Entdecke Tauchreiseziele

Es versteht sich von selbst, dass uns sämtliche Hotels und Tauchsafaris, die wir auf unserer Webseite anbieten, überzeugt haben und von uns angeboten werden weil der Standard in Verbindung mit dem Preis- Leistungsverhältnis sowie der Qualität des Tauchens stimmt. Nichtsdestotrotz haben wir für die Besucher unserer Webpage eine hauseigene Bewertungsfunktion entwickelt, die für den Interessenten als Entscheidungshilfe dienen soll. Zumal die Sterne-Klassifizierung von Hotels nach landesspezifischen Kategorien erfolgt und demnach weltweit nicht einheitlich genormt ist und darüber hinaus Unterkünfte häufig gar nicht mit dem Sterne-System klassifizierbar sind. Gerade die potentielle Frage nach dem Grund für gegebenenfalls unterschiedliche Bewertungen ermöglicht ein kompetentes und zielorientiertes Beratungsgespräch.

Bei aller Objektivität der Kriterien ist in diesem Zusammenhang natürlich eine gewisse persönliche Präferenz unvermeidbar. Wir haben uns dabei bemüht die Unterkünfte aus der Sicht der Taucher zu bewerten, weshalb die einem Hotel angeschlossene Tauchbasis für die Beurteilung ebenfalls von Bedeutung ist.  So kann es etwa sein, dass ein Hotel über ein erstklassiges Hausriff verfügt und dafür eine sehr hohe Bewertung erhält, die aber dann von der Tatsache geschmälert wird, dass eine überdurchschnittlich hohe Anzahl von Tauchern im Wasser ist. In der Regel wird ein kleines Hotel mit einer kleinen Tauchbasis eine höhere Bewertung erhalten als eine große Hotelanlage mit großer Tauchbasis. Abstriche könnten auch auf die Entfernung des Hotels von der Tauchbasis zurückzuführen sein, was selbstverständlich nicht ausschließt, dass sowohl die Anlage als auch das Tauchen Spitzenklasse sind. Eine bedeutende Rolle spielt für uns auch die Möglichkeit an einem Hausriff zu tauchen. Unterkünfte und/oder Tauchbasen ohne betauchbares Hausriff werden für dieses spezifische Kriterium eine niedrige Note bekommen. Dies bedeutet jedoch wahrlich nicht, dass ein nur mit dem Boot betauchbares Tauchrevier nicht hervorragend sein kann. Frage uns einfach, wenn Du Dir nicht sicher bist. Wir beraten Dich gerne. Denn ohne triftigen Grund schafft es kein Reiseziel in unser Produktportfolio.

 

Im Einzelnen werden bei den Hotelanlagen folgende Kriterien von uns bewertet:

  • Das Preis- Leistungsverhältnis
  • Die Größe des Hotels und der angeschlossenen Tauchbasis (je überschaubarer, desto besser)
  • Die durchschnittliche Anzahl von Tauchern in der Tauchbasis (je weniger, desto besser)
  • Die Qualität der Tauchbasis (Ablauf des Tauchens, Flexibilität, Ausrüstung, Professionalität)
  • Die Qualität und Erreichbarkeit des Hausriffs (beachtliche Abstriche sofern kein betauchbares Hausriff vorhanden ist)
  • Die Qualität des Tauchreviers
  • Die Annehmlichkeiten des Hotels

 

Bei den Tauchkreuzfahrten bewerten wir folgende Kriterien:

  • Das Preis- Leistungsverhältnis
  • Die maximale Anzahl von Tauchern an Bord (je weniger, desto besser)
  • Die Größe und Ausstattung der Kabinen
  • Die sonstige Ausstattung des Schiffes (Internet, Unterhaltung, Aufenthaltsraum, etc.) sowie die besondere Ausstattung des Schiffes (Nitrox, Trimix, Scooter, etc.)
  • Die Sicherheit an Bord
  • Die Qualität des Tauchbetriebs (Ablauf des Tauchens, Flexibilität, Ausrüstung, Professionalität)
  • Die Qualität des Tauchreviers

Einigen Unterkünften unseres Produktportfolios werden keine Tauchbasen zugeordnet. Es handelt sich dabei um Unterkünfte, die wir für Kultur- und Naturreisen oder für Stopovers empfehlen. Bei diesen Hotels haben wir keine Bewertung vorgenommen, da das Tauchen nicht im Vordergrund steht.

Dein Beluga Reisen Team

(C) Daniel Brinckmann
(C) Kostas Thoctarides
(C) Daniel Brinckmann
(C) Daniel Brinckmann