+ Karte anzeigen




3.0 Sterne

Sipadan Mabul Resort & Mabul Waterbungalow

--  

© BelugaDie Insel Mabul liegt 15 Minuten nördlich von Sipadan. Sie hat eine ovale Form, ist von Sandstränden umgeben, und man braucht knapp eine Stunde um sie zu Fuß zu umrunden. Das Riff erstreckt sich im Nordwesten der Insel über eine Fläche von ca. 200 Hektar und fällt an den Rändern bis auf eine Tiefe von ca. 30 Metern ab. Im Norden der Insel wurde von den Besitzern des Sipadan Mabul Resorts ein künstliches Riff angelegt. Dieses Riff ist, nach Meinung vieler Fotografen, einer der besten Plätze weltweit für Freunde der Makrofotografie.
Eine im Nordwesten der Insel gelegene, außer Dienst gestellte Ölplattform, wird in nur 5 Minuten mit dem Boot erreicht, und bietet einen Tauchplatz mit extrem großen Fischschwärmen und vielen Krötenfischen.
Das beste Tauchgebiet, welches von Mabul aus angefahren wird, ist zweifellos die Insel Sipadan. Wie ein steiler Zahn ragt dieses tropische Inselparadies aus 650 Meter Tiefe hervor. Hier findet sich alles, was das Taucherherz höher schlagen lässt. Ob Schaukelfische, Schildkröten, Barrakudaschwärme oder Haie. An den farbenprächtigen Steilwänden von Sipadan haben sie ihr zuhause gefunden.

Unterkunft

© Smart DiversUnser Hotel auf Mabul besteht aus zwei eigenständigen Anlagen, die den gleichen Besitzer haben. Da ist zum einen das Sipadan Mabul Resort. Es verfügt über 46 Zimmer, ein schönes offenes Restaurant, einen langen Steg mit Bar, einem Pool, einem Jacuzzi und der Smart Divers Tauchbasis. Die Mabul Waterbungalows bestehen aus 14 auf dem Wasser erbauten Stelzenbungalows, einem Restaurant mit Bar, einer Tauchbasis und direktem Zugang zum künstlich angelegten Makroparadies von Mabul. In beiden Resorts haben Sie Vollpension und bekommen Tee, Kaffee und Wasser so viel Sie brauchen.

© SmartNeuer Stand Alone BungalowDas Sipadan Mabul Resort bietet seinen Gästen zwei unterschiedliche Unterbringungsmöglichkeiten.
Es gibt 24 Standard Zimmer und 22 gut ausgestattete einzeln stehende Deluxe Bungalows die auf der Insel erbaut wurden. Die Standard Zimmer haben eine Klimaanlage und ein Bad mit WC. Jeweils zwei Zimmer liegen direkt nebeneinander im selben Bungalow.
Die einzeln stehenden Bungalows sind größer und komfortabeler ausgestattet. Sie bieten mehr Privatsphäre und stehen näher am Strand.

© SmartWasserbungalowsDie erst 2004 fertig gestellten Wasserbungalows sind luxuriös eingerichtet. Sie verfügen über Klimaanlage, Ventilator, Satellitenfernsehen, Minibar, Safe Dusche/WC und eine große Veranda. Da sie auf dem Wasser erbaut wurden, gibt es kaum Moskitos und ständig weht eine angenehme Briese über die Anlage.
Alle Gäste der Wasserbungalows können natürlich die alle Einrichtungen der Insel wie den Pool und das Jacuzzi mit nutzen. Und wem der Weg über die Insel zu Fuß zu weit ist, der bekommt ein Fahrrad.

Auf einen Blick

© Beluga
  • Gastronomie: 2 Buffet Restaurants, 2 Bars, Barbecue auf dem Anlegesteg
  • Swimming Pool: 1 Süßwasser Pool und ein Jacuzzi
  • Strand: Privatstrand mit Liegen und Sonnenschirmen
  • Sport: Tauchcenter Smart Divers, Kajaks, Basketball
  • Kreditkarten: Visa- und MasterCard



Tauchbasis "Smart Divers"

--  

© SmartSteg und TauchbooteDie Smart Divers sind eine sehr professionell arbeitende PADI Tauchbasis. Täglich 3 Bootstauchgänge und beliebig viele Strandtauchgänge werden für alle Gäste angeboten. Nitrox ist gegen Bezahlung vorhanden. Tek-Tauchen und Höhlentauchen ist ebenfalls möglich. Die Tauchguides der Smart Divers verdienen besondere Erwähnung. Sie besitzen derartig hervorragende Ortskenntnisse, dass man sich den Fisch, den man sehen möchte quasi vor jedem Tauchgang bei ihnen bestellen kann. Probieren Sie es aus! Sie werden erstaunt sein. Die in den Wasserbungalows wohnenden Gäste, werden direkt von dort zum Tauchen abgeholt.

Tauchen auf Mabul

© MunzingerMit den Glasfiber-Booten, die mit jeweils mindestens 2 x 100 PS bestückt, sind die Tauchplätze um Mabul herum in kurzer Zeit zu erreichen. Nach Sipadan fährt man je nach Wetterlage zwischen 20 und 35 Minuten). Da die Anzahl der Taucher die vor Sipadan Tauchen dürfen streng limitiert ist, empfehlen wir die Anzahl der gewünschten Tauchgänge unbedingt bei mit anzugeben. Eine Gruppe bei einem Bootsausflug besteht in der Regel aus 6 bis 8 Taucher. 3 Tauchgänge mit dem Boot sind obligatorisch. Hinzu kommen non limit Tauchgänge am Hausriff. Nachttauchgänge sind gegen Bezahlung möglich.

Best of Mabul

© LangeFroggy Lair
Das künstliche Hausriff von Mabul ist ein Paradies für Makrofotografen. Zu erreichen ist es vom Steg der Wasserbungalows oder mit dem Boot. An einem Korallenschräghang an der Rückseite des SMART Resorts wurde eine künstliche Riffkonstruktionen aus Holz und Beton geschaffen. Hier herrscht ein enormer Fischreichtum. Die Besonderheit sind die zahlreichen Krötenfische, Geisterpfeifenfische, Krokodilfische, Kalmare, Kraken und Nacktschnecken.

Sipadan - Barrakuda Point

© MunzingerFast direkt an der Insel beginnt hier die Steilwand von Sipadan. Direkt geht es hinunter bis zu einer Tiefe von 600 m. Die Wand ist mit schwarzen und roten Weichkorallen bewachsen. Riesige Gorgonienfächer ragen in die Strömung.
Ein monströser, standorttreuer Barrakudaschwarm gleitet wie eine dunkle Wolke durch das blaue Wasser. Das Riff beherbergt Stachelmakrelen, Büffelkopfpapageienfische, unzählige Schildkröten und natürlich Haie!
Hier ist auch der Eingang zu dem Höhlensystem von Sipadan. Endlos verzweigen sich die Gänge. Man findet große Schildkrötenknochen in ihr die von Tieren stammen, die den Ausgang nicht mehr gefunden haben. Ein Tauchgang in der Höhle ist nur für zertifizierte Höhlentaucher erlaubt

Ausstattung der Tauchbasis

--  
Flaschen:200 x 10 & 12 Liter Aluflaschen
Ventile:INT
Nitrox:EAN 32 standardmäßig verfügbar
Rebreather:nein
Sprachen:Englisch, Deutsch, Holländisch, Französisch
Boote:10 Speedboote
Ausbildung:Padi
Ausrüstung:40 Komplettausrüstungen in allen gängigen Größen
Sicherheit:3 DAN Sauerstoffkoffer mit sehr umfangreichem Erste-Hilfe-Kit


Preisliste Hotel

--   Leistungen: Flug mit Qatar Airways Frankfurt - Doha - Kuala Lumpur - Tawau & retour, 20 kg Freigepäck & 10 kg Tauchgepäck, 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, Verpflegung: Vollpension, Kaffee, Tee, Wasser, Tauchen: 3 Tauchgänge täglich & Non-Limit Hausrifftauchen, Flasche, Blei, Boot, Insolvenzabsicherung.



-
-
Vom 01.01.2016 bis zum 31.10.2017
-
-
Stand Alone Bungalow Doppelzimmer  1.939,00 € *
Verlängerungstag: 186,00 € *
Stand Alone Bungalow Einzelzimmer  2.659,00 € *
Verlängerungstag: 279,00 € *
Wasser Bungalow Doppelzimmer  2.689,00 € *
Verlängerungstag: 266,00 € *
Wasser Bungalow Einzelzimmer  3.779,00 € *
Verlängerungstag: 400,00 € *
* Preis pro Person zzgl. Tax und Kerosin

Aufpreise / Zuschläge

--   *zzgl. Tax und Kerosin ca. € 340,- (Änderungen vorbehalten)

Alle Preise sind nur in der S - Klasse gültig. Für andere Buchungsklassen gelten folgende Aufpreise.
  • V - Klasse plus €   50,-
  • L - Klasse plus € 115,-
  • M - Klasse plus € 195,-
  • K - Klasse plus € 310,-

Bei Abflug an einem Freitag oder Samstag entsteht ein Aufpreis von € 30,-.





Kinderpreise

KinderpreiseKinder bis 3 Jahre übernachten gratis im Zimmer der Eltern.
Kinder von 4 bis 11 Jahren übernachten als Nichttaucher mit 50% Ermäßigung im Zimmer der Eltern (mit Zustellbett).


Hotels


Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook