jedoch bekanntermaßen bis heute gehalten. Erst Jahre später entdeckte man, dass es sich um einen ganz anderen Kontinent handelte.
Charakteristisch für Nordamerika sind die sehr unterschiedlichen Landschaften. Von den Rocky Mountains im Westen bis zum ewigen Eis Grönlands erstrecken sich verschiedenartigste Klima- und Landschaftszonen.
Mittelamerika zeichnet sich besonders durch seine Vulkane aus. Auch ist es für den Panama Kanal bekannt, der den Atlantischen und den Pazifischen Ozean miteinander verbindet. Und dann sind da die vielen Inseln der Karibik, die schon lange zu den besten Tauchrevieren der Welt zählen.

© Gerald NowakTauchen auf GalapagosIn Südamerika herrscht vorwiegend tropisches Klima. Ganz im Westen erstreckt sich über eine Länge von 7.500 km die mächtige Gebirgskette der Anden. Unmittelbar vor der Westküste Südamerikas verlaufen Tiefseegräben mit einer Tiefe von ca. 8.000 Metern (Atacama-Graben 8.066 Meter) und damit befinden wir uns hier in einer Zone mit den größten Höhenunterschieden auf unserer Erde. Ganz im Süden des Kontinents, in Feuerland, herrschen fast schon wieder arktische Temperaturen. Für Taucher bietet Amerika die wohl unvergleichbarsten Tauchplätze aller Kontinente. Vom tropischen Tauchen in den bunten Korallengärten der Karibik, bis hin zu den Eisbergen Grönlands. Hier findet man für jeden Geschmack das richtige Tauchrevier. Und wer ein Freund von Großfisch ist, sollte unbedingt die Inseln Wolf und Darwin bei Galapagos oder Cocos Island vor der Küsten Costa Ricas besuchen. Nirgendwo auf der Welt gibt es mehr Haifische zu sehen, als bei den Tauchplätzen rund um diese Inseln.

Newsletter

Aktuelle Reiseangebote per E-Mail


Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook