+ Karte anzeigen




3.0 Sterne

Selayar Dive Resort

--  


© Selayar Dive Resort

Selayar Island

© Peter LangeDas von Oktober bis April geöffnete Selayar Dive Resort liegt auf der Insel Selayar, die zur Provinz Süd-Sulawesi gehört. Die Insel liegt in der Flores-See und wird durch die Selayar Straße von Sulawesi getrennt. Sie besticht durch Ihre Schönheit und Natur. Einzigartige Landschaften, ursprünglicher Regenwald, bizarre Felsformationen, die mit Höhlen und Wasserfällen durchzogen sind und einsame Strände machen die Insel aus. Entdecken Sie zahlreiche Vogelarten, kleine Reptilien, Beuteltiere, Warane, Wildschweine und den Koboldmaki, den kleinsten Affen der Welt. Aber nicht nur an Land lässt sich vieles einzigartiges und schönes entdecken, die Unterwasserwelt steht denen in nichts nach.

© Peter LangeTraumhaft gelegener BungalowDas Selayar Dive Resort ist nur mit dem Boot zu erreichen. Kein Straßenlärm, nur Einklang und Harmonie mit der Natur. Die Bungalows liegen am traumhaften 1 km langen, weißen Sandstrand. Die im landestypischen Baustil errichteten 8 Bungalows sind aus hochwertigen Naturmaterialien gebaut. Im großzügigen Abstand zueinander wurden sie zwischen schattenspendenden Bäumen errichtet. Jeder Bungalow hat eine verspiegelte Fensterfront, so dass man nicht nur von der Veranda, sondern selbst aus dem Bett einen wunderschönen Blick auf das Meer, den Strand und die Palmen hat. Ein Deckenventilator, Minibar, Moskitonetze sowie Standliegen bieten Ihnen ausreichend Komfort. Zur Auswahl stehen Bungalows mit Ventilator oder mit Klimaanlage. Strom steht im gesamten Resort 24 Stunden zur Verfügung.

© Peter LangeIm Herzen des Resorts befindet sich das Restaurant. Auf der großen Veranda trifft man sich nicht nur zu den Mahlzeiten, abends sitzt man gerne an der kleinen Bar zusammen und trinkt einen vom Chef persönlich gemixten Cocktail. Der Küchenchef zaubert Ihnen Asiatisch-Internationale Gerichte. Zum Frühstück gibt es selbstgebackenes dunkles Brot und zum Mittag wird meist leichte vegetarische Küche und Obst als Nachtisch angeboten. Abends gibt es ein 3-Gänge Menü mit leckeren Suppen, viel frischem Fisch oder Huhn und einer Nachspeise, die Sie zum Schwärmen bringt.

© Petre LangeEin Besuch der Höhle am Strand ist ein Muss. Lassen Sie sich von den Angestellten des Resorts durch den angrenzenden Regenwald und über das ansteigende Hinterland führen und entdecken Sie die faszinierende Tropfsteinhöhle. Hier leben viele Fledermäuse. Fossile Knochen und ein Sarg sind letzte Zeugen aus längst vergangener Zeit. Wer mehr von der Insel sehen möchte, kann mit einem einheimischen Tourguide die Insel individuell für sich entdecken. Die Tour kann entsprechend Ihren Wünschen gestaltet werden und auch Besuche des traditionellen Marktes in Benteng, der Dongsong Drum (ein Gong), von Wasserfällen oder weitere Höhlen umfassen.

Auf einen Blick

© Peter LangeEin süßer Koboldmaki
  • Gastronomie: offenes Restaurants mit indonesischen und europäischen Gerichten
  • Sport: Tauchen
  • Sonstige Aktivitäten: Besichtigung der Höhlen, Inseltouren
  • Zahlungsweisen: Euro, Rupia, Dollar, Kreditkarten nicht akzeptiert



Tauchbasis "Selayar Dive Center"

--  

© Norbert ProbstDirekt neben dem Restaurant befindet sich die Tauchbasis. Hier trifft man sich am Morgen und fährt nach dem Briefing zum Tauchplatz. Von der Tauchbasis nur ein paar Schritte entfernt am Steg warten bereits die 3 Speedboote auf Sie. Beim Einchecken bekommt jeder Taucher eine Kiste für seine Ausrüstung und findet diese jeden Tag wieder an Bord vor. Für Kameras gibt es auf den Speedbooten auch gepolsterte Kisten. Jedes Boot verfügt über eine große Leiter, die Ihnen den Einstieg vereinfacht. Die teilweise bis zu 400 PS starken Motoren der Boote bringen Sie in maximal 30 Minuten zu allen Tauchplätzen. Da das Selayar Dive Resort mitten im Marinepark liegt, sind die Anfahrten relativ kurz.


Das Tauchgebiet

© Peter LangeDirekt vor der Haustür des Resorts liegt ein wunderschönes Hausriff. Hier kann man jederzeit zusätzlich zu den Bootsausfahrten tauchen gehen. Die Steilwand des Hausriffes beginnt genau am Ende des Jettys. Hier gibt es so viel zu entdecken, dass man es während des Urlaubs kaum schaffen wird, das ganze Hausriff zu betauchen. Aus diesem Grund bietet Ihnen das Resort Non-Limit Tauchgänge am Hausriff. An der ganzen Ostküste verläuft ein schönes Saumriff, das überwiegend aus Steilwänden besteht, welche aber von Überhängen und Höhlen durchzogen sind. Seit den Jahr 2000 stehen die Riffe unter Naturschutz, um den Fischreichtum zu wahren.



Best of Diving Selayar

© Selayar Dive ResortCaves & Overhangs:
Der Name verrät bereits was Sie erwartet. Eine schöne Steilwand, die von Höhlen und Überhängen geprägt ist. Eine riesige Auswahl von Gorgonien schmückt hier die Steilwand und ist das Zuhause von Pygmäenseepferdchen. Ausgetaucht wird auf dem außergewöhnlichen Riffdach.

Shark Point:
Hier treffen Sie bei Einsetzen der Strömung auf große Schwärme von Stachelmakrelen und Snappern und mit etwas Glück auch auf Graue- und Weißspitzenhaie, Adlerrochen oder Hammerhaie. Sollten die großen Schwärme mal ausbleiben, können Sie vielen Schildkröten und Napoleons begegnen. Auf dem Riffdach finden Sie an einem Korallenblock mit Schaukelfischen und Schnecken. Vor dem Auftauchen sollten Sie auch unter die Tischkorallen schauen, die sich ein paar kleine Haie vielleicht als Schlafplatz ausgesucht haben.

Ausstattung der Tauchbasis

--  
Flaschen:Aluminium
Ventile:INT
Nitrox:nein
Sprachen:Deutsch, Englisch
Boote:3 Speedboote
Ausbildung:auf Anfrage
Ausrüstung:ja, DIN Adapter und Signalboje sind gratis zu leihen
Sicherheit:Notfallkoffer und Sauerstoff


Preisliste Hotel

--   Leistungen: Flug mit Singapore Airlines Frankfurt / München - Singapore - Denpasar & retour, 20 kg Freigepäck & 10 kg Tauchgepäck, 1 Übernachtung in Denpasar, Verpflegung: Frühstück, Inlandsflug Denpasar - Makassar & retour, Freigepäck je nach Airline (zwischen 10 – 20 kg; Übergepäck $ 1-3 pro kg), alle notwendigen Transfers vor Ort, 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, Willkommensdrink, Verpflegung: Vollpension mit Mineralwasser, 2 Bootstauchgänge und Non-Limit Hausrifftauchgänge täglich, Gebühren für den Selayar National Park, Insolvenzabsicherung.

Transfertag ist freitags. Andere Tage gegen Aufpreis möglich.

Abflug Denpasar ca. 09:00 Uhr
Ankunft Denpasar ca. 18:15 Uhr

Das Resort ist von Oktober bis Mai geöffnet.


-
-
Vom 01.01.2016 bis zum 31.10.2016
-
-
Bungalow mit Ventilator Doppelzimmer  2.129,00 € *
Verlängerungstag: 137,00 € *
Bungalow mit Ventilator Einzelzimmer  2.489,00 € *
Verlängerungstag: 186,00 € *
Bungalow mit Klimaanlage Doppelzimmer  2.229,00 € *
Verlängerungstag: 152,00 € *
Bungalow mit Klimaanlage Einzelzimmer  2.699,00 € *
Verlängerungstag: 215,00 € *
* Preis pro Person zzgl. Tax und Kerosin

Aufpreise / Zuschläge

--   *zzgl. Tax und Kerosin ca. € 430,- (Änderungen vorbehalten)

Alle Preise sind nur in der N-Klasse gültig. Für andere Buchungsklassen gelten die folgenden Aufpreise:
  • M - Klasse plus € 100,-
  • E - Klasse plus € 260,-
  • B - Klasse plus € 460,-
  • Y - Klasse plus € 760,-
Im Buchungszeitraum 12.12.2014 bis 27.12.2014 sowie 12.12.2015 bis 27.12.2015 sind die N - und M - Klasse nicht buchbar. Die Preise basieren auf der E - Klasse.

Bei Einzelreisenden wird ein Transferaufschlag von € 250,- veranschlagt.



Special

--   Gruppenbedingungen:
  • Bei Buchung von 5 Personen ist 1 Person vor Ort (Unterkunft & Tauchen Selayar) frei!
  • Bei Buchung von 8 Personen sind 2 Personen vor Ort (Unterkunft & Tauchen Selayar) frei!
  • Bei Buchung von 12 Personen sind 4 Personen vor Ort (Unterkunft & Tauchen Selayar) frei!

Hotels

Sulawesi


Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook