Eingeschränkte Erreichbarkeit am Freitag, dem 27.05.22 & am Samstag, dem 28.05.22.
alle Informationen

Reiseziele

Österreich - Süßwassertauchen vom Feinsten

Österreich, das Geburtsland von Mozart, ist ein mitteleuropäisches Land, das mit seinen wunderschönen Landschaften, kulturellem Reichtum und einer bewegten Geschichte zu den vielseitigsten Reisezielen der Welt gehört. Vom Alpenvorland mit seinen sattgrünen, dicht bewaldeten Hügeln und malerischen Badeseen, über das Weinbaugebiet im Osten bis hin zu den rauen Felsformationen und Gletschern des Hochgebirges finden sich fast alle Landschaftsformen. Wandern, Schwimmen oder Radfahren im Sommer, Skifahren und Berghütten Romantik im Winter sowie das ganze Jahr über Städte wie Wien, Salzburg oder Graz mit ihrer barocken Architektur und kulturellen Vielfalt – nicht nur in Deutschland gehört Österreich deshalb zu den beliebtesten Reisezielen. Nicht zuletzt auch aufgrund einer hervorragenden touristischen Infrastruktur und leckerem Essen mit vorzüglichen Weinen.

tauchen oesterreich tauchreisen, Beluga Reisen
Schloss Schönbrunn in Wien

Tauchen in Österreich

Österreich zählt zu den wasserreichsten Ländern Europas, und dies bei einer vergleichsweisen geringen Fläche. Ob im oberösterreichischen Salzkammergut, in den glasklaren Bergseen der Steiermark, in Kärnten, der Region mit den meisten Seen, oder im Salzburger Land, Österreich ist wohl das Tauchreiseziel schlechthin für Süßwassertauchen. Zumal die Tauchplätze von Deutschland aus sehr einfach und bequem zu erreichen sind. Die Gewässer unterliegen strengen Umweltbestimmungen, weshalb die meisten Seen gar Trinkwasserqualität aufweisen. Hinzu kommen die spektakuläre Kulisse der Alpenlandschaften und ein Netz von sehr gut organisierten Tauchbasen. Je nach Standort bieten die Basen auch Flussschnorcheln („Scuben“) an, die vielleicht einzige Wassersport-Aktivität, bei der Taucher und Nicht-Taucher gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Flussschnorcheln ist eine Rarität, da es nur wenige Wasserläufe gibt, wo man sich relativ ungefährlich mit der Strömung flussabwärts treiben lassen kann und gleichzeitig, bei meist guten Sichtverhältnissen, zahlreiche Fische in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kann. In Österreich gibt es eine ganze Reihe von Flüssen, in denen dies möglich ist. Eine tolle und empfehlenswerte Ergänzung des Tauchprogramms.

tauchen oesterreich tauchreisen, Atlantis Qualidive
Flusstauchen im Salzkammergut

Die Regionen

5 Reisen verfügbar

Zeige 1–5 von 5 Ergebnissen

Wann taucht man in Österreich am besten?

Österreich ist ein ganzjähriges Tauchreiseziel, wo man in einigen Seen im Winter auch Eistauchen kann. Die Konditionen (Sicht und Wassertemperatur) sind, je nach Binnengewässer, recht unterschiedlich.

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

Steckbrief

  • Ca. 6,5 Stunden mit der Bahn von Frankfurt nach Wien (rund 1 Stunde mit dem Flugzeug)
  • Freie Einreise für EU Bürger
  • Ca. 84 Tsd. km² Fläche
  • Hauptstadt: Wien
  • Ca. 8,8 Mio. Einwohner
  • Zeitzone: MEZ
  • Tauchen ganzjährig

Tauchplätze in Österreich