Entdecke Papua Neuguinea
(C) below-surface/Lissenung Island Resort
(C) Beluga Reisen

Tauchen in Papua Neuguinea mit dem Lissenung Island Diving Center

Die Tauchcrew des Lissenung Island Diving Center ist sehr erfahren und weiß ganz genau, wann und wo der beste Spot zum Tauchen ist. Die Tauchbasis bietet PADI Tauchkurse vom Open Water Diver bis hin zum Divemaster auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Holländisch und Japanisch an. Lissenung ist Mitglied der PADI International Resort Association und PADI Go ECO Operator.

Die Tauchboote legen täglich um 08:30 Uhr ab und bringen Dich innerhalb kürzester Zeit zu den fantastischen Tauchgebieten rund um Kavieng. Die Basis verfügt über gut gewartete Tauchausrüstung, inkl. Tauchcomputer, die angemietet werden können. Erfahrene Diveguides begleiten Dich auf jedem Tauchgang und zeigen Dir die wunderschöne Unterwasserwelt Papua Neuguineas. Direkt vor der Insel liegt das farbenfrohe Hausriff, an dem die Hausgäste tagsüber kostenlos tauchen können.

Die Lage von Lissenung Island, zwischen dem offenen Süd-Pazifik und der Bismarck See hat ein Unterwasser-Wunderland geschaffen. Durch die Gezeiten entstehen oft starke Strömungen, die klares Wasser aus der Tiefe über die Riffe schwämmen. Während der Strömung kommen Raubfische, wie Haie, Thunfische, Makrelen und große Schwärme Stachelmakrelen sowie Barrakudas in diese Gebiete und sind hier häufig zu sehen. Mit etwas Glück ziehen auch Adlerrochen und kleine Mantas in Schwärmen vorbei. Beim Tauchen wird es nie langweilig. Steilwände, Wracks und auch Muck-Diving bieten viel Abwechslung und lassen jedes Taucherherz höher schlagen.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Juergen Freund/Lissenung Island Resort
(C) Peter Lange/Lissenung Island Resort

Best of Lissenung Island Diving Center

Albatross Passage. Bei Flut mit einlaufender Strömung ist diese schmale Passage wie eine Fischsuppe: Adlerrochen, kleine Mantas, Barrakudas, große Thunfische und eine beachtliche Anzahl Grauer Riffhaie werden hier regelmäßig beobachtet. Die Wand ist mit großen Fächerkorallen, Schwarzen Korallen und Schwämmen überwachsen und viele Kleintiere, wie Nacktschnecken, Pygmäenseepferdchen und Schaukelfische sind hier zu Hause.

The Bottleshop. Um die Pfeiler einer alten Helling im Hafen von Kavieng gibt es den wohl besten Muck-Dive in dieser Gegend. Über Jahre hinweg hat sich hier eine faszinierende Ansammlung von Flaschen, Dosen und Reifen angesammelt, die das perfekte Umfeld für Kleintiere bilden. Hier findet man die ungewöhnlichen, aber einmaligen Geisterpfeifenfische, seltene Skorpionfische, Porzellankauries, Nacktschnecken, Garnelen, Oktopus, Pfeifenfische und noch viele andere außergewöhnliche Tiere.

Matrix. Dies ist wohl der schönste Strömungstauchgang in Kavieng. Fantastische Hartkorallen im Flachen und riesige Fächerkorallen ab 20 Meter Tiefe ergeben eine beeindruckende Unterwasserlandschaft. Während des Drifts, kann man kleine Mantas, Meeresschildkröten, Seeschlangen und oft auch Haie sehen.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluminium Flaschen, DIN & INT

Nitrox
Kein Nitrox verfügbar

Rebreather
Leihausrüstung in gängigen Größen

Boote
3 Fiberglasboote à 7, 8 und 9 Meter

Sicherheit
Erste Hilfe Koffer, Sauerstoff, Dekokammer in Port Moresby

Ausbildung
PADI Kurse bis zum AOWD, Spezialitäten auf Anfrage

Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Holländisch, Japanisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung