+ Karte anzeigen




Routen

--  

Cayman Aggressor IV

--  

© AggressorDie Cayman Aggressor IV
Die Cayman Aggressor IV ist ein Schiff der Aggressor Fleet. Kommen Sie in George Town an Bord der komfortablen und super ausgestatteten Cayman Aggressor und entdecken Sie die Schönheit der Unterwasserwelt und der Inseln von Cayman Island.

© AggressorDie Cayman Aggressor IV hat 9 Kabinen und bietet 18 Personen Platz. An Bord gibt es 3 verschiedene Kabinentypen. Die Master und Deluxe Kabine verfügen beide über ein eigenes Bad mit Dusche, Fön, TV/DVD und ein Bullauge. Die Master Kabine ist mit einem Doppelbett ausgestattet, die Deluxe Kabinen dagegen mit einem Doppel- und einem darüberliegendes Einzelbett. Die beiden Zweibettkabinen haben je 2 übereinanderliegende Einzelbetten, TV/DVD, Fön und Bullauge und teilen sich beide WC und Dusche. Auf dem Hauptdeck befinden sich der Salon, ein Computer mit Internetzugang (gegen eine kleine Gebühr) und das großzügige Taucherdeck. Dieses bietet alles was das Taucherherz begehrt, eine große Schwimmplattform mit Duschen, ein Spülbecken, einen Kameratisch und ausreichend Platz für alle Tauchsachen. Das oberste Deck dient zu Ihrer vollen Entspannung. Hier finden Sie einen BBQ Grill, eine Bar, gemütliche Sitzecken und einen Jacuzzi.



© AggressorDie Crew der Cayman Aggressor IV ermöglicht Ihnen einen unvergesslichen Urlaub an Bord. Machen Sie täglich bis zu 5 Tauchgänge und erleben Sie die Cayman Island aus der wunderschönen Unterwasserperspektive. Während Sie tauchen, bereitet die Küche leckere Snacks und Mahlzeiten vor. Am letzten Tag können Sie die Hauptstadt George Town ein wenig erkunden und einkaufen, bevor abends eine Cocktail Party und das Abschiedsessen an Bord ansteht. Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub an Bord der Cayman Aggressor IV.

The Best of Diving Cayman Island

© AggressorWrack „Russian Destroyer“':
Der russische Zerstörer liegt auf sandigem Untergrund vor der Küste von Cayman Brac. Der knapp 91 Meter lange Zerstörer fuhr früher unter dem Namen „Zerstörer 356“ und wurde dann in „MV Captain Keith Tibbetts“ umbenannt. Das Schiff wurde entkernt und gereinigt, um es für den Tauchbetrieb sicher zu machen. Das Wrack kann wunderschön betaucht werden. Der Rumpf steht auf 27 Meter Tiefe im Sand und der Radar Tower reicht bis 9 Meter unter die Oberfläche. Durch die Entkernung kann man auch ohne Probleme durch die Türen in den Schiffsrumpf und die großen Räumen und Gänge betauchen.

Stingray City:
In der nordwestlichen Ecke von Grand Cayman befindet sich Stingray City. Eine Reihe von flachen Sandbänken bilden die Touristen Attraktion, in der man unzählige Stachelrochen antreffen kann. Die Stachelrochen kamen schon vor einigen Jahrzehnten an diesem Platz, als die Fischer hier noch ihre Fische putzten und die Fischabfälle ins Wasser warfen. Die Tiere gewöhnten sind an das Motorgeräusch und assoziierten damit, dass es Nahrung gibt. Im Laufe der Jahre wurde dieser Platz immer bekannter und zog mehr und mehr Leute hierher, um die Stachelrochen zu beobachten.


Technische Daten

--  
Länge:33,5
Breite:6,7
Geschwindigkeit:12 Knoten
Motoren:2 mal 507 PS
Entsalzungsanlage:ja
Anzahl Kabinen:9
Betten:18
Handtücher:ja
Unterhaltung:TV/DVD In den Kabinen und Salon, Stereoanlage,Internet(gegen Gebühr), Bar
Aufenthaltsraum:Salon
Klimaanlage:ja
Dusche/WC:ja
Besonderheiten:Kajaks und Scooters zur freien Nutzung
Kompressoren:2 Air und ein Nitrox
Nitrox:ja
Rettungsboote:Beiboot und Rettungsfloß
Sauerstoff:ja


Preisliste

--   Leistungen: 7 Nächte an Bord in der gebuchten Kabine, 2-4 Tauchgänge pro Tag, Flaschen, Blei, Verpflegung: Vollpension, Kaffee, Wasser, Tee, Softdrinks, lokale alkoholische Getränke

-
-
Vom 03.01.2016 bis zum 31.05.2017
-
-
Twin Kabine   2.549,00 € *
Deluxe Kabine   2.739,00 € *
Master Kabine   2.919,00 € *
* Preis pro Person

Tauchkreuzfahrten


Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook