Reiseziele

Truk/Chuuk - Synonym für Wracktauchen

Die Insel Truk, seit 1990 offiziell in Chuuk umbenannt, liegt ca. 1.800 km nordöstlich von Neu Guinea und gehört zu den Föderierten Staaten von Mikronesien. Chuuk ist ein Atoll der Karolinen Inseln im Pazifik. Zusammen mit anderen, kleineren Inseln und Atollen bildet Chuuk den gleichnamigen Staat Chuuk. In der Lagune von Chuuk befinden sich 11 größere Inseln vulkanischen Ursprungs sowie 46 kleinere Inseln, die allesamt von einem großen Korallenriff umgeben sind, auf dem weitere 41 Koralleninseln liegen. Die Hauptstadt des Atolls und des Bundesstaates Chuuk ist Weno.

tauchen truk lagoon tauchreisen tauchsafaris chuuk mikronesien, Blue Lagoon Dive Resort
Südsee Flair

Tauchen in einem Unterwasser Museum

Chuuk oder Truk Lagoon ist weltweit das beste Gebiet zum Wracktauchen, das durch die „Operation Hailstone“, bei der die US Navy im Februar 1944 fast 60 japanische Schiffe und Flugzeuge versenkt hatte, entstanden ist. Viele der versunkenen Flugzeuge haben bis heute nahezu keine Algen, Korallen oder Schwämme auf den Rümpfen und Flügeln, denn das häufig verwendete Aluminium erschwert deren Wachstum. Dutzende, erstaunlich gut erhaltene LKWs, kleinere Panzer, Traktoren, gigantische Torpedos und Gefechtsköpfe für Schiffsgeschütze, aber auch Porzellan und Sake Flaschen sind noch sehr gut erhalten und machen jeden Tauchgang zu einem besonderen Erlebnis. Regelrechte Traumwracks in jeder Tiefe, mit zum Teil noch vorhandenen Ladungen, können auf den Tauchgängen rund um Truk Lagoon besichtigt werden.

tauchen truk lagoon tauchreisen tauchsafaris chuuk mikronesien, Blue Lagoon Dive Resort
Truk Lagoon - die Wrackdestination schlechthin

2 Reisen verfügbar

Zeige 1–2 von 2 Ergebnissen

Wann taucht man in Truk/Chuuk am besten?

Tauchen kann man in Truk/Chuuk ganzjährig. Die Konditionen sind das ganze Jahr über relativ konstant. Auch in den Regenmonaten (April bis Dezember) ist die Sicht noch vergleichsweise gut.

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

Steckbrief

  • Durchschnittliche Flugzeit ca. 24 Stunden (in der Regel mit zwei Anschlussflügen und Stopover)
  • Deutsche Staatsbürger können für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ohne Visum einreisen. Sie müssen bei Ankunft einen ausgefüllten Ein- und Ausreisebericht vorlegen (Formular wird im Flugzeug verteilt). Es muss jedoch ein gültiges Rückflugticket vorgelegt werden und es sollten auf Anfrage ausreichende finanzielle Mittel für den Aufenthalt nachgewiesen werden können. Der Pass muss mindestens 6 Monate über das Abreisedatum hinaus gültig sein. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Bei der Anreise über Guam ist ein ESTA Visum notwendig.
  • Ca. 127 km² (Chuuk) Fläche
  • Hauptstadt: Weno
  • Ca. 54 Tsd. Einwohner (Chuuk)
  • Zeitzone: MEZ + 8 Stunden
  • Tauchen ganzjährig

Tauchplöätze in Truk/Chuuk