Entdecke Indonesien
(C) Tompotika Dive Lodge
(C) Tompotika Dive Lodge

Tauchen in Sulawesi mit dem Tompotika Diving Center

Die kleine Tauchbasis der Tompotika Dive Lodge verfügt über ein fünf Meter Glasfiber Boot mit dem täglich zwei Tauchgänge durchgeführt werden. Auf dem Boot finden maximal sechs Taucher Platz. Möglichkeiten zum Waschen und Aufbewahren der Ausrüstung sind vorhanden, Leihausrüstung ist nur beschränkt verfügbar. Die 18 von der Basis regelmäßig angefahrenen Tauchspots befinden sich im Durchschnitt knapp 20 Minuten von der Basis entfernt. Neben Bootstauchgängen bietet die Basis auch Non-Limit Hausrifftauchen vom schwarzen Strand aus an.

Die mit dem Boot betauchten Spots befinden sich bei zwei kleinen, der Lodge vorgelagerten, Inseln und entlang der Küste. Zerklüftete Unterwasserberge, Felsnadeln und steile Abhänge, die mit wunderschönen vollkommen intakten Weichkorallen, Schwarzen Korallen und Gorgonien bewachsen sind, prägen die Unterwasser-Landschaft. Je nach Mondphase können die Strömungen leicht bis heftig sein. An den Spots tummelt sich reichlich Fischschwärme: Barrakudas, Doktorfische, Makrelen sowie gelegentlich auch Haie. Oktober bis Mai ist die beste Reisezeit um das volle Potential dieses herrlichen Tauchgebiets auszuschöpfen. Das Tauchen ist zwar ganzjährig möglich, doch dürften im europäischen Sommer mehrere Spots, aufgrund der etwas stärkeren Dünung, nicht regelmäßig betauchbar sein.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Tompotika Dive Lodge
(C) Jenny Sadzic/Tompotika Dive Lodge

Best of Tompotika Diving Center

Das Hausriff ist eine Fundgrube für Makro-Fotografen, denn im schwarzen, vulkanischen Sand finden sich eine Vielzahl von „Critters“, wie haarige Anglerfische, Geisterpfeifenfische oder Blauringkraken. Es ist einfach zu betauchen und für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Pulau Dua. Die größere der beiden vorgelagerten Inseln ist nur knapp einen Kilometer von der Basis entfernt und bietet, je nach Wetterlage, eine Reihe von Spots. Meist werden Strömungstauchgänge in einer Tiefe zwischen 15 und 30 Metern durchgeführt, weshalb die Spots i.d.R. eine gewisse Erfahrung voraussetzen. Pelagische Fische sind rund um die Insel keine Seltenheit. Alle von uns betauchten Riffe von Pulau Dua waren vom Korallenbewuchs her außerordentlich schön und vollkommen intakt. Die Sichtweiten liegen zwischen zehn und zwanzig Metern.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, INT (DIN Adaptoren verfügbar)

Nitrox
Kein Nitrox verfügbar

Rebreather
Leihausrüstung nur eingeschränkt verfügbar

Boote
Ein 5 m Tauchboot für bis zu 6 Taucher

Sicherheit
Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Dekokammer in Makassar

Ausbildung
PADI Tauchkurse bis zum AOWD, Spezialitäten (auf Anfrage)

Sprachen
Englisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung