Eingeschränkte Erreichbarkeit vom 26.05.22 bis zum 29.05.2022
alle Informationen

Reiseziele

Tauchen in Marsa Alam

Direkt am Meer auf der Westseite des Roten Meeres liegt das beschauliche Städtchen Marsa Alam mit etwa 10.000 Einwohnern. Durch einen Flughafen, der ca. 60 km nordwestlich gelegen ist, ist die Ortschaft leicht zu erreichen. Von der Hektik in der 700 km entfernten Hauptstadt Kairo bekommt man in diesem wunderschönen Urlaubsort nichts mit. Die relativ wenig touristisch erschlossene Gegend lässt einen den Alltag von zu Hause schnell vergessen.

Wer seinen Urlaub jedoch nicht nur am Pool oder am Strand verbringen möchte, für den bietet sich die Möglichkeit das Tal der Könige zu besichtigen oder in die nächstgrößeren Städte Luxor bzw. Assuan zu reisen.

Aufgrund der intakten Riffe gilt Marsa Alam bei Tauchern nach wie vor als Geheimtipp. Die vielfältige Tierwelt und die Korallenlandschaften verzaubern schlicht jeden Taucher. Das Elphinstone Riff ist wohl das spektakulärste Riff und ca. 85 km entfernt von Marsa Alam. Dieses Erlebnis kann ohne Übertreibung als der absolute Höhepunkt eines Tauchurlaubs bezeichnet werden. Aus einer Steilwand bestehend, die mehrere Hundert Meter in die Tiefe reicht, bietet sich dem Taucher ein atemberaubendes Bild. Durch eine starke Strömung und der damit verbundenen Frischwasserzufuhr ist der Bewuchs der Riffe besonders stark ausgeprägt.

Tauchen Marsa Alam Aegypten Tauchreisen Rotes Meer Tauchsafaris Tauchreiseveranstalter, Red Sea Diving Safari

8 Reisen verfügbar

Zeige 1–8 von 8 Ergebnissen

Tauchplätze in Marsa Alam