+ Karte anzeigen




3.0 Sterne

Cobalt Coast Dive Resort

--  

© Cobalt Coast Dive ResortCobal Coast Dive ResortDas Cobalt Coast Dive Resort ist ein kleines, lediglich aus 18 Zimmern bestehendes Hotel im Nordwesten der Insel. Es gehört Arie Barendrecht, der seit Anfang der 60 Jahre im Tourismus arbeitet. Nachdem er zuerst auf Kreuzfahrtschiffen tätig war, managte er bekannte Hotels, unter anderem in Las Vegas. Hier auf Cayman Islands hat er sich einen Traum verwirklicht, und sein eigenes kleines Hotel gebaut. Sein Ziel ist, dass jedem Gast vom Cobalt Coast Dive Resort der Urlaub auf Grand Cayman als ein außergewöhnlich schönes Erlebnis in Erinnerung bleibt.
Die Anlage ist sehr ruhig gelegen, obwohl es zum quirligen Seven Miles Beach nur wenige Kilometer sind. Die nördliche Riffkette von Grand Cayman endet vor dem Hotel. Und so haben alle Kunden der Anlage ein fantastisches Hausriff, mit einem unglaublichen Drop Off, direkt vor der Tür. Zusammen mit der von Divetech gemanagten Tauchbasis, biete das Resort non limit Hausrifftauchen an. Das ALL YOU CAN DIVE -Prinzip ist hier sprichwörtlich. 24 Stunden am Tag stehen Flaschen für Sie bereit. Sie Tauchen ab, wann immer Sie möchten.
Das Hotel ist bekannt für seine vorzügliche Verpflegung, die die Gäste im Restaurant mit Blick auf das Meer serviert bekommen. In der hoteleigenen Bar gibt es eine große Auswahl von karibischen Cocktails.

Unterkunft

© Cabalt Coast Dive ResortQueensize BettDas Cobalt Coast Dive Resort bietet 3 verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Ventilator, Badezimmer, TV, CD, Kaffeemaschine und Kühlschrank ausgestattet. WIRELESS LAN ist überall vorhanden. Die Standard Meerblick Zimmer liegen alle ebenerdig und verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Queensize Bett für Paare. Die Oceanfront Suiten haben entweder 1 oder 2 Schlafzimmer mit Badezimmer und einen separaten Wohnraum mit einem Schlafsofa.

Auf einen Blick

  • Gastronomie: Restaurant, Bar
  • Swimmingpool: 1 Süßwasser Pool
  • Kommunikation: Wireless Lan und Telefon in jedem Zimmer
  • Wellness: Jacuzzi
  • Sport: Tauchcenter Dive Tech
  • Kreditkarten: Discover, American Express, Visa- und MasterCard


Tauchbasis "Divetech"

--  

© DivetechWest Bay Express DiveDivetech ist eine der am besten ausgestatteten Tauchbasen die wir im Programm haben. Die Besitzer Nancy & Jay Easterbrook haben weder Mühen noch Kosten gescheut, um den Gästen vom Cobalt Cost Resort ein ganz besonders Tauchvergnügen zu verschaffen. Sie bieten vom Tauchgang mit einem Unterwasserscooter bis hin zum Tek Diving alles an, was man sich als Taucher vorstellen kann.
Besonders beliebt bei unseren Gästen ist der WBX! – West Bay Express Dive. Dieser Tauchgang beginnt direkt am Pier vom Cobalt Cost Resort. Mit einem Unterwasserscooter geht es entlang am Drop Off und durch viele Kanäle, bis zum Turtle Riff. Der Tauchgang dauert 70 Minuten und wird oft von Schildkröten und Haien begleitet. Zurück zum Hotel fahren Sie mit dem Boot, das unsere Gäste am Turtle Reef abholt.
Im Tauchpaket sind bei Divetech die folgenden Leistungen enthalten.
  • 2 Bootstauchgänge die jeweils eine Stunde dauern.
  • Non limit Tauchen am Hausriff
  • Checktauchgang am Ankunftstag
  • Tauchcomputer
  • Eigener abschließbarer Schrank für das Tauchequipment
  • Früchte und Eiswasser zwischen den Tauchgängen

Best of Cobalt Coast Resort

© Fremdenverkehramt Cayman IslandsDas Hausriff
Ein gutes Hausriff ist für jedes Hotel, das tauchende Gäste haben möchte, Gold wert. Das Hausriff vom Cobalt Coast Resort ist mehr als ein gutes Hausriff. Es ist spektakulär!
Direkt vom hoteleigenen Steg können Sie abtauchen, und erreichen nach wenigen Minuten das Drop Off. Und das fällt wie ein steiler Berghang, direkt auf über 1000 Meter ab. Es werden auf Cayman Island übrigens auch U-Boot Tauchgänge bis auf eine Tiefe von über 300 m an dieser gigantischen Wand angeboten.

© Fremdenverkehrsamt Cayman IslandLighthouse Point
In nur 5 Minuten erreicht man mit dem Boot Grand Caymans neuesten Top Tauchplatz. Im kristallklaren Wasser sieht man häufig Adler- und Zitronenrochen. Kleine Kraken, Krabben und Scorpionsfische haben hier ihr Versteck gefunden. Auch die pfeilschnellen Tarpone sind ständige Begleiter ihrer Tauchgänge am Lighthouse Point.
Das Riff bietet neben seiner beeindruckenden Wand auch im Flachbereich etwas ganz Besonderes. In den Jahren 1815 bis 1850 kam es am Riff zu vielen Schiffsunglücken. In nur 5 Meter Tiefen liegen Anker und andere Artefakte als stumme Zeugen dieser Katastrophen.

© Fremdenverkehsamt Cayman IslandStingray City Stingray City
Dieser Tauchplatz wird häufig als der beste 3 m tiefe Tauchplatz der Welt bezeichnet. Er ist in der Tat eindrucksvoll. Kaum ist man im Wasser, schon kommen von überall her große Rochen. Riesige grüne Muränen schlängeln sich zwischen den Korallenblöcken entlang. Und mit etwas Futter in der Hand, kann man die Tiere tatsächlich zum Tanzen bringen. Entstanden ist diese Phänomen durch die einheimischen Fischer. Über Jahrzehnte nutzten Sie den Platz nach einer Ausfahrt zum säubern ihrer Fische. Die dadurch angelockten Rochen und Muränen blieben diesem Ort treu. Und so entwickelte sich Stingray City. Der Tauchplatz ist schon sehr kommerziell, da er von vielen Touristen aufgesucht wir. Trotzdem sollte jeder, der die Cayman Islands besucht, mindestens einmal an diesem unvergleichlichen Platz tauchen.

Ausstattung der Tauchbasis

--  
Flaschen:200 x 12 Liter Aluminumflaschen
Ventile:INT
Nitrox:ja
Rebreather:ja
Sprachen:Englisch
Boote:2
Ausbildung:Padi
Ausrüstung:30 in allen gängigen Größen
Sicherheit:Sauerstoff und 1. Hilfekoffer vorhanden


Preisliste Hotel

--   Leistungen: alle notwendigen Transfers vor Ort, Begrüßungscocktail, 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, Verpflegung: Frühstück, 2 Bootstauchgänge täglich, Flaschen, Blei, Boot und Non-Limit Hausrifftauchen.

Verlängerungstage inkl. Tauchen.


-
-
Vom 01.02.2016 bis zum 31.05.2017
-
-
Ocean Room Doppelzimmer  1.169,00 € *
Verlängerungstag: 171,00 € *
Ein Schlafzimmer Suite Doppelzimmer  1.269,00 € *
Verlängerungstag: 185,00 € *
* Preis pro Person

Aufpreise / Zuschläge

--   Flug- und Einzelzimmerpreise auf Anfrage.

Vollpension und All Inclusive auf Anfrage.

Hotels


Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook