Entdecke Kuba
(C) Melia Hotels International

Blue Diving

Die Blue Diving Tauchbasis befindet sich am Strand des Hotels Melia Cayo Coco und ganz in der Nähe des Hotels Sol Cayo Coco. Den Tauchern steht die „Blue Diving I“ zur Verfügung, die eine Kapazität von 45 Tauchern aufweist. Hier wird man von einer gut ausgebildeten und freundlichen Bootsmannschaft versorgt. Die neuste Errungenschaft ist die „Blue Diving II“. Diese ist ein Hochsee-Motorboot und ist für zwölf Taucher ausgerichtet. Es werden bis zu dreimal täglich Tauchausfahrten, inklusive Verpflegung, angeboten. Des Weiteren werden Tauchkurse nach ACUC Richtlinien angeboten. Für Tauchanfänger steht der Pool im Hotel Melia Cayo Coco bereit, welcher in der Übungsphase genutzt wird.

Das Tauchen im Norden Kubas zeichnet sich besonders durch die Korallenvielfalt und Fauna aus. Es gibt viele Arten von Muränen, Rifffische, Schildkröten, Barrakudas und Ammenhaie. Bei einem tieferen Tauchgang besteht die Chance Hammerhaie zu sehen. Zudem gibt es zwei künstlich versenkte Wracks, welche von Muränen bewohnt werden.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Kein Nitrox verfügbar

Rebreather
Leihausrüstung in gängigen Größen

Boote
10 m & 16 m Tauchboote

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Havanna

Ausbildung
ACUC Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Englisch, Spanisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung