Entdecke Ägypten

Afrika | Ägypten

RV Amr Ali Red Sea Defender

Sterne des Hotels
  • © Red Sea Defender - Paul Vinten

  • © Red Sea Defender - Paul Vinten

  • © Red Sea Defender - Paul Vinten

  • © Red Sea Defender - Paul Vinten

  • © Red Sea Defender - Paul Vinten

  • © Red Sea Defender - Paul Vinten

  • © Red Sea Defender

  • © Red Sea Defender - Paul Vinten

Preis
ab 969,00 €
7 Übernachtungen, Vollpension, bis zu 3 Tauchgänge am Tag, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) RV Amr Ali Red Sea Defender – Paul Vinten
(C) RV Amr Ali Red Sea Defender – Paul Vinten
(C) RV Amr Ali Red Sea Defender

Die RV Amr Ali Red Sea Defender ist ein Forschungsschiff, das von der Hurghada Environmental Protection and Conservation Association (HEPCA) zu Forschungszwecken im Roten Meer eingesetzt wird. HEPCA ist seit der Gründung im Jahr 1992 eine der führenden Organisationen in den Bereichen Umwelt- und Artenschutz in Ägypten und setzt sich darüber hinaus für nachhaltigen Tourismus ein. Das Forschungsschiff wurde u.a. mit Förderungsgeldern der US Amerikanischen Forstbehörde erworben und nach HEPCAs 2016 verstorbenen Gründer, Amr Ali, benannt. Das Schiff führt eine Reihe von wissenschaftlichen Forschungsprojekten bzw. Expeditionen durch und wird dabei von Experten, Projektleitern, und/oder freiwilligen Helfern & Studenten begleitet. So besteht etwa u.a. eine enge Zusammenarbeit mit der bekannten Umweltorganisation „Shark Project“.

Darüber hinaus bietet das Schiff jedoch auch Sporttauchern die Möglichkeit an Bord mit dabei zu sein, denn es ist mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Safarischiffes ausgerüstet. Die Touren richten sich dabei an Taucher, die neben tollen Taucherlebnissen an hervorragenden Spots, auch Interesse an Bildungs- und Sensibilisierungsprojekten haben und ein erweitertes Verständnis des Meeresökosystems im Rahmen von täglichen Vorträgen schätzen. Sämtliche Überschüsse des Schiffsbetriebs fließen dabei in die gemeinnützige Arbeit der HEPCA.

Die 32 Meter lange RV Amr Ali Red Sea Defender verfügt über neun Kabinen, die bis zu 18 Passagieren Platz bieten. Der geräumige Salon ist in einen Speisebereich und einen Aufenthaltsbereich mit Bar und Audio/Video-System aufgeteilt. Reichlich Platz finden die Gäste auch im Freien: entweder am Heck des schattigen Oberdecke oder am Bug auf dem Haupt- oder Oberdeck unter der warmen ägyptischen Sonne. Das Essen wird in Buffetform serviert und besteht aus leckeren lokalen und internationalen Gerichten. WiFi steht bei Verfügbarkeit des Signals kostenlos zur Verfügung.

Die Kabinen

(C) RV Amr Ali Red Sea Defender – Paul Vinten

Von den neun Kabinen an Bord der RV Amr Ali Red Sea Defender befinden sich zwei Suiten und zwei Doppelkabinen auf dem Hauptdeck. Diese Kabinen sind mit großen Fenstern und Doppelbetten ausgestattet. Alle weiteren Kabinen befinden sich auf dem Unterdeck und sind mit Twin Betten oder Stockbetten ausgestattet. Eine Kabine hat neben dem Stockbett noch ein Einzelbett. Alle Kabinen sind individuell klimatisiert und verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche/WC.

Der Tauchbetrieb

(C) RV Amr Ali Red Sea Defender – Paul Vinten

Das geräumige Tauchdeck befindet sich am Heck des Hauptdecks. Es ist mit Waschbecken zum Spülen der Ausrüstung ausgestattet und bietet jedem Taucher ausreichend Platz für die persönliche Ausrüstung. Auch die für Forschungsprojekte erforderliche Spezialausrüstung wird dort aufbewahrt. Diese kann unter entsprechender Anleitung und Aufsicht genutzt werden. Täglich werden bis zu drei Tauchgänge durchgeführt. Diese starten entweder direkt von der Tauchplattform oder von einem der zwei mitgeführten Tender aus. Es werden an Bord auch Tauchkurse & Spezialitäten nach PADI Richtlinien angeboten.

Touren & Highlights

(C) RV Amr Ali Red Sea Defender

Aktuell werden vier jeweils 7-Nächte Standard Forschungstouren angeboten. Die Delfin & Schildkröten Expeditionen führen u.a. zu den Zabargad und Sataya Riffen. Die Wrack & Deep Sea Expeditionen führen zu den Wracks der Nordroute, dem Ras Mohammed Marinepark sowie Giftun Island. Die Klimawechsel Expeditionen führen zu u.a. St Johns und den Fury Shoals, während die Hai Expeditionen zu den Brothers, Elphinstone und Daedalus Riffen führen.

Auf allen Touren werden Vorträge zu relevanten Themen gehalten und die Teilnehmer sammeln praktische Erfahrungen unter der Anleitung von Forschern und Experten.

Ausstattung

Lnge des Boots
32 x 7,25 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
12 Knoten

Motor des Boots
2 x MAN 610 PS, Entsalzungsanlage

Anzahl Kabinen
9 Kabinen mit 15 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher & Bademantel vorhanden

Unterhaltung
DVD, TV, Stereoanlage

Aufenthaltsraum
Salon, separater Essbereich, Bar

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Besonderheiten
Gratis WiFi

Kompressoren
2 Kompressoren

Nitrox
Nitrox nicht verfügbar

Rettungsboote
Rettungsinseln, Schwimmwesten, 2 Tauchtender

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord

Routen

St. Johns, Deadalus Reef, Elphinstone Reef, Fury Shoals, Zabargad und Rocky Island

Nordtouren (je nach Expeditionstour)

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung