Entdecke Griechenland
  • © Di Lara

  • © Di Lara

  • © Di Lara

  • © Beluga Reisen

  • © Kerveli Village Hotel

  • © Di Lara

  • © Beluga Reisen

  • © Yiannis Theologos Michellis flickr https://bit.ly/2vEMFGF Public Domain

Preis
ab 1.649,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Vollpension, 12 Tauchgänge, Transfers, Landausflüge, Betreuung

Die Gruppenreise im Überblick

(C) Beluga Reisen

Mit Beluga auf Jungfernfahrt durch die Inselwelt der Ägäis

Samos – Fourni – Ikaria – Patmos – Leros – Lipsi – Agathonissi. Allesamt vom Massentourismus verschonte Inseln mit ursprünglichem Flair, typisch griechischen Tavernen, wunderschönen Landschaftsbildern und natürlich spannenden Tauchspots.

Über 3.000 Inseln zählt die griechische Inselwelt und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass wir schon lange von der Idee einer Tauchsafari durch die Ägäis schwärmen: Inselhüpfen mit attraktiven und abwechslungsreichen Tauchgängen, einsame Strände und gemütliche Abende in den traditionellen Tavernen der malerischen Küstenortschaften. Nun ist es soweit! Exklusiv bieten wir ab dem Spätsommer einwöchige Tauchsafaris durch die Ägäis an und Du hast Gelegenheit auf der Jungfernfahrt mit dabei zu sein.

Das Safarischiff

(C) Di Lara
(C) Di Lara
(C) Di Lara

Unser Safarischiff ist die 25 Meter lange „Di Lara“, ein Zweimast-Motorsegler, der mit fünf Kabinen Platz für bis zu zehn Gäste hat und für den Tauchbetrieb umgerüstet wurde. Kapitän und Eigentümer der „Di Lara“ ist ein alter Bekannter aus Sharm El Sheikh: Sheikh Umbi, ein authentischer Pionier, was das Tauchen am Roten Meer betrifft, mit dem viele von Euch sicherlich schon einmal tauchen waren. Das Schiff verfügt über einen Salon mit Audio- und Videosystem sowie integrierter Küche/Bar, wo Frühstück und Mittagsessen serviert werden, wenn die Witterungsverhältnisse das Speisen im Freien nicht gestatten. Dies geschieht in der Regel am Heck des Bootes, wo ein großer Tisch zur gutgelaunten Runde einlädt. Sonnenhungrige Gäste finden auf dem Sonnendeck, am Bug der „Di Lara“ ihr Lieblingsplätzchen. Am Abend wird in typisch griechischen Tavernen gegessen. Alkoholische Getränke sind an Bord gegen Bezahlung verfügbar.

Die „Di Lara“ verfügt über fünf klimatisierte Doppelkabinen, die alle mit einem eigenen Bad mit Dusche/WC ausgerüstet sind. Ausreichend Stauraum und Handtücher sind vorhanden. Zwei Kabinen sind mit Doppelbetten und zwei sind mit Twin Betten ausgestattet. Die etwas größere Master Kabine befindet sich am Bug des Schiffes und ist mit einem Doppelbett eingerichtet.

Die „Di Lara“ verfügt am Heck über eine Tauchplattform, das einen bequemen Ein- und Ausstieg ermöglicht. Ein Schlauchboot steht zur Sicherheit stets startbereit. Insgesamt werden pro Tour zwölf begleitete Tauchgänge durchgeführt, in aller Regel direkt von der Plattform aus. Möglichkeiten zum Reinigen der Ausrüstung sind vorhanden und Leihausrüstung kann, bei frühzeitiger Anmeldung, zur Verfügung gestellt werden.

Die Tauchgänge sind ein attraktiver Mix aus Spots mit spektakulären Steilwänden, farbenprächtigen Grotten, atemberaubenden Canyons und originellen Wracks. Bisweilen haben die Tauchgänge auch Expeditionscharakter. Die Sichtweiten betragen im Schnitt um die 30 Meter und man ist in aller Regel alleine bei den Spots. Auf den geschichtsträchtigen Inseln Samos, Patmos und Leros stehen am Vormittag interessante Besichtigungsausflüge auf dem Programm.

Leistungen & Preise

(C) Demertzis Photography
(C) Georgios Magganas
Yiannis Theologos Michellis flickr https://bit.ly/2vEMFGF Public Domain

Die Reise richtet sich an Taucher mit Advanced Zertifizierung und mindestens 40 Tauchgängen Erfahrung. Die Wassertemperatur beträgt im September um die 24 Grad an der Oberfläche, wir empfehlen einen 5 mm Neopren-Anzug. Signalboje und Tauchcomputer sind obligatorisch.

Im Preis enthaltene Leistungen:

Flüge von diversen deutschen Flughäfen nach Samos & retour

alle notwendigen Transfers vor Ort

7 Übernachtungen an Bord in einer ½ Doppelkabine, DU/WC, Klimaanlage

Verpflegung: Vollpension, Wasser, Kaffee, Tee

Tauchen: 12 Tauchgänge, Flaschen, Blei, Guide

Route: Südost Ägäis

Geführte Besichtigungsprogramme auf Samos, Patmos und Leros

Betreuung durch Beluga Staff

Insolvenzabsicherung.

Preis pro Person: ab 1.649,- €.

Nicht im Preis inbegriffen: Trinkgelder, Getränke (außer Wasser, Tee & Kaffee).

Verlängerung der Reise auf Samos im Kerveli Village Hotel auf Anfrage möglich.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Reisetermin: 11.09. - 18.09.2018 ab/bis Samos

Gastronomie
Vollpension, Wasser, Tee und Kaffee (Abendessen in Tavernen)

Tauchbasis
12 Tauchgänge

Sonstiges
Wracks, Grotten, Tauchgänge mit Expeditionscharakter, Landausflüge

Sprachen
Keine Mindestteilnehmerzahl

Empfohlene Taucherfahrung

Begleitet und betreut wird die Gruppe von David Pieroth. David ist bei uns im Büro die Stimmungskanone und taucherisch unser erfahrenster Mitarbeiter. Er ist schon viel in der Welt herumgekommen und zählt Griechenland zu seinen Lieblings-Tauchreisezielen. Exklusive Tauchgänge mit meist perfekten Konditionen, leckeres Essen, vom Massentourismus verschonte Inseln, gastfreundliche Menschen, tolle Strände – für David ein Mix, den man nur selten anderswo vorfindet.

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit