Entdecke Indonesien
(C) Tauch Terminal Tulamben
(C) Tauch Terminal Tulamben

Tauchen mit dem Tauch Terminal Bali

Der Tauch Terminal Bali ist ein komfortabler Tauchertreffpunkt, Teil des Tauch Terminal Resort Tulamben. Hier bleibt fast kein Wunsch offen. Die Basis verfügt über klimatisierte Klassenräume, einen großen Fuhrpark, Verleih von Tauchlampen, Kameras und Tauchcomputer, alle Sicherheitseinrichtungen und professionelle Tauchlehrer. Das Resort hat gleich drei sehr schöne Tauchplätze vor der Haustür. So kann man nach nur kurzer Fahrt das „Wrack Liberty“, die „Tulamben Wall“ betauchen und der „Tulamben Coral Garden“ befindet sich direkt am Strand. Etwas weiter entfernt befindet sich der attraktive Tauchplatz Batu Kelebit, wo Du eine relativ große Chance hast Großfisch, wie Napoleonfische oder Weißspitzenhaie anzutreffen. Zudem werden Tagestouren zu den Spots „Nusa Penida", „Mimpang“ und weiteren interessanten Plätzen angeboten. Der Tauch Terminal Bali ist eine von nur zwei SSI Diamond Instructor Basen in Indonesien.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Tauch Terminal Tulamben
(C) Tauch Terminal Tulamben
(C) Tauch Terminal Tulamben

Best of Tauch Terminal Bali

Wrack der Liberty: Das Wrack der Liberty ist ca. 120 Meter lang und ca. 16 Meter breit. Es ist einer der schönsten Tauchplätze von Bali. Durch die nahe Lage zum Strand ist dieses Wrack sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr interessant. Die USAT Liberty war ein Frachtschiff, welches 1942 von einem japanischen U-Boot in der Strasse von Lombok torpediert und schwer beschädigt wurde. Der Versuch, das Schiff in den Hafen von Singaraja zu schleppen, misslang. Folglich beschloss die Besatzung, die USAT Liberty bei Tulamben an Land zu setzen und die Ladung dort zu löschen. Das Schiff lag dort 21 Jahre bis es 1963 durch den Ausbruch des Vulkans Agung komplett ins Meer geschoben wurde. Das Wrack bietet reichlich Abwechslung für mehrere Tauchgänge. Speziell der farbige Bewuchs mit Schwämmen, Schwarzkorallen, roten Gorgonien ist einmalig. Hinzu kommt, dass die Liberty von zahlreichen Fischen bewohnt wird, die ihre Scheu gegenüber Tauchern verloren haben. Dies kommt den Fotografen entgegen. Sie können ziemlich einfach Nahaufnahmen von ansonsten eher scheuen Artgenossen machen.

Tulamben Wall: Bis zu 70 Meter fällt die „Tulamben Wall“ ab. Hier tummeln sich besonders viele Kaiserfische, die in einer großen Artenvielfalt auftreten. Am Morgen und bei günstiger Strömung hast Du die Chance auf Weißspitzenhaie, Graue Riffhaie und, etwas seltener, auf Hammerhaie zu stoßen. Ein Nachtauchgang an diesen Riffen lohnt sich auf jeden Fall. Mit großer Wahrscheinlichkeit trifft man auf Büffelkopfpapageifische, Stachelrochen, freischwimmende Muränen und Spanische Tänzerinnen.

Tulamben Korallengarten: Der Korallengarten beginnt direkt vor dem Resort am Strand. Er liegt in einer Tiefe von zwei bis 15 Meter und hat einen spektakulären Bewuchs von Hart- und Weichkorallen. Neben den unzähligen Arten von Rifffischen kann man hier die wunderschönen, blau und gelb gefärbten Gespenstermuränen, kleine Igelfische und Fetzen- oder Geisterpfeifenfisch sehen. Der Tauchplatz ist ein Paradies für Makrofotografen und auch ein hervorragendes Schnorchelrevier.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
40 X 12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rebreather
40 Komplettsets in allen Größen zum Verleih

Boote
Speedboot für bis zu 8 Taucher

Sicherheit
Nottfallkoffer und Sauerstoff, Dekokammer in Denpasar

Ausbildung
SSI (eine von nur zwei SSI Diamond Instructor Basen in Indonesien)

Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Indonesisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung