All Star Scuba Scene | Beluga Reisen

All Star Scuba Scene

Klimatabelle für Port el Ghalib

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

An Bord der All Star Scuba Scene

Das Tauchsafarischiff

Die All Star Scuba Scene ist ein neues Safariboot in Ägypten, auf dem insgesamt 35 Jahre ägyptische Safarierfahrung zusammen kommen. Die Hauptverantwortlichen hierfür sind Ahmed Fadel und Elke Bojanowski. Während Ahmed sich hauptsächlich für Wracks und Tech Tauchen interessiert, kommen bei Elke alle Hai-Enthusiasten auf ihre Kosten. Doch dazu später mehr.

Pro Tag werden 3 frische Mahlzeiten zubereitet, die dir, bis auf das Dinner in Buffetform serviert werden. Auch für Vegetarier und Veganer gibt es gegen Anmeldung im Voraus eine gute Auswahl. Zum Frühstück bekommst du frische Säfte gereicht und den ganzen Tag über stehen dir in der Minibar auf dem Sonnendeck Softgetränke, verschiedene Säfte und eine Auswahl an Kaffee und Tee zur Verfügung. 

Um die Zeit zwischen dem Mittag und dem Abendessen zu überbrücken, werden hier meist kleinere Snacks angeboten. Achtet dafür einfach auf das Läuten der Schiffsglocke, das immer ein Tauchbriefing oder eine Mahlzeit ankündigt. 

 Auf dem Sonnendeck findest du Sonnenliegen von denen du das weite Meer gut im Blick hast und dich mit anderen Tauchern über den Tag austauschen kannst. Außerdem kannst du dich in dem großen Pool mit Regenwalddusche entspannen oder zwei Decks weiter oben den Sternenhimmel im beheizten Jacuzzi bestaunen. 

my scuba scene tauchsafari rotes meer aegypten tauchkreuzfahrt haie wracks allstar, AllStarLiveaboards
my scuba scene tauchsafari rotes meer aegypten tauchkreuzfahrt haie wracks allstar, AllStarLiveaboards

Die Kabinen

Die All Star Scuba Scene verfügt über insgesamt 14 Doppelkabinen. Davon 8 Twin Kabinen im Unterdeck und 6 Twin Kabinen auf dem Oberdeck. Alle Kabinen haben eine individuell regulierbare Klimaanlage und verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche/WC. Ausreichend Stauraum ist vorhanden und Handtücher sowie kuschelige Ponchos für die Zeit zwischen den Tauchgängen stehen zur Verfügung. 

my scuba scene tauchsafari rotes meer aegypten tauchkreuzfahrt haie wracks allstar, AllStarLiveaboards
my scuba scene tauchsafari rotes meer aegypten tauchkreuzfahrt haie wracks allstar, AllStarLiveaboards

Der Tauchbetrieb

Getaucht wird auf der All Star Scuba Scene in der Regel direkt vom Tauchdeck aus, jedoch verfügt das Schiff auch über 2 Schlauchboote, mit denen die Taucher nach Strömungstauchgängen zurück an Bord gebracht werden. Je nach Belegung des Safarischiffes werden die Taucher von zwei oder drei mehrsprachigen, professionellen und erfahrenen Tauchguides begleitet. Täglich werden 3 - 4 begleitete Tauchgänge durchgeführt. An den meisten Tauchspots kann aber auch nach einem kurzen Briefing mit dem Buddy getaucht werden.

Nitrox steht gegen einen Aufpreis zur Verfügung. Das Schiff verfügt außerdem über einen Kamerabereich an dem zahlreiche Anschlüsse vorhanden sind.

Besonders aufgefallen ist uns der exzellente Service den die Tauchcrew einem bietet. Nach dem Tauchen steigst du aus dem Wasser, streckst deine Arme aus und in wenigen Minuten hat dir einer der Mitarbeiter dein Gerät abgenommen und dir aus dem Anzug geholfen. Ein weiterer legt dir ein warmes Handtuch um die Schulter und reicht dir ein erfrischendes Kaltgetränk. 

 

my scuba scene tauchsafari rotes meer aegypten tauchkreuzfahrt haie wracks allstar, AllStarLiveaboards

Routen & Highlights

Nordsafaris. Der Norden des Roten Meeres ist bekannt für das Tauchen an Weltklasse Wracks und tollen Riffen. Zu den bekanntesten Wracks gehören das britische Dampfschiff Dunraven, die Carnatic, der griechische Frachter Giannis D, das britische Dampfschiff Rosalie Moller und der Schiffsfriedhof Sha´ab Abu Nuhas, wo sieben Wracks aus verschiedenen Epochen liegen. Zu den schönsten Riffen gehören beispielsweise der Bluff Point, der Eingang zum Sueskanal und Shaab Umm Usk mit vielen spielfreudigen Delfinen.

Mit Ahmed als Advanced Trimix Instructor kommen hier auch die "Techies" auf ihre Kosten und können von seiner jahrelangen Erfahrung im Roten Meer profitieren.

Südsafaris. Auf dem Radar der Südsafari stehen Spots wie Shaab Naba, das Elphinstone Reef, die Fury Shoals bei Hamata mit Shaab Claude als Hotspot zum Höhlentauchen, Abu Galawa Soraya, Wadi Gimal, Shaab Sharm, ein Spot für Haibegegnungen und das berühmte Dolphin House.

Shark Weeks. Besuchen Sie mit der Biologin Dr. Elke Bojanowski einige der berühmtesten Tauchplätze im Roten Meer, die Marine Parks von Brother Islands & Daedalus, Elphinstone & das St. John's Plateau - alle bieten spektakuläre Drop-Offs mit der Chance auf pelagische Action.

Zwar können Haisichtungen nicht garantiert werden, aber die Routen maximieren die Chancen auf Haisichtungen in der jeweiligen Saison.

Nehmen Sie an den informativen Vorträgen über Haibiologie, Verhalten, Schutz und Forschung teil, die von Elke, der Gründerin des Red Sea Sharks Trust, erfahrenen Tauchführerin und Haiforscherin gehalten werden.

Das Daedalus Riff gehört zum Marine Park und liegt am weitesten von allen Spots vom Land entfernt. Durch einen Leuchtturm wird das große, ovale Riff gekennzeichnet. Dramatisch abfallende Wände, Unterwasserberge, Dropoffs, wunderschöne Hart- und Weichkorallen und viel Großfisch prägen dieses spektakuläre Riff. Schulen von Hammerhaien, Graue Riffhaie und Weißspitzenhochseehaie werden oft gesichtet.

St. Johns besteht aus einer gewaltigen Anzahl an kleinen Riffen, die ganz großes Tauchen ermöglichen. Habili Ali trumpft mit gigantischen Gorgonien, schwarzen Korallen und Schulen von Grauen Riffhaien sowie Hammerhaien auf. Habili Gafaar ist ein Eldorado aus zahlreichen Weichkorallen und viel Fisch, wie Schnappern und Barrakudas. Zudem können hier Mantas, Weißspitzenhochseehaie und viele andere Haiarten im Blauen entdeckt werden. Gota Kebir ist der reinste Unterwasserspielplatz mit vielen Höhlen und Tunneln. Gota Soraya gehört zu einer der besten Steilwände im Roten Meer. Überhänge und Ritze prägen die Riffformation. Korallen und Fische in Hülle und Fülle verzieren dieses spektakuläre Riff.

tauchen tauchsafari rotes meer aegypten tauchkreuzfahrt hurghada marsa alam, Kostas Thoctarides
tauchen tauchsafari rotes meer aegypten tauchkreuzfahrt hurghada marsa alam, Kostas Thoctarides

Steckbrief

  • 48 Meter lang
  • 10 Meter breit
  • 14 Doppelkabinen für 28 Gäste
  • CD, DVD, TV
  • Aufenthaltsraum, Essbereich mit Minibar
  • Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen
  • großer Swimmingpool und zusätzlicher Jacuzzi auf dem Top Deck
  • Nitrox gegen Gebühr
  • 3 Rettungsinseln, Schwimmwesten
  • Sauerstoff an Bord, Erste Hilfe Koffer
  • Handtücher und Bademantel in jeder Kabine
  • Jede Kabine verfügt über DU/WC

Deckplan

Preise

Die aufgeführten Preise der Reisepakete sind als Richtpreise zu verstehen und dienen im Hinblick auf das zur Verfügung stehende Reisebudget als Orientierungshilfe. Reisezeitraum, unterschiedliche Zimmer- oder Kabinenkategorien sowie die Transferkosten können bisweilen einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Endpreis haben. Dieser könnte sowohl niedriger als auch teurer wie der dargestellte Richtpreis sein.

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot.

Unverbindlich eine Route & Termin auswählen

Aktuell liegen keine Routen und Termine für diesen Zeitraum vor.

Persönliche Daten

Angaben zu allen weiteren Mitreisenden

Weitere Angaben zu Reisenden sind freiwillig und nicht an die Anzahl tatsächlich verfügbarer Plätze gekoppelt.

Wünsche und Anmerkungen

Stand der Informationen: 14.07.2024