Reiseziele

Tauchen auf der Musandam Halbinsel

Die Provinz Musandam ist eine Enklave des Oman, die durch die Vereinigten Arabischen Emirate vom Rest des Landes getrennt ist. Sie ist von großer strategischer Bedeutung, denn sie ermöglicht dem Oman die Kontrolle über die Straße von Hormus. Mit den tiefen zerklüfteten Fjorden im Norden und dem felsigen Gebirge im Landesinneren, weist Musandam ein atemberaubendes Landschaftsbild auf. Das spärlich besiedelte Territorium war noch vor wenigen Jahren schwierig zu erreichen, doch werden heute die beiden Hauptorte Dibba im Süden und Khasab im Norden mit Inlandsflügen bedient und darüber hinaus ist auch eine Anreise via Dubai mit relativ kurzen Transferzeiten möglich. Inzwischen wurde auch eine Fährverbindung mit einem ultra modernen Katamaran zwischen Muskat und Khasab eingeführt. Die Musandam Halbinsel ist gerade für Taucher interessant, denn es handelt sich um ein hervorragendes Tauchrevier mit einer unglaublichen Artenvielfalt und beeindruckendem Fischreichtum. 

tauchen musandam halbinsel oman tauchsafari, Fotodesign Ulrich Wozniak

Eine Reise verfügbar

Tauchplätze auf der Musandam Halbinsel