Entdecke Philippinen
(C) Beluga Reisen

Malapascua ist eine traumhafte Insel mit langen weißen Sandstränden und noch unberührten Regenwäldern, die sich vorgelagert zur Nordspitze von Cebu befindet. Die kleine Insel ist lediglich ein Kilometer breit und zweieinhalb Kilometer lang und bietet mit mehreren gemütlichen Resorts einen friedvollen und entspannten Urlaub abseits des Massentourismus. Der Hauptort ist Logon an der südlichen Bucht der Insel. Hier befindet sich auch der malerische Bounty Beach, der beste Badestrand der Insel. Des Weiteren gibt es eine hervorragende Auswahl an Restaurants und Bars, sowohl mit einheimischen Köstlichkeiten als auch mit internationaler Küche. Die rund 3.000 Einwohner leben hier zum größten Teil von Fischfang und Tourismus. Besonders beeindruckend bei einer Reise auf Malapascua ist die abwechslungsreiche Unterwasserwelt. So werden Dir beim Tauchen mit etwas Glück Anglerfische, Fledermausfische, Fuchshaie und Mantas begegnen. Die Anreise erfolgt über Cebu. Von der im Norden gelegenen Stadt Maya gelangst Du mit einem Auslegerboot nach einer ca. 30-minütigen Fahrt zum Bounty Beach, im Süden von Malapascua.

Hotels in der Region

(C) Dive Society Malapascua

Kokays Maldito Dive Resort

Das Kokay‘s Maldito Dive Resort liegt auf der kleinen Insel Malapascua, nördlich der Insel Cebu. Mit einem Privattransfer werden die Gäste nach Maya...

(C) Malapascua Exotic Island Dive and Beach Resort

Malapascua Exotic Island Dive & Beach Resort

Das Malapascua Exotic Island Dive & Beach Resort liegt auf der gleichnamigen Insel. Es befindet sich im Süden von Malapascua und liegt direkt am...

(C) Sea Explorers

Buena Vida Resort & Spa

Das Buena Vida Resort & Spa befindet sich gerade einmal 150 Meter vom Meer entfernt im hinteren Teil des Bounty Beach. Es ist eine kleine, familiär...

(C) Sea Explorers

Ocean Vida Beach Resort

Das Ocean Vida Beach & Dive Resort befindet sich in erstklassiger Lage am weißen Bounty Beach, direkt neben der Sea Explorers Tauchbasis. Das Resort,...