+ Karte anzeigen

Malaysia

--  

© BelugaDer Staat Malaysia wird durch das Südchinesische Meer getrennt.
Zum einen besteht er aus der westlichen malaiischen Halbinsel, auf der die Hauptstadt Kuala Lumpur liegt, zum anderen aus der Insel Borneo im Osten. Der Großteil der 28,3 Millionen Einwohner befindet sich im westlichen Teil.
Die Landessprache ist malaysisch, aber auch Englisch ist weit verbreitet, woraus das so genannte „Manglish“ entstanden ist.
Lassen Sie sich verzaubern von der Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit der Einwohner, von dem facettenreichen Charme und den liebenswerten Eindrücken, die das Land zu bieten hat.

© Borneo Eco ToursLangnasenaffeMalaysias Landschaft ist ebenso faszinierend wie die Unterwasserwelt.
Eine mannigfaltige Flora und Fauna in den dichten Urwäldern und sonnenverwöhnten Strände mit reizenden kleinen Inseln vor dem Festland bieten für jeden Urlaubstyp genau das Richtige.
Eine Tauchreise nach Malaysia kann also perfekt mit einem Aufenthalt im Urwald kombiniert werden. Sie haben so die Möglichkeit, Orang Utans, Nashörner, Elefanten, Langnasenaffen und viele Vogelarten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

© MunzingerDie Tauchplätze in Malaysia gehören zu den schönsten der Welt. Neben einer enormen Artenvielfalt, intakten Korallen und atemberaubenden Steilwänden, gibt es viele Großfische zu sehen.
Besonders in den Monaten März bis Mai findet man in den Gewässern um Sipadan und Layang Layang Schulen von Hammerhaien. Auch Fuchsschwanzhaie oder Wale kommen ab und an zu den Riffen im südchinesischen Meer.

Newsletter

Aktuelle Reiseangebote per E-Mail


Wetterlage



Reiseführer

Malaysia mit Singapur und Brunei

Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook