Entdecke Indonesien
(C) Fremdenverkehrsamt Indonesien
Indigene Einwohner Papuas

Die Provinz Papua ist die größte und östlichste Provinz Indonesiens. Sie liegt in der Region West Papua und setzt sich aus dem indonesischen Teil von Guinea und einer Reihe von Inseln zusammen. Weite Teile von Papua sind durch mächtige Bergketten gekennzeichnet, die fast 5.000 Meter messen. Der südliche Teil ist flacher und Regenwald dominiert das Landschaftsbild. Hauptstadt der Provinz Papua ist Jayapura mit knapp einer Million Einwohnern. Die Bevölkerung setzt sich aus indigenen Papua und zugewanderten Javanern sowie anderen Malaien zusammen. Die Tauchgebiete rund um Papua sind wenig erforscht und praktisch unberührt. So mag die lange Anreise auf den Einen oder Anderen Taucher etwas abschreckend wirken, doch wird man dann vor Ort mit erstklassigem Tauchen belohnt.

Hotels in der Region

(C) Triton Bay Divers

Triton Bay Divers Beach & Dive Resort

Das kleine Triton Bay Divers Resort ist derzeit das einzige Resort in der gleichnamigen Bucht und liegt inmitten des berühmten Coral Triangles. In...