Entdecke Costa Rica

Amerika | Costa Rica

Okeanos Aggressor I

Sterne des Hotels
  • © Okeanos Aggressor

  • © Okeanos Aggressor

  • © Okeanos Aggressor

  • © Okeanos Aggressor

  • © Okeanos Aggressor

  • © Okeanos Aggressor

  • © Okeanos Aggressor

  • © Okeanos Aggressor

Preis ab 4.179,00 €
€ Unser Special! €
Cocos Tour, 10 Übernachtungen, Vollpension, 3-4 Tauchgänge am Tag, Transfers
(C) Aggressor Fleet

Bis zu 850,- € Rabatt auf Cocos Island Großfisch Touren mit der Okeanos Aggressor I & II !

Buchungszeitraum: ab sofort

Reisezeitraum: 02.09. - 08.03.18

 

Touren: 02.09. – 12.09.17 (OA I)

07.10. – 17.10.17 (OA I)

25.11. – 05.12.17 (OA II)

30.11. – 10.12.17 (OA I)

04.01. – 14.01.18 (OA II)

30.01. – 09.02.18 (OA II)

24.02. – 06.03.18 (OA I)

26.02. – 08.03.18 (OA II)

 

Preisbeispiel:

Leistungen: Transfer ab/bis Flughafen, 10 Übernachtungen an Bord in einer Quadkabine, Verpflegung: Vollpension, Kaffee, Wasser, Tee, Softdrinks, Bier, 7 Tauchtage mit 3 Tauchgängen pro Tag, Flaschen, Blei

 

Jetzt ab € 3.329,- pro Person auf der Okeanos Aggressor I

 

Leistungen: Transfer ab/bis Flughafen, 10 Übernachtungen an Bord in einer Deluxekabine, Verpflegung: Vollpension, Kaffee, Wasser, Tee, Softdrinks, Bier, 7 Tauchtage mit 3 Tauchgängen pro Tag, Flaschen, Blei, Nitrox

 

Jetzt ab € 3.675,- pro Person auf der Okeanos Aggressor II

 

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot inkl. Flug.

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Dominica
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Kanada
Kuba
Mexiko
Panama

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Schiff

(C) Okeanos Aggressor

Die Okeanos Aggressor ist ein Schiff der bekannten Aggressor Fleet. Auf der 30stündigen Fahrt vom Hafen in Puntarenas nach Cocos Island bietet Dir das Schiff allerlei Komfort. Während der Überfahrt kann man Delphine oder Wale, die rechts und links des Schiffes auftauchen beobachten. Das Tauchen vor Cocos Island belohnt Dich dann mit extremem Fischreichtum und reichlich Großfisch.

Auf dem Hauptdeck befinden sich eine Lounge und der Speiseraum. Hier kann man gemütlich zusammen sitzen, lecker essen und Erfahrungen austauschen. Darüber, auf dem oberen Deck, befindet sich neben den Kabinen auch ein überdachtes Sonnendeck mit Bar und Sitzecken. Für die Gäste, die Sonne tanken wollen, steht ein separates Sonnendeck über den Kabinen zur Verfügung. Neben erstklassigem Tauchen stehen auch spannende Landtauchgänge auf dem Programm, die im Preis inklusive sind.

Die Kabinen

(C) Okeanos Aggressor

Die Okeanos Aggressor verfügt über zehn Kabinen und bietet 22 Personen Platz. Alle Kabinen sind mit einem eigenem Bad, Fön, Safe, TV/DVD und Bullauge ausgestattet. Die neun Deluxe Kabinen verfügen über ein Doppelbett und ein darüber liegendes Einzelbett. Drei der Deluxe Kabinen befinden sich auf dem oberen Deck, die anderen befinden sich auf dem untersten Deck. Am Bug des Schiffes liegt eine Quad Kabine mit zwei Doppelbetten und zwei darüber liegenden Einzelbetten. 

Der Tauchbetrieb

(C) Okeanos Aggressor

Am Heck des Hauptdeckes befindet sich das großzügige Tauchdeck mit Spülbecken und persönlichen Schließfächern. Getaucht wird drei bis viermal täglich an den weltweit besten Spots für Großfisch. Schwärme von Thunfischen und Haien, Adlerrochen, Schildkröten und viele weitere Highlights machen diese Touren zu einem Top Erlebnis. Alle Tauchgänge vor Cocos Island sind Drifttauchgänge. Nicht entgehen lassen sollte man sich den Nachttauchgang am Spot Manuelita, bei dem Duzende von Weißspitzenhaie am dunklen Meeresgrund patrouillieren. 

Touren & Highlights

(C) Okeanos Aggressor
(C) Okeanos Aggressor

Isla Manuelita. An der circa 500 Meter langen und 100 Meter breiten Felseninsel gibt es drei verschiedene Tauchplätze. Die ruhigere Ostseite bietet sich hervorragend für Nachttauchgänge der Extraklasse an. Der Inselsockel läuft in der Tiefe von 10 bis 20 Metern langsam aus. Viele Blöcke, kleine Steinhaufen und Unterstände bieten ideale Schlafplätze für kleinere Fische. Hunderte der in der Nacht sehr aktiven Weißspitzenhaie jagen an diesem Platz. Die etwas rauere und strömungsreiche Westküste fällt bis auf 40 Meter ab und geht dort in Sandgrund über. Auf diesen Sandflächen kreisen oft Gruppen von bis zu 50 Hammerhaien. Einzelne Weibchen können über drei Meter Länge erreichen. Das Ziel der Hammerhaigruppe ist die Putzerstation zwischen den Felsen. Von dort aus hat man zwei besonders attraktive Alternativen. Entweder kann man auf prächtige Galapagoshaie oder auf Mantas und Stachelrochen treffen.

Alcyone. Dies ist einer der spektakulärsten und schwierigsten Tauchplätze. Ein 200 Meter langes Plateau, das sich in einer Tiefe von 28 bis 38 Metern befindet, ist der Schauplatz dieses Spektakels. Bei teilweise starker Strömung taucht man am Seil ab und erreicht das Plateau. Hier wartet man gemeinsam mit der Gruppe hinter Felsblöcken und sieht bereits Weißspitzenhaie und Stachelrochen. Doch das Highlight lässt manchmal nur kurz auf sich warten. Mit ganz viel Glück erscheint eine Wand von 100 bis 150 Hammerhaien über der Kante aus der Tiefe. Sie ziehen Ihre Kreise und entfernen sich dann wieder.

Turnplan

Ausstattung

Lnge des Boots
33,50 x 7,30 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
10 Knoten

Motor des Boots
2 X 305 PS Diesel, Entsalzungsanlage

Anzahl Kabinen
10 Kabinen mit 22 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher

Unterhaltung
TV, DVD-Player, Stereoanlage

Aufenthaltsraum
Salon mit separatem Essbereich, Bar

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Besonderheiten
Landausflüge

Kompressoren
2 Kompressoren, Nitrox Membrananlage

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rettungsboote
Rettungsinseln, Schwimmwesten

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord

Deckplan

Routen

Cocos Tour - Cano Tour - Guanacaste & Bat Islands Tour

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung