Entdecke Französisch Polynesien

Französisch Polynesien | Bora Bora

Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa

Sterne des Hotels
  • © Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa

  • © Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa

  • © Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa

  • © Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa

  • © Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa

  • © Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa

  • © Vincent Truchet

  • © Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa

Preis
ab 1.859,00 €
7 Übernachtungen, Frühstück, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Dominica
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Panama
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa
(C) Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa
(C) Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa
(C) Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa

Das Bilderbuchresort auf der Bilderbuchinsel

Das Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa ist Mitglied der führenden Hotels der Welt. An einem umwerfenden Fleckchen dieser Erde, dem Motu Tevairoa (polynesisch für Inselchen) nordwestlich der Hauptinsel Bora Bora, liegt dieses luxuriöse Resort. Zehn Minuten dauert der Transfer in einem privaten Boot vom Flughafen der Hauptinsel Bora Bora bis zum Paradies. Sobald der erste Fuß auf diesen himmlischen Boden gesetzt wurde, scheint es so, als ab alle Sorgen davonfliegen. Aufgrund seiner Bemühungen und Erfolge für nachhaltige Entwicklungen im Tourismus, wurde das Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa mit einer Anerkennung von Earth Check ausgezeichnet. Das Resort unterstützt zudem ein Korallenaufzuchtsprojekt (To´a Nui) für gefährdete Korallen. Unter den Wasserbungalows wurden künstliche Riffe angelegt, sodass sich die Korallen in einer perfekten Umgebung erholen können. Es gibt somit viele weitere Gründe um sich für einen Urlaub in diesem Resort zu entscheiden.

Unterwasserfans können ohne große Mühen ihrem Lieblingshobby, dem Tauchen, nachgehen. Am Strand, direkt an der Marina des Resorts befindet sich eine Top Dive Tauchbasis. Bora Bora gehört zu den wenigen Plätzen weltweit, wo ganzjährig Mantarochen beobachtet werden können. Die Vielfältigkeit der Haie ist sagenhaft und mit Sicherheit werden die Tauchgänge in lebhafter Erinnerung bleiben. Genauso unvergesslich können die Erlebnisse auf einem der zahlreichen Ausflüge werden. Wie wäre es mit einem Helikopter Trip über die sagenhafte Inselwelt Bora Boras, einem romantischen Katamaran Ausflug oder einer Tour zur Hauptinsel mit einem Besuch in dem Hauptort Vaitape? Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos.

Neben dem Hauptgebäude mit Rezeption, Hochzeitskapelle und Restaurants befindet sich der große Süßwasserpool. Um allen Wünschen der Gäste gerecht zu werden und durchweg einen guten Service zu bieten, steht für die Gäste ein Jacuzzi neben dem Pool zur Verfügung. Auch eine Boutique, in der allerhand nette Accessoires zu erwerben sind ist in dem Hauptkomplex untergebracht. Für das leibliche Wohl wird mehr als gut gesorgt: drei Restaurants und eine ein Bar bieten eine große Auswahl und haben für jeden Geschmack das richtige Gericht auf der Speisekarte. Ein italienisches Restaurant sorgt dafür, dass die beliebte Pasta, angereichert mit lokalem Fisch, auch in diesem Teil der Erde genossen werden kann.

Das exklusive Manea Spa bietet eine große Auswahl an den verschiedensten Massagen und Körperpflegeangeboten. Ganzkörper- und Fußreflexzonenmassagen werden ebenso angeboten wie Massagen, bei denen zwei Masseure gleichzeitig und synchron die Glieder bearbeiten. Ob vor oder nach dem Sonnenbad, entsprechende Wohlfühlangebote stehen auf dem Programm. Für die Anwendungen werden ausschließlich natürliche Produkte verwendet. Eine sehr alte Tradition, die fast älter ist als die Geschichte Französisch Polynesiens, ist das tätowieren. In den sauberen und hygienischen vier Wänden des Manea Spa kann der Traum eines Tattoos wahr werden. Zusammen mit dem Künstler kann das Motiv besprochen werden. Möglicherweise sollen typisch Französisch Polynesische Motive wie die Tiaré-Blume integriert werden? Mit Sicherheit wird es ein wunderschönes, unvergängliches Souvenir!

Die Zimmerkategorien

(C) Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa
Beach Suite
(C) Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa
Garden Pool Suite
(C) Bora Bora Pearl Beach Resort and Spa
Wasserbungalow

Von nahezu allen 80 Bungalows und Suiten eröffnet sich ein grandioser Blick auf das massive Gebirge Bora Boras und den mächtigen Mount Otemanu. Neben den grandiosen Ausblicken auf die Berge und die davorliegende türkisblaue Lagune verfügen die Bungalows und Suiten auch über eine komfortable Ausstattung. Ein Ventilator, Klimaanlage, Mini Bar, Safe, Föhn, Bügeleisen, Satellitenfernseher mit DVD Player, CD-Player und Tee und Kaffee Zubereitungsmöglichkeiten gehören zur Grundausstattung. Frisch gepflückte tropische Blumen verbreiten einen natürlichen, süßlichen Duft und bereichern die ohnehin schon laue Stimmung.

Direkt an dem feinen, weißen Sandstrand liegen die zehn Beach Suiten. Sie bieten einen perfekten Rückzugsort in angenehmer privater Atmosphäre. Hinter den Suiten findet sich versteckt, ein kleiner Garten mit einem Outdoor-Jacuzzi. Das Sonnendeck mit gemütlichen Liegen dient nach dem entspannenden Bad für einige weitere erholsame Stunden. Ungewöhnlich für Europäer ist sicherlich das halboffene Bad, welches zum Garten hin geöffnet ist und ein aufregendes Duscherlebnis ausmacht. Viel Komfort bietet auch das große Schlafzimmer, das über ein Kingsize Bett verfügt. Des Weiteren verfügen die Beach Suiten über ein Wohnzimmer, von dem aus das wunderschöne Panorama genossen werden kann. Eine dritte Person findet bei Bedarf auf dem bequemen Sofabett Platz.

Die 20 Garden Pool Suiten befinden sich zwischen den Beach Suiten und dem Spa-Komplex, mitten im Palmengarten der Anlage. Der eigene tropische Garten, mit einem privaten Becken, ist etwas größer als der der Beach Suiten und bietet noch mehr Platz um sich auszubreiten, zu erholen und sich wie zu Hause zu fühlen.

Die 50 Wasserbungalows sind wohl die aufregendsten Unterkünfte im ganzen Resort. Diese verfügen über Nacht– und Wohnzimmertische mit einem Boden aus Glas! Eine weitere Besonderheit ist, dass die Tischplatte beweglich ist und die Fische in der Lagune gefüttert werden können. Kleine bunte Fische unter dem Schlafzimmer sind also garantiert. Ein großes privates Sonnendeck mit gemütlichen Liegen und einer geschützten Sitzecke sorgt für erholsame Stunden an der frischen Südseeluft. Von dem unteren Sonnendeck mit Frischwasserdusche führt eine kleine Treppe in die Lagune. 30 von den 50 Wasserbungalows sind als Premium klassifiziert. Der einzige Unterschied ist der direkte Blick auf den gegenüberliegenden Mount Otemanu.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 50 Minuten Flugzeit ab Flughafen Papeete und weitere 10 Minuten Transfer auf Bora Bora

Unterkunft
80 Unterkünfte in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
3 Restaurants, 2 Bars

Pool
Süßwasserpool

Strand
Privatstrand

Wellness
Spa mit Massagen und Anwendungen, Tätowierungen

Tauchbasis
Tauchen mit der Basis Top Dive Bora Bora auf dem Hotelgelände

Sport und Spass
Schnorcheln, Fitnessraum, Windsurfen, Tennisplatz, Mini Golf, Tischtennis, Volleyballfeld, Billard

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Babysitting auf Anfrage

Ausfluege
Inseltouren, Katamaran segeln, Helikopter Touren, Safaris an Land und zu Wasser, Wandern, Hochseefischen

Wifi
WiFi ist in der gesamten Anlage kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Top Dive French Polynesia
(C) Top Dive French Polynesia

Tauchen in Französisch Polynesien mit Top Dive Bora Bora

Die mystische Insel Bora Bora, die oft als eine der schönsten Inseln der Welt bezeichnet und mit romantischen Urlauben in Verbindung gebracht wird, hat weit mehr zu bieten als das. Einige der spektakulärsten Tauchplätze Französisch Polynesiens befinden sich rund um Bora Bora. Zu einem einzigartigen Erlebnis gehört die Haifütterung. Während sich die Taucher hinter einer Sicherheitsleine aufhalten, füttert der Guide die sehr nah herankommenden Haie. Das Tauchen in der schönsten Lagune der Welt ist nahezu ein Muss für alle Tauchbegeisterten.

Die Tauchbasis Top Dive Bora Bora ist ein Paradebeispiel für einen sehr guten Service, der perfekt auf seine Taucher abgestimmt ist. Ausreichend Lagerregale für persönliche Sachen sowie Kameraablagen stehen zur Verfügung. Neben getrennten Reinigungsbecken für das Equipment sind Außenduschen sowie Sanitäre Anlagen und extra Kabinen zum Umziehen vorhanden. Für den kleinen Durst zwischendurch gibt es gratis Trinkwasser aus Bechern. Wer möchte kann sich mit einem Handtuch, das ebenfalls zur Verfügung gestellt wird, abtrocknen. Nach einem anstrengenden Tauchgang gibt es zur ersten Stärkung hin und wieder auch kleine belegte Baguettes oder Kuchen. Darüber hinaus stehen jederzeit Getränke, Tee, Wasser und kleine Snacks bereit.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Top Dive - Sylvain Girardot
(C) Top Dive - Sylvain Girardot

Best of Top Dive Bora Bora

Tapu. In einer Tiefe von 25 Metern sind eine Menge imposante, sowie hübsche filigrane Meeresbewohner anzutreffen: Schwarzspitzenhaie, Muränen, Mantarochen, Schildkröten, Rotfeuerfische und viele mehr. Insbesondere Fotografen werden begeistert davon sein, wie nah sich die Zitronenhaie an die Linse herantrauen.

The White Valley - Muri Muri. In 40 Metern Tiefe liegt diese wunderschöne, weiße Sandbank die von unzähligen Röhrenaalen bewohnt wird. Für eine stimmige und farbenfrohe Unterwasserlandschaft sorgen diverse Korallen, welche die Hänge der Sandbank schmücken. Der Tauchgang wird häufig von neugieren Barrakudas und Grauhaien begleitet. Auch verspielte Schildkröten schwimmen einem des Öfteren über den Weg.

Toopua. Ein Merkmal dieses Tauchspots sind die gewaltigen Anemonen, die von den kleinen Clownfischen bewohnt werden. An diesem Spot können Adler- und Stachelrochen beobachtet werden, die auf der weißen Sandbank nach Nahrung suchen. Viele kleine Fische bereichern durch ihre knalligen Farben die Unterwasserwelt.

Anau. Westlich der Hauptinsel Bora Bora liegt dieser grandiose Tauchspot. Er eignet sich ausgezeichnet für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Vorkommen unzähliger Mantarochen lies diesen Platz weltberühmt werden. Aufgrund von Schutzmaßnahmen wird er nur halbtägig betaucht. Wunderschöne rosafarbene Korallen sind das I-Tüpfelchen dieser ohnehin sehr farbenfrohen Unterwasserwelt.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 und 15 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos verfügbar

Rebreather
Komplettsets in allen gängigen Größen

Boote
3 - 4 Aluminium Boote je nach Nachfrage

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Papeete

Ausbildung
SSI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten, PADI Kurse auf Anfrage

Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung