Entdecke Kuba
(C) Beluga Reisen

Tauchen in Kuba mit dem Maria la Gorda International Diving Center

Die Tauchbasis „Maria la Gorda International Diving Center“ ist sowohl für „alte Hasen“ als auch für Taucher mit weniger Erfahrung gut geeignet. Doch nicht nur die Taucher kommen in den Genuss der Unterwasserwelt, sondern auch Schnorchler müssen auf dieses Erlebnis nicht verzichten. Etliche Tauchplätze, wie zum Beispiel "El Acuario", liegen mit einer maximalen Tiefe von acht Metern und Sichtweiten von bis zu 40 Metern in geringer Tiefe und bieten für Schnorchler wie für Taucher optimale Bedingungen, die Unterwasserwelt zu bestaunen. Die maximale Tauchtiefe liegt überall bei 30 Metern. Mit insgesamt 32 Tauchspots bieten die Riffe rund um die Bucht demnach mehr als genug Auswahlmöglichkeiten.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Paul Munzinger
(C) Paul Munzinger

Best of Maria la Gorda International Diving Center

Paraiso perdido. Das “verlorene Paradies” liegt zwischen 18 und 30 m. Steilwandliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Typisch für diesen Tauchspot ist auch die starke Strömung, die oft große Fische mit sich bringt. So sind Thunfische, Rochen und Barrakudas keine Seltenheit. An der Steilwand befinden sich immer wieder kleine Höhlen und Überhänge. Auch die Vielfalt an Korallen und kleineren Rifffischen ist atemberaubend.

Ancla del pirata. Der „Piraten Anker“ hat eine maximale Tiefe von 15 m und ist auch für Anfänger geeignet. Hier wurde ein Anker aus dem 18. Jahrhundert gefunden. Nicht nur irgendein Anker, sondern ein zwei Tonnen schwerer Anker. Dieser ist heute mit schönen Schwämmen und Korallen überwachsen und bietet kleinen Rifffischen Schutz.

Salón de María. Dieser Tauchplatz ist in ca. zehn Minuten erreicht und weist eine Tiefe von 18 bis 30 m auf. Salón de Maria ist eine Höhle, in welcher man diverse Arten von Schwämmen und Korallen findet. Die Höhle bietet drei Eingänge zum Einsteigen.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 & 10 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Kein Nitrox verfügbar

Rebreather
Ca. 30 Komplettsets zum Verleih

Boote
2 Tauchboote (28 m und 12 m)

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Havanna

Ausbildung
SSI & CMAS Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Englisch, Französisch, Italienisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung