+ Karte anzeigen




3.5 Sterne

El Dorado Beach Resort

--  

© El Dorado Beach ResortDas El Dorado Beach ResortDas El Dorado Beach Resort liegt ca. 15 km südlich von Dumaguete im kleinen Ort Dauin. Das Resort liegt am braunen Sandstrand, der sich kilometerweit nach Norden und Süden ausdehnt. Die tropische Umgebung mit vielen Kokospalmen und anderen wunderschönen Pflanzen bietet die richtige Atmosphäre zum Entspannen. Im Hotel befindet sich ein SSI Diamond Instructor Training Dive Center & SSI Freediving Center unter Schweizer Leitung. Dem Resort direkt vorgelagert ist ein tolles Hausriff, welches unter Naturschutz steht. Die Anreise zum El Dorado Beach Resort erfolgt mit einem Flug nach Cebu, anschließendem Landtransfer zum Pier (Fahrtzeit ca. 3-4 Stunden) und einer Schnellfähre nach Dumaguete (Fahrzeit ca. 40 Minuten). Von dort aus sind es dann noch ca. 30 Minuten mit dem Hotelbus zum Resort.

© El Dorado Beach ResortDer Pool mit Bar und LoungeDas El Dorado Beach Resort verfügt über einen Pool mit Unterwassermusik. An der Poolbar werden auf Wunsch auf einem Grossbildschirm Kinofilme, Unterwasser Filme oder Sport Events gezeigt. Des Weiteren gibt es einen Lounge-Bereich am Pool und am Strand findet man einen Spa & Massagebereich. Fitnessraum (mit der Möglichkeit private Yoga Lektionen zu buchen), Wäscheservice sowie kostenfreies WiFi in den Zimmern und Hotspot Bereichen gehören ebenfalls zu den Annehmlichkeiten. An der Hotel Rezeption werden Ausflüge, Motorräder und Mietwagen vermittelt.

© El Dorado Beach ResortDer herrliche StrandIm gemütlichen Strandrestaurant mit Meerblick, das rund um die Uhr geöffnet ist, wird ein abwechslungsreiches Buffet zum Frühstück sowie philippinische und internationale Speisen zum Mittag- und Abendessen serviert. Außerdem werden Teppanyaki und Sushi angeboten und es gibt einen Pizza-Ofen. Neben dem Kalachuchi Beach Restaurant und der Champions Dachterrasse gibt es noch die Bell Ringer Bar und die 24 Stunden geöffnete Poolbar.

Unterkunft

© El Dorado Beach ResortStandard ZimmerDie 50 Zimmer des El Dorado Beach Resort verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Flachbild TV, Zimmersafe, Haartrockner (für Standard Zimmer an der Rezeption erhältlich) sowie über Balkon oder Terrasse und ein eigenes Bad mit Dusche (Kalt- und Warmwasser) und WC.

17 Standardzimmer liegen im oberen Teil des Resorts in der Nähe der Rezeption und sind mit Doppelbetten oder zwei Einzelbetten ausgestattet. Darunter befinden sich auch drei Einzelzimmer mit einem Queen Size Bett.

© El Dorado Beach ResortDas Deluxe SchlafzimmerDie drei Superior Zimmer sind etwas größer wie die Standardzimmer und eignen sich deshalb auch für bis zu drei Gäste. Sie befinden sich ebenfalls im oberen Teil des Resorts und vefügen zusätzlich über einen Wohnbereich und eine Hängematte auf der Terrasse. Fünf Deluxe Zimmer befinden sich im mittleren Teil des Resorts, sind modern ausgestattet und haben teilweise nach oben offene Duschen im eigenen kleinen Garten. Diese Zimmer sind individuell gestaltet und verfügen zusätzlich über einen DVD Spieler und eine Küchenzeile. Zwei weitere Deluxe Zimmer sind im Cottage Stil gebaut und vergleichbar ausgerüstet.

© El Dorado Beach ResortPremium Zimmer mit MeerblickDie 16 Premium Zimmer befinden sich in der Nähe oder direkt am Strand, sind luxuriös ausgestattet und lassen keine Wünsche offen. Sie sind in vier Kategorien verfügbar: Regulär, mit Meerblick, mit Meerblick und Jacuzzi sowie mit privatem Garten.
Schließlich gibt es in dem Resort auch ein Familienzimmer mit zwei Schlafzimmern sowie drei Apartments mit jeweils zwei Schlafzimmern für längere Aufenthalte.

Auflugsmöglichkeiten

© El Dorado Beach ResortTricycle in DumagueteNeben dem Tauchen sollte man auf jeden Fall Land und Leute kennenlernen. Auf dem Malatapay Market, der immer mittwochs stattfindet, können Sie einheimische Spezialitäten probieren und frische Meeresfrüchte, Gemüse oder Obst kaufen. Besuchen Sie auch den höchsten Wasserfall von Negros. Erfrischen Sie sich im kühlen Wasser des Wasserfalls und genießen Sie dieses Naturschauspiel. Mögen Sie wahre Natur, dann wandern Sie zu den Twin Lakes. Majestätische Bäume, riesige Farne und sattes Grün um den Balinsasayao und Danao See laden zum Verweilen ein. Etwas lauter geht es in Dumaguete zu. Lassen Sie es sich nicht entgehen an der Straße einen zum Kleinbus umgebauten alten amerikanischen Jeep anzuhalten und mit den Philippinern und ihrem Gepäck zusammen in die Stadt zu fahren. Die „Stadt der Gelassenheit“, wie sie auch genannt wird, ist ein kleines Muss. Erleben Sie das Stadtleben, eine Fahrt im Tricycle und den Blick aufs Meer von der Promenade am Rizal Boulevard.



Auf einen Blick

© El Dorado Beach Resort
  • Gastronomie: Beachside Restaurant, Dachterrasse Lounge, Bar
  • Kommunikation: Telefon, Fax und Internet
  • Wellness: verschiedene Massagen
  • Sonstiges: Ausflüge zum Casaroro Wasserfall, Twin Lakes und Dumaguete
  • Kreditkarten: Visa, MasterCard



Tauchbasis "Dive Society Dauin"

--  

© Dive SocietyDas Team von Dive SocietyIm El Dorado Beach Resort befindet sich gleich hinter dem Restaurant das SSI Diamond Instructor Training Dive Center & SSI Freediving Center „Dive Society Dauin“, welches unter Schweizer Leitung steht und wo persönlicher Service großgeschrieben wird. Die Tauchbasis bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten zur Tauchausbildung und zur Weiterbildung, denn es werden alle Kurse bis zum Instructor angeboten sowie eine Vielzahl von Spezialitäten. Mit dem Scuba Rangers Programm von SSI können auch Kinder spielend in Kontakt mit der Unterwasserwelt kommen. Eine Rarität ist das SSI Freediving Center, das Einzige in der Region, wo Freitauchkurse bis zum Level 1 angeboten werden. Durchgeführt werden diese Kurse von einem Schweizer Freediving Instructor.

© Dive Society Bangka und TrimaranDirekt vor dem Resort liegt das schöne Hausriff, welches ohne große Mühe betaucht werden kann und daher für alle Erfahrungsstufen geeignet ist. Die täglichen Tauchausfahrten werden mit einer speziell für Taucher gebauten, grossen Bangka (Ganztagesausfahrten mit drei Tauchgängen), einem Fiberglas Trimaran Auslegerboot (Halbtagesausfahrten mit zwei Tauchgängen) und einem modernen, Speedboot (einzelne Tauchgänge) durchgeführt. Alle Tauchgänge werden von ortskundigen philippinischen Tauchguides begleitet. Getaucht wird in kleinen Gruppen bis maximal vier Taucher. Tauchkurse werden von Schweizer Tauchlehrern durchgeführt. Ein tauchärztliches Attest sollte vorgelegt werden. Nitrox ist bei entsprechender Qualifizierung kostenlos verfügbar. Es wird empfohlen einen eigenen DIN Adaptor mitzubringen.

© Kristin SkrochDas Tauchen rund um Dauin ist recht vielfältig und ist weltweit bekannt für das hervorragende Makro Tauchen. Besonders Fotografen werden bei dem reichen Angebot an Fotomotiven auf ihre Kosten kommen. Neben Apo Island, Siquijor Island und Sumilon Island gibt es auch attraktive Tauchplätze an der Küste von Dauin. Die Tauchplätze können ganzjährig betaucht werden.

Hausriff

© Dive SocietyDirekt vor dem Resort liegt das schöne Hausriff, welches einfach zu betauchen ist. Der Einstieg erfolgt vom Sandstrand aus. Die zunächst langsam abfallenden Sandabhänge sind bis circa 8 Metern mit Seegras bewachsen. Hier trifft man auf Muränen, kleine Feilenfische, Nacktschnecken, gebänderte Seeschlangen und mit etwas Glück auch Seepferdchen und Seegrasgeisterpfeifenfische. Auf 8 Metern Tiefe beginnt das eigentliche Korallenriff mit großen und kleinen Hart- und Weichkorallen, welches bis auf 22 Meter reicht. Hier tummeln sich viele Fische in den Korallen. Eine Besonderheit sind die Anglerfische, die teilweise eine beachtliche Länge von 30cm erreichen. Außerdem kann man Geisterpfeifenfische, Teufelsfische, Muränen, Blaupunktrochen, Skorpionfische und Fledermausfische entdecken. Bei unserem letzten Tauchgang am Hausriff haben wir 3 domestizierte riesige Zackenbarsche angetroffen. Fotografen werden dieses Riff lieben!

Coconut Point, Apo Island

© Dive SocietyHaariger FroschfischEntdecken Sie die Unterwasser um Apo Island und fahren sie mit dem traditionellen Boot „Bangka“ oder dem moderneren Trimaran in 30 Minuten zu einigen der schönsten Tauchplätze. Der Drifttauchgang am Coconut Point geht vorbei an farbenfrohen Riffgärten, großen Fischschulen, Schildkröten und Barrakudas. Der Sand ist hier dunkel mit vielen schwarzen Korallenblöcken, die mit leuchtenden Haarsternen überfüllt sind.

Ausstattung der Tauchbasis

--  
Flaschen:10, 12 & 15 Liter Aluminium Flaschen
Ventile:INT & DIN
Nitrox:ja, kostenlos
Sprachen:Englisch, Deutsch
Boote:1 Bangka Auslegerboot für bis zu 18 Taucher, 1 Trimaran für bis zu 14 Taucher, 1 Speedboot für bis zu 10 Taucher
Ausbildung:SSI Kurse bis zum Instructor, SSI Freediving Kurse bis Level 1
Ausrüstung:20 Komplettsets
Sicherheit:Notfallkoffer und Sauerstoff


Preisliste Hotel

--   Leistungen: Flug mit Singapore Airlines Frankfurt / München - Singapore - Manila & retour, 20 kg Freigepäck & 10 kg Tauchgepäck, Inlandsflug Manila - Dumaguete & retour, 30 kg Tauchgepäck (Mehrgepäck zahlbar vor Ort), alle notwendigen Transfers vor Ort, 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, Verpflegung: Frühstück, Insolvenzabsicherung.


-
-
Vom 01.01.2016 bis zum 31.10.2017
-
-
Standard Zimmer Doppelzimmer  919,00 € *
Verlängerungstag: 29,00 € *
Standard Zimmer Einzelzimmer  1.029,00 € *
Verlängerungstag: 45,00 € *
Superior Zimmer Doppelzimmer  969,00 € *
Verlängerungstag: 36,00 € *
Superior Zimmer Einzelzimmer  1.129,00 € *
Verlängerungstag: 59,00 € *
Deluxe Zimmer Doppelzimmer  1.009,00 € *
Verlängerungstag: 42,00 € *
Deluxe Zimmer Einzelzimmer  1.199,00 € *
Verlängerungstag: 70,00 € *
Gartencottage / Baumhaus Doppelzimmer  1.039,00 € *
Verlängerungstag: 47,00 € *
Gartencottage / Baumhaus Einzelzimmer  1.279,00 € *
Verlängerungstag: 80,00 € *
Premium Zimmer (mit privatem Garten) Doppelzimmer  1.149,00 € *
Verlängerungstag: 61,00 € *
Premium Zimmer (mit privatem Garten) Einzelzimmer
 
1.479,00 € *
Verlängerungstag: 110,00 € *
Premium Zimmer mit Meerblick Doppelzimmer  1.189,00 € *
Verlängerungstag: 67,00 € *
Premium Zimmer mit Meerblick Einzelzimmer  1.559,00 € *
Verlängerungstag: 121,00 € *
Premium Zimmer mit Meerblick und Jacuzzi Doppelzimmer  1.229,00 € *
Verlängerungstag: 73,00 € *
Premium Zimmer mit Meerblick und Jacuzzi Einzelzimmer  1.649,00 € *
Verlängerungstag: 133,00 € *
* Preis pro Person zzgl. Tax und Kerosin

Aufpreise / Zuschläge

--   *zzgl. Tax und Kerosin ca. € 430,- (Änderungen vorbehalten)

Alle Preise sind nur in der N-Klasse gültig. Für andere Buchungsklassen gelten die folgenden Aufpreise:
  • M - Klasse plus € 100,-
  • E - Klasse plus € 260,-
  • B - Klasse plus € 460,-
  • Y - Klasse plus € 760,-

Bei der Ausreise ist eine Ausreisesteuer von PHP 750,- (ca. € 15,-) zu entrichten.





Preisliste Tauchbasis

--   Leistungen: Flasche, Blei, Boot, kostenloses Nitrox.


-
-
Vom 01.01.2016 bis zum 31.10.2017
-
-
13 Tauchgänge   419,00 € *
6 Tage Non-Limit Tauchen   519,00 € *
* Preis pro Person

Aufpreise / Zuschläge

--   Tauchgebühren:

Auf den Philippinen fallen vor Ort Tauchgebühren an. Diese variieren von Insel zu Insel und Tauchplatz zu Tauchplatz. Die Gebühren liegen zwischen € 1,- und € 3,- pro Person und Tag. Bei besonders bekannten Spots wie beispielsweise Apo Island sind es ca. € 5,-.

Die Gebühren werden vor Ort in Rechnung gestellt und bezahlt.


Tauchkurse

--  
SSI Advanced Adventurer   259,00 € *
SSI Open Water Diver   409,00 € *
* Preis pro Person

Hotels

Negros


Tauchsafari-Suche

Suchen Sie Ihre Tauchkreuzfahrt!





 
 
 
 
Twitter Facebook