Eingeschränkte Erreichbarkeit vom 26.05.22 bis zum 29.05.2022
alle Informationen

Reiseziele

Tansania - Naturwunder und herrliches Tauchen auf Sansibar, Pemba und Mafia Island

Ein Urlaub in Tansania bietet ein fantastisches Kontrastprogramm: In den endlosen Savannen der Serengeti oder am Ngorongoro-Krater erleben Reisende die unglaublich artenreiche Vegetation und Tierwelt Tansanias. Anschließend kann man die wunderschönen weißen Strände der Inseln Sansibar und Pemba genießen und auf Entspannung pur umschalten.

Tansania liegt in Ostafrika und erstreckt sich entlang der Küste des Indischen Ozeans. Man spricht hier insgesamt 128 verschiedene Sprachen, wobei ca. 90 % der Einwohner Bantusprachen Sprechen. Die Bevölkerung auf dem Festland besteht zu 99 % aus Schwarzafrikanern, die über 130 verschiedenen Ethnien zugehören. Die bekannteste Volksgruppe sind die Massai, die jedoch nur 3 % der Bevölkerung zählt. Wer sich auf eine Reise nach Tansania begibt, wird auf mehrere geografische Rekorde treffen: Im Grenzgebiet von Tansania zu Kenia und Uganda liegt der Viktoriasee, der größte See Afrikas. Der Tanganjika-See, welcher der tiefste See Afrikas ist, liegt ebenfalls größtenteils in Tansania. Außerdem beherbergt der ostafrikanische Staat den weltbekannten Kilimandscharo, den höchsten Berg Afrikas und den höchsten frei stehenden Berg der Welt.

Tansania - Naturwunder und herrliches Tauchen auf Sansibar, Pemba und Mafia Island, ARP Travel Group Safaris
Der Kilimandscharo

Die Regionen

4 Reisen verfügbar

Zeige 1–4 von 4 Ergebnissen

Wann taucht man in Tansania am besten?

Tansania ist ein ganzjähriges Tauchreiseziel. Getaucht wird überwiegend auf den Inseln Sansibar, Mafia Island und Pemba, wo in den Monaten April und Mai verstärkt mit Niederschlägen zu rechnen ist. Die besten Konditionen findet man von Mitte November bis Ende Januar sowie im Juli und August vor. Mantas und Walhaien begegnet man am ehesten von Dezember bis April.

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

Steckbrief

  • Durchschnittliche Flugzeit ca. 8,5 Stunden (Nairobi)
  • EU Bürger benötigen ein Visum, das vor Antritt der Reise beantragt werden muss. Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Abreisedatum hinaus gültig sein. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument.
  • Ca. 945 Tsd. km² Fläche
  • Hauptstadt: Dodoma, Regierungssitz Daressalam
  • Ca. 50 Mio. Einwohner
  • Zeitzone: MEZ + 1 Stunde
  • Tauchen ganzjährig

Tauchplätze in Tansania