Eingeschränkte Erreichbarkeit vom 26.05.22 bis zum 29.05.2022
alle Informationen

Reiseziele

Tauchen in Dahab

Als ein beliebter Ferienort liegt Dahab ca. 85 km nördlich von Sharm El Sheikh. Anfangs hauptsächlich von Rucksacktouristen aufgesucht, hat sich die Stadt teilweise grundsätzlich verändert, denn vor allem im südlichen Gebiet der Stadt sind in den letzten Jahren schöne und komfortable Hotelanlagen entstanden.

In Dahab bieten sich viele Möglichkeiten zum Baden und Tauchen, jedoch ist alternativ auch ein Ausflug ins Landesinnere, in die Wüste oder in das Gebirge, denkbar. Außerdem ist Dahab ein vorzüglicher Ausgangspunkt für den Anfang einer Safari durch die westlich gelegenen Gebiete des Roten Meeres. Darüber hinaus ist ein Besuch in die 60 km entfernte Oase Ain Khudra sehr empfehlenswert.

Auch wenn in den letzten Jahren der Tourismus stark zugenommen hat, finden sich in Dahab immer noch viele Orte, an denen man dem typisch ägyptischen Leben beiwohnen kann. Im alten Ortskern Azzahla beispielsweise findet man noch wunderschöne landestypische Märkte.

Die einzigartigen Tauchgebiete an der Küste, wie z. B. Islands, the Canyons oder das berühmt berüchtigte Blue Hole, sind einmalige Gelegenheiten die Unterwasserwelt des Roten Meeres kennenzulernen. Dahab bietet mehr als 24 Tauchplätze, welche für jede Erfahrungsstufe interessant sind. Getaucht wird in Dahab meist von Land aus.

Tauchen Dahab Sinai Aegypten Tauchreisen Rotes Meer Tauchsafaris Tauchreiseveranstalter, Gerald Nowak

2 Reisen verfügbar

Zeige 1–2 von 2 Ergebnissen

Tauchplätze in Dahab