Entdecke Seychellen
(C) Fabio Achilli wikicommoms.org
Paradiesische Strände gehören zum Landschaftsbild
(C) David Stanley wikicommoms.org
Fischmarkt bei Mahé

Die Republik Seychellen ist ein ostafrikanischer Inselstaat im Indischen Ozean. Von insgesamt 115 Inseln gehören 41 zu den ältesten mittelozeanischen Granitinseln der Welt, wohingegen der Rest die tiefer gelegenen Korallenatolle und Riffinseln der „Outer Islands“ bilden. Die Granitinseln des Seychellen-Archipels scharen sich um die Hauptinsel Mahé. 90 % der 90.000 Seychellois bewohnen diese Insel, die meisten der restlichen Inseln sind heute unbewohnt. Auf Mahé befindet sich Victoria, die wohl kleinste Hauptstadt der Welt mit dem internationalen Flughafen. Mit 31 weiteren Inseln des Archipels bildet Mahé die sogenannten „Inner Islands“, welche den kulturellen und wirtschaftlichen Mittelpunkt der Nation darstellen. Außerdem sind diese Inseln touristisch am meisten erschlossen und beherbergen einige der schönsten Strände der Seychellen.

Tauchurlaub und Badeurlaub aus dem Bilderbuch

Die meisten Bewohner der Seychellen sind Nachfahren französischer Siedler und deren afrikanischer Sklaven, die aus verschiedenen Kolonialgebieten eingewandert sind. Eine Minderheit aus Europäern sowie Menschen chinesischer und indischer Abstammung bilden die restlichen 10 % der Bevölkerung. Die Seychellen sind wirtschaftlich stark vom Tourismus abhängig: ca. 70 % des Volkseinkommens werden vom Fremdenverkehr erwirtschaftet. Das ist kein Wunder, denn die Seychellen beherbergen unzählige kunterbunte Korallenriffe sowie kilometerlange herrlichen Sandstrände, ein Paradies für Taucher und Sonnenanbeter. Etwa der wunderschöne Strand von Anse Source d`Argent, der durch Werbespots von Bacardi, Rafaello und anderen Firmen weltbekannt wurde. Er befindet sich auf La Digue, der viertgrößten Insel des Archipels.

(C) wikicommoms.org
Entfernung Flughafen
Durchschnittliche Flugzeit ca. 13 Stunden (via Dubai/Abu Dhabi)

Unterkunft
Ca. 455 km² Fläche, Hauptstadt Victoria

Tauchbasis
Tauchen ganzjährig

Sonstiges
Zeitzone: MEZ + 2 Stunden

Kreditkarten
Deutsche Staatsbürger benötigen kein Visum. Eine Aufenthaltserlaubnis wird bei der Ankunft ausgestellt. Für die Einreise werden Reisepass, Rückflugticket, Hotelbuchung und genügend finanzielle Mittel benötigt (ca. USD 150,- pro Tag). Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument.

Sprachen
Ca. 90 Tsd. Einwohner

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Dominica
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Kanada
Kuba
Mexiko
Panama

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Unsere Tauchsafaris auf den Seychellen

(C) Diving Cruises

Galatea

Die schicke Galatea wurde 1987 gebaut und 2013 komplett renoviert. In neuem Glanz durchkreuzt sie die Inner Islands der Seychellen. Die Touren starten...