Entdecke Sudan

Afrika | Sudan

M/Y Andromeda

Sterne des Hotels
  • © M/Y Andromeda

  • © M/Y Andromeda

  • © M/Y Andromeda

  • © M/Y Andromeda

  • © M/Y Andromeda

  • © M/Y Andromeda

  • © M/Y Andromeda

  • © M/Y Andromeda

Preis
ab 2.249,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Vollpension, 2-4 Tauchgänge am Tag, Transfers, 1 Übernachtung in Dubai

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Dominica
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Kanada
Kuba
Mexiko
Panama

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) M/Y Andromeda

Die M/Y Andromeda ist ein hervorragend ausgestattetes Safariboot. Es verfügt über einen, im europäischen Stil eingerichteten, klimatisierten Salon. Er ist mit einer großen und bequemen Sitzecke versehen, und ist mit modernster Unterhaltungselektronik ausgestattet. Besonders attraktiv ist die arabische Kaffeebar. Hier fühlt man sich ein wenig wie in einem Beduinenzelt. In der „Kuschelecke“ kann man es sich gemütlich machen. Und selbstverständlich gibt es die original arabische Shisha (Wasserpfeife). Das geräumige Sonnendeck ist 100 m² groß und lädt zum Sonnenbaden ein. Ein zweites, kleineres Sonnendeck liegt vor der Brücke. Und für alle, die ein wenig Schatten suchen, ist das überdachte Deck vor dem Salon der perfekte Platz. 

Die Kabinen

(C) M/Y Andromeda

Das Schiff verfügt über 13 Kabinen, die insgesamt 26 Passagieren Platz bieten. Alle Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage und über ein eigenes Badezimmer. Von den Kabinen sind zehn mit separaten Twin Einzeletten ausgerüstet, zwei Kabinen verfügen über ein Doppelbett und eine Suite kann für gehobene Ansprüche gebucht werden.

Der Tauchbetrieb

(C) M/Y Andromeda

Ein geräumiges Tauchdeck und eine Tauchplattform bieten auch bei voller Auslastung reichlich Platz. Zwei Außenduschen geben die Möglichkeit, direkt nach dem Tauchen oder Schnorcheln das Salzwasser abzuspülen. Es befindet sich ebenfalls ein WC und eine geschlossene Dusche auf dem Tauchdeck. Maximale Flexibilität beim Tauchen gewährleisten zwei Zodiaks mit je 40 PS. Nitrox ist an Bord gegen Aufpreis verfügbar.

Touren & Highlights

(C) Janeczek Piotr
(C) Daniel Brinckmann
(C) Daniel Brinckmann

Die Andromeda ist in der Regel von Februar bis Mai im Sudan unterwegs und startet in Port Sudan.

Auf der Nordroute wird wetterbedingt an folgenden Spots getaucht:

• Shaab Rumi mit Cousteaus Unterwasserlabor „Precontinental“

• Shaab Suadi mit dem Wrack der Blue Bell

• Quita el Baba mit vielen pelagischen Fischen

• Angarosh die „Mutter der Haie“

• Sanganeb mit atemberaubenden Korallen

• Am Wrack der Umbria

Auf der Südroute wird wetterbedingt an folgenden Spots getaucht:

• Shaab Jibna, bekannt für seine großen Hammerhaischulen

• Shaab Ambar wo es u.a. viele Delfine und Schildkrötengibt

• Pinnacle Reef, das für seine vielen Haiarten bekannt ist (sogar Tigerhaie sind hier ab und an zu sehen)

• Sanganeb. Hier fallen besonders die farbenprächtigen Korallen und eine Vielzahl von Anemonen auf. Aber auch Hammerhaie und Mantas kommen vor. Im Mai versammeln sich hunderte von Korallenbarschen an diesem Riff.

Ausstattung

Lnge des Boots
40 x 8 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
14 Knoten

Motor des Boots
2 X Man Diesel mit je 1150 PS, Entsalzungsanlage 2.000 Liter/Tag

Anzahl Kabinen
13 Kabinen mit 23 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher

Unterhaltung
DVD, CD und TV

Aufenthaltsraum
Salon, Kaffeebar, Speisesaal

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Besonderheiten
WiFi verfügbar

Kompressoren
3 Kompressoren

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rettungsboote
2 Schlauchboote, 2 Rettungsinseln, Schwimmwesten, Nautilus Lifeline

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord

Deckplan

(C) M/Y Andromeda

Routen

Nordtouren - Südtouren - Best of Sudan

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung