Reiseziele

Tauchen im Alor Archipel

Im unberührten Osten Indonesiens, zwischen Flores und der Savu See, liegt das Alor Archipel. Die Inseln Alor und Pantar stellen dabei die Hauptinseln dar, die von der Meerenge, auch Pantar Strait genannt, voneinander getrennt sind. Sie ist die Perle des Archipels und beherbergt Tauchplätze der Extraklasse. Die Pantar Strait wurde von den einheimischen Fischern wie ihr eigener Augapfel bewacht und verteidigt, sodass fremde Eindringlinge keine Chance hatten, Fischfang mit Dynamit zu betreiben. Die Riffe sind daher ausgezeichnet erhalten und beim Tauchen wirst Du Dich in einer bunten „Fischsuppe“ wiederfinden. Taucher freuen sich besonders über Begegnungen mit Mola Molas von Juli bis September und Walen, die ab Oktober zu sehen sind.

Tauchen Alor Indonesien Tauchreisen Tauchreiseveranstalter, Gerald Nowak

2 Reisen verfügbar

Zeige 1–2 von 2 Ergebnissen

Tauchplätze im Alor Archipel