Entdecke Malediven
  • © (C) Alexander Rausch Eco Pro Divers

  • © MV Eco Blue-Eco Pro Divers

  • © MV Eco Blue-Eco Pro Divers

  • © MV Eco Blue-Eco Pro Divers

  • © MV Eco Blue - Eco Pro Divers

  • © MV Eco Blue - Eco Pro Divers

  • © MV Eco Blue - Eco Pro Divers

  • © MV Eco Blue-Eco Pro Divers

Preis
ab 2.385,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Vollpension, bis zu 3 Tauchgänge am Tag, Transfers, Betreuung

Die Gruppenreise im Überblick

(C) Alexander Rausch Eco Pro Divers
(C) Eco Pro Divers
(C) Alexander Rausch Eco Pro Divers

Mit Beluga zu den Mantas in der Hanifaru Bay

Die Gruppenreise im August 2021 führt u.a. zu einem außergewöhnlichen Naturereignis, das weltweit seinesgleichen sucht. Die Tauchsafari mit der MV Eco Blue steuert nämlich das Baa Atoll an, das einzige Atoll der Malediven, welches aufgrund seiner Artenvielfalt von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Dies verspricht bereits hervorragende Tauchgänge, aber das Sahnehäubchen der Tour ist die Anfahrt zur Hanifaru Bay im Süden des Baa Atolls, mitten in der Manta Saison. Zwischen Juni und November ist das Planktonwachstum in dieser Bucht außergewöhnlich ausgeprägt, sodass Mantas auf Futtersuche angezogen werden. Auf engstem Raum können sich bis zu 200 dieser majestätischen Tiere einfinden, ein Naturspektakel, das weltweit nahezu einmalig ist. Oft gesellen sich auch noch Walhaie dazu. Die Hanifaru Bay steht unter Naturschutz und es ist dort nur erlaubt zu schnorcheln. Getaucht wird hingegen an den zahlreichen Putzerstationen der umliegenden Riffe mit ihren farbenprächtigen, intakten Korallen und ihrer spektakulären Artenvielfalt.

Des Weiteren steuert das Safarischiff das Lhaviyani Atoll an, welches östlich des Baa Atolls liegt. Es ist touristisch relativ wenig erschlossen und gilt als eines der besten Tauchreviere des Landes, mit sehr guten Chancen auf Großfisch zu treffen. Über 15 Haiarten wurden in den Gewässern des Atolls bereits gesichtet. Starke Strömungen in den Thilas ziehen große Mengen von Fischen auf Nahrungssuche an, was wiederrum die größeren Räuber anlockt.

Die Tour startet und endet in Male. Fakultativ bieten wir Dir eine einwöchige Verlängerung im Süd Ari Atoll. Sehr empfehlenswert, denn nach dem Manta-Hotspot in der Hanifaru Bay geht es zu dem Walhai-Hotspot in den Gewässern rund um Dhigurah. Über 300 standorttreue Walhaie halten sich dort das ganze Jahr über auf. Getaucht wird dort mit dem erfahrenen Team des britischen Taucherhotels Boutique Beach, das unvergessliche Tauchgänge mit den sanften Riesen verspricht.

Das Safarischiff

(C) Eco Pro Divers
(C) Eco Pro Divers
(C) Eco Pro Divers

Die MV Eco Blue ist ein 32 Meter langes gemütliches Safarischiff mit Platz für bis zu 20 Taucher. Im maledivischen Design gebaut und 2017 renoviert, bietet die MV Eco Blue alles was das Taucherherz begehrt. Der gemütliche, klimatisierte Saloon, in welchem auch die Mahlzeiten in Buffetform eingenommen werden, bietet ausreichend Platz und verfügt über eine zusätzliche Lounge, die zum Verweilen einlädt. Ausreichende Lade- und Staumöglichkeiten für Fotografen sind vorhanden. Mit fünf voneinander getrennten Außenbereichen findet jeder an Bord seinen Lieblingsplatz zum Entspannen und Chillen. Das Sonnendeck ist mit Liegen ausgestattet, während das Hauptdeck mit Sitzsäcken und flachen Tischen im Lounge-Stil gehalten ist. Die Bar verfügt sogar über eine original italienische Lavazza Kaffeemaschine. Das liebevoll mit kleinen Tischen und Stühlen gestaltete vordere Hauptdeck lädt hingegen zum Sundowner ein.

Das Schiff verfügt über 14 gemütliche Doppelkabinen, in denen reichlich Teakholz das Ambiente bestimmt. Fast alle Kabinen sind mit einem Doppelbett und einem Einzelbett ausgestattet und bieten für bis zu 20 Taucher Platz. Mehr Gäste möchte das Schiff aus Komfortgründen nicht aufnehmen. Die geräumigen Kabinen verfügen über eine individuell regelbare Klimaanlage, einen zusätzlichen Ventilator sowie über ein eigenes Bad mit Dusche/WC. Acht Kabinen befinden sich auf dem Unterdeck und verfügen über mindestens ein Bullauge, während vier Kabinen auf dem Oberdeck angeordnet sind und über Meerblick verfügen. Kabinen Nr. 13 und Nr. 14 auf dem Oberdeck wurden 2018 völlig neu gestaltet und sind gegen Aufpreis buchbar. Die größere und schick eingerichtete Deluxe Kabine befindet sich am Bug des Unterdecks.

Getaucht wird auf der MV Eco Blue von einem Tauchdhoni aus, auf dem auch die Ausrüstung während der Safaritour bleibt. Fotografen werden die Spülbecken zum Reinigen der Kameras zu schätzen wissen. Bis zu drei Tauchgänge werden an Tauchtagen durchgeführt.

Optionale Verlängerung

(C) Boutique Beach Hotel
(C) Boutique Beach Hotel
(C) Boutique Beach Hotel

Das Boutique Beach Hotel befindet sich auf der Einheimischeninsel Dhigurah im Süd Ari Atoll. Die Insel ist knapp drei Kilometer lang und an ihrer breitesten Stelle rund 200 Meter breit. Sie wird von einem schneeweißen Sandstrand umrundet und die naturgeschützten Gewässer rund um die Insel sind für das ganzjährige Vorkommen von Walhaien und Mantas bekannt. Das kleine, und familiär geführte britische Taucherhotel verfügt über lediglich sechs Zimmer und befindet sich einen Katzensprung vom herrlichen Sandstrand entfernt. Das Hotel verfügt über ein Hauptrestaurant, wo Frühstück und Mittagessen in Buffetform serviert werden, sowie über eine Dachterrasse, wo das Abendessen mit herrlichem Blick auf den Indischen Ozean eingenommen wird. Softdrinks, Tee, Kaffee und lokale Säfte stehen sowohl bei den Mahlzeiten als auch tagsüber in der Empfangslobby zur Verfügung. Auf der Dachterrasse werden am frühen Abend (alkoholfreie) Cocktails serviert, die Du bei einem traumhaften Blick auf den Sonnenuntergang über der Lagune in entspannter Atmosphäre genießen kannst. Gelegentlich gibt es abends Live Musik, denn gerne werden lokale Musiker aus den umliegenden Dörfern eingeladen.

Die sechs geräumigen Zimmer sind mit King Size oder einzelnstehenden Betten eingerichtet. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage und Ventilator, offenem Bad mit Regendusche, Zimmersafe sowie einem Arbeitstisch mit Ladebuchse für Kameras ausgestattet. Alle Zimmer haben einen Balkon und Softdrinks bzw. Wasser stehen Non-Limit zur Verfügung.

Die hauseigene Tauchbasis des Boutique Beach Hotels befindet sich ca. 200 Meter von der Hotelanlage entfernt, direkt am kleinen Hafen der Einheimischeninsel. Zahlreiche Top Tauchspots des Atolls befinden sich, bei sehr kurzen Anfahrtszeiten, in Reichweite der Tauchbasis. Einmalig sind die ganzjährig ortsansässigen Walhai-Populationen in unmittelbarer Nähe. Über 300 standorttreue Walhaie hat die britische „Whaleshark Conservation Group“ dokumentiert, die nicht ohne Grund eine Basis auf Dhigurah unterhält. Aber nicht „nur“ Walhaie machen dieses Tauchrevier zu etwas Besonderem. Alleine zwischen Dhigurah und den Nachbarinseln befinden sich 15 Thilas mit herrlicher Meeresflora und –fauna und großen Fischmengen. Auch Mantas auf Nahrungssuche schwimmen regelmäßig in die Lagune. Nitrox steht für zertifizierte Taucher kostenlos zur Verfügung.

Leistungen & Preise

(C) Eco Pro Divers
(C) Eco Pro Divers
(C) Alexander Rausch Eco Pro Divers
(C) Eco Pro Divers

Die Reise richtet sich an Taucher, die über ausreichende Erfahrung verfügen, da bei einer Reihe von Tauchgängen mit mittelstarken bis starken Strömungen zu rechnen ist (unsere Empfehlung: Advanced Zertifizierung und mindestens 60 Tauchgänge). Die Wassertemperatur beträgt im August um die 28 Grad an der Oberfläche, wir empfehlen einen 3 mm Neopren-Anzug. Tauchcomputer, Signalboje sowie Riffhaken sind auf der Tauchsafari obligatorisch.

Die maximale Teilnehmerzahl auf dieser Tour ist 20.

Im Preis enthaltene Leistungen:

• Flug mit Qatar Airways Frankfurt – Doha – Male & retour mit 30 kg Freigepäck,

• alle notwendigen Transfers vor Ort,

• 7 Übernachtungen an Bord der MV Eco Blue in ½ Doppelkabine, DU/WC & Klimaanlage,

• Verpflegung: Vollpension, Tee, Kaffee & Wasser,

• Tauchen: 2-3 Tauchgänge am Tag, Flaschen, Blei & Guide,

• Route: Baa Atoll inkl, Hanifaru Bay & Lhaviyani Atoll

• Reiseführung und -begleitung durch Beluga Reisen Staff,

• Insolvenzabsicherung.

Preis pro Person: ab € 2.385,-

Nicht im Preis inbegriffen: Green Tax ($ 6,- pro Nacht, zahlbar vor Ort), Nitrox ($ 100,- für die Tour).

Zusätzliche Leistungen bei Verlängerung im Süd Ari Atoll:

• Inlandsflug Male – Maamigili Island & retour mit 25 kg Freigepäck (Übergepäck zahlbar vor Ort mit aktuell $ 1-3/kg),

• Transfer: Maamigili Island – Dhigurah & retour (inkl. Fähre 15 Minuten),

• 7 Übernachtungen im Boutique Beach Hotel in einem Deluxe Doppelzimmer, DU/WC & Klimaanlage,

• Verpflegung: Vollpension, Tee, Kaffee, Wasser & Softdrinks,

• Tauchen: 10 Tauchgänge, Flaschen, Blei, Nitrox, Boot, Guide & Gebühren.

Preis pro Person (inkl. Tauchsafari): ab € 4.095,- (zuzüglich Green Tax ($ 6,- pro Nacht, zahlbar vor Ort)

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Reisetermin: 14.08. - 22.08.2021 ab/bis Frankfurt (Rückkehr am 23.08.2021) Mit optionaler Verlängerung: Rückkehr am 30.08.2021

Gastronomie
Vollpension, Wasser, Tee und Kaffee

Tauchbasis
bis zu 3 Tauchgänge am Tag & Schnorcheln mit Mantas in der Hanifaru Bay

Sonstiges
Inklusive Hanifaru Bay

Sprachen
Mindestteilnehmerzahl: 16 Teilnehmer

Empfohlene Taucherfahrung

(C) Mirko Plha

Begleitet und betreut wird die Gruppe von Julian Becker. Julian ist Rescue Diver und ist trotz seiner jungen Jahre schon viel herumgekommen. Er freut sich ganz besonders auf Deine Teilnahme und auf die spannenden Tauchgänge in den angenehm warmen Gewässern der Malediven. Besonders gespannt ist er natürlich auf die Mantas in der Hanifaru Bay.