+ Karte anzeigen

Kuba

--  

© Cuba Real ToursKuba, das Land der Zigarren„Die schönste Insel, die Menschenaugen jemals erblickten“, sagte einst schon Kolumbus. Kuba gilt als das Land der Zigarren, dem Rum und den Oldtimern. Die Insel liegt am Eingang des Golfes von Mexiko und ist die größte sowie die bevölkerungsreichste Antilleninsel. Diese ist eingebettet zwischen dem Atlantischen Ozean, welcher an die Nordküste grenzt und dem Karibischen Meer an der Südküste. Richtung Süden liegt Jamaika mit einer Entfernung von circa 140km. In Richtung Osten befinden sich Haiti und die Dominikanische Republik. Weiter im Norden liegt das zur USA gehörende Florida.

Kuba bietet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten Über- und Unterwasser die perfekte Destination für eine Kombination aus Erholungs- und Erlebnisurlaub. Entgegen einiger Meinungen ist Kuba ein sehr sicheres Reiseziel und bietet mit einer guten Infrastruktur auch die Möglichkeit, individuell und mit beispielsweise einem Mietwagen über die Insel zu reisen und dabei einmalige Erfahrungen und Erlebnisse zu erfahren.

© Beluga ReisenTraumhafter Strand auf Cayo LargoDie Insel ist bekannt für die wunderschönen Sandstrände, welche sich sowohl an der Süd- als auch an der Nordküste befinden. Von touristischen Destinationen wie Varadero und Cayo Coco bishin zu kleinen privaten Unterkünften an den Küsten von Playa Larga, Playa Giron oder Trinidad hat Kuba ein breites Spektrum zu bieten. Die größte Nebeninsel ist die „Ilsa de la Juventud“, was übersetzt Insel der Jugend bedeutet. Die Hauptstadt Kubas ist Havanna, die im Volksmund „La Habana“ genannt wird. Mit ca. 2,1 Millionen Einwohnern ist sie die größte Metropole der Karibik. Daneben dient diese als Zentrum für Politik sowie dem Tourismus und dient meist als Ausgangspunkt für alle Kubareisenden. In Kuba herrscht ein gemäßigtes, tropisches Klima. So wird das Jahr in eine Trocken- und Regenzeit unterteilt. Die Trockenzeit dauert von November bis April. Die darauffolgende Regenzeit hält von Mai bis Oktober an. Im Winter herrscht vorwiegend eine geringere Luftfeuchtigkeit und die Temperaturen betragen ca. 26°C. Im Sommer dagegen beträgt die Luftfeuchtigkeit um die 90 – 95% und die Durchschnittstemperaturen liegen bei 30°C.

© Cuba Real ToursGefeierter Volksheld Che Guevara im Heimatland KubaDie bewegte Geschichte Kubas reicht bis in das 15 Jahrhundert zurück, wo die Insel von Kolumbus entdeckt wurde, welcher unter der spanischen Flagge segelte. So wurde Kuba von den Spaniern erobert. Es folgten mehrere Unabhängigkeitskriege und erst 1898 konnte Kuba die Unabhängigkeit erlangen. Einer der wohl wichtigsten Symbolfiguren Kubas ist Che Guevara, welcher für die Unabhängigkeit und das Selbstbestimmungsrecht im 20. Jahrhundert kämpfte. Heutzutage sind die Spuren der bewegenden Historie nach wie vor präsent und können an vielen Orten der Insel in Form von Flaggen und Denkmälern beobachtet werden. Im ganzen Land findet man die verschiedensten Denkmäler nationaler Helden und bekannter (politischer) Persönlichkeiten. Die kubanische Geschichte ist äußerst bewegt und interessant, es lohnt sich, sich mit ihr ein wenig auseinanderzusetzen.

© AvalonMit Haien auf Tuchfühlung in KubaDas Tauchen auf Kuba bietet zahlreiche Facetten. Highlight ist dabei das Tauchen mit den verschiedensten Haien, wofür Kuba weltweit bekannt ist. Hier kann man mit Seiden- und karibischen Riffhaien auf Tuchfühlung gehen. Doch auch schöne Riffe, Höhlen und eine Auswahl an Fischen in allen erdenklichen Farben laden zum Tauchen ein. Rund um die Insel bieten nicht nur die einzigartigen Korallenriffe und Großfischbegegnungen eine sehenswürdige Kulisse, sondern auch einige Schiffwracks tragen zu der besonderen Atmosphäre der karibischen Unterwasserwelt bei.

Newsletter

Aktuelle Reiseangebote per E-Mail


Wetterlage



Reiseführer

Cuba

Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook