Bahamas Aggressor

Karte

Klimatabelle für Nassau

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

An Bord der Bahamas Aggressor

Das Tauchsafarischiff

Die Bahamas Aggressor (ehemals Carib Dancer) ist ein komfortables Tauchsafarischiff, das zu der bekannten amerikanischen Aggressor Flotte gehört. Eine Tauchsafari auf der Bahamas Aggressor verspricht Bahamas Feeling pur mit den schönsten und spektakulärsten Tauchplätzen der Bahamas. Haie, Rochen, Zackenbarsche, knallbunt bewachsene Steilwände, herrlich anzusehende Riffe und Meereslebewesen in Hülle und Fülle gehören genauso zum Programm wie ein unverwechselbarer Service. Die Tauchplätze liegen südlich von der Insel New Providence Island mit der Hauptstadt Nassau, im Exuma Cays Land and Sea Park. Ein Naturschutzgebiet, das über 120 km lang ist und aus mehr als 350 kleinen Inselchen besteht. Die kleinen, meist unbewohnten Inselchen strahlen wie Juwelen im smaragdgrünen Wasser und sind vermutlich das paradiesischste was Du bisher gesehen hast.

Komfort, Service und Qualität werden auf der Bahamas Aggressor großgeschrieben. Der Salon ist geräumig, die Tische und Stühle wie in einem Restaurant angeordnet. Gespeist wird zu zweit oder in geselliger Runde an einer längeren Tafel. Im Mittelpunkt des Sonnendecks liegt ein Whirlpool, umgeben von Sonnenliegen und einer überdachten Bar. Die Menüauswahl an Bord ist vielfältig und reichhaltig. Der Tag startet mit exotischen Früchte, Müsli, Gebäck und einem wohltuenden Kaffee zum Frühstück. Das Mittagessen wird als Buffet serviert und besteht aus heißer Suppe mit hausgemachten Brot, Salat und Sandwichen. Ausgewählte Gerichte mit Gemüse, Meeresfrüchten und Fleisch verwöhnen den Gaumen am Abend. Zwischen den Mahlzeiten werden die Gäste mit kleinen, leckeren Snacks für versorgt. Gönne Dir am Abend ein Glas Wein oder Bier und genieße die Tauchkreuzfahrt auf der Bahamas Aggressor.

Die An- und Abreise erfolgt samstags ab/bis Nassau. Am Flughafen nimmst Du Dir ein Taxi und zwei Blocks weiter kommst Du bereits am Hafen „Elizabeth on Bay Marketplace and Marina“ an, wo die Bahamas Aggressor Dich um 16:00 Uhr willkommen heißt. Um 18:00 Uhr legt das Schiff ab und sucht einen Ankerplatz für die Nacht. Am nächsten Morgen, gleich nach dem Frühstück, findet dann der Checktauchgang statt. Nach einer Woche Tauchsafari quer durch die Exuma Cays läuft die Bahamas Aggressor freitags wieder im Hafen von Nassau ein, wo Du die letzte Nacht verbringst. Samstags ab 08:00 Uhr ist Check Out. Als Vorprogramm oder als Verlängerungswoche lässt sich eine Tauchsafari auf der Bahamas Aggressor gut mit einem Hotelaufenthalt in einem unserer Partnerresorts auf Long Island verbinden.

bahamas aggressor tiger beach, Aggressor Fleet
bahamas aggressor tiger beach, Aggressor Fleet
bahamas aggressor tiger beach, Aggressor Fleet
bahamas aggressor tiger beach, Aggressor Fleet

Die Kabinen

Auf der 30 Meter langen Bahamas Aggressor stehen sechs Kabinen zur Verfügung, die Platz für maximal 14 Gäste bieten. Die fünf Deluxe Kabinen verfügen über ein Doppelbett, ein darüber liegendes Einzelbett, ein privates Bad mit DU/WC, Föhn und ein Bullauge. In der Quad Cabin befinden sich vier Betten, links und rechts je zwei Hochbetten. Das Bad befindet sich auf dem Flur und wird geteilt. Alle Kabinen liegen im Unterdeck und verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein Waschbecken mit Spiegel und einen TV. 

bahamas aggressor tiger beach, Aggressor Fleet

Der Tauchbetrieb

Am Heck der Bahamas Aggressor befindet sich das geräumige Tauchdeck mit Kameratisch und heißen Süßwasserduschen. Selbstverständlich hat jeder Taucher viel Platz für sein eigenes Equipment. Über bequeme Leitern gelangt man direkt ins Wasser. Da das Wasser das ganze Jahr über um die 25 Grad hat, reicht ein 3 – 5 mm Anzug aus. Die Nachttauchgänge auf den Bahamas sind wie in Tausend und einer Nacht und man möchte keinen einzigen verpassen. Sobald die Dämmerung einsetzt, kommen die verschiedensten Kreaturen, die nur in der Dunkelheit zu sehen sind, aus ihren Verstecken. Auf der Bahamas Aggressor werden täglich, außer am An-und Abreisetag, bis zu fünf Tauchgänge angeboten. Zwischen den Tauchpausen kannst Du Landaufenthalte auf verschiedenen Inseln genießen, einige Runden schwimmen, schnorcheln oder einfach nur faul an perlmuttweißen Sandstränden dösen.

bahamas aggressor tiger beach, Aggressor Fleet

Routen & Highlights

Tauchen am Tiger Beach. Wenn die Bahamas Aggressor nicht gerade Kurs auf den Süden der Bahamas nimmt, ist sie zum Tiger Beach unterwegs. Das bekannte Riff liegt nordwestlich von Nassau am West End der Insel Grand Bahama. Das West End ist eine weitestgehend unberührte Ecke der Bahamas und die Heimat vieler großer und kleiner Meeresbewohner. Haie und Delfine fühlen sich hier genauso wohl wie Rifffische aller Art. Mindestens an einem Nachmittag während einer Safari in den Norden steht das Tauchen am berüchtigten Tiger Beach auf dem Programm. Hier werden Haie, insbesondere der Karibische Riffhai, der Zitronenhai und der Tigerhai, angelockt. Da steigt dann schnell der Adrenalinpegel.

bahamas aggressor tiger beach, Aggressor Fleet

Steckbrief

  • 30 Meter lang
  • 6 Meter breit
  • 12 Knoten
  • 2 x Diesel
  • 6 Kabinen mit 14 Betten
  • TV, DVD-Player, Stereoanlage
  • Salon mit Essbereich, Bar
  • Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen
  • 2 Kompressoren, Nitrox Membrananlage
  • Entsalzungsanlage
  • Nitrox gegen Gebühr
  • Rettungsinseln, Schwimmwesten
  • Sauerstoff an Bord
  • Handtücher
  • Dusche/WC in jeder Kabine

Deckplan

bahamas aggressor tiger beach, Aggressor Fleet

Preise

Die aufgeführten Preise der Reisepakete sind als Richtpreise zu verstehen und dienen im Hinblick auf das zur Verfügung stehende Reisebudget als Orientierungshilfe. Reisezeitraum, unterschiedliche Zimmer- oder Kabinenkategorien sowie die Transferkosten können bisweilen einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Endpreis haben. Dieser könnte sowohl niedriger als auch teurer wie der dargestellte Richtpreis sein.

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot.

Bahamas Aggressor

Im Preis enthaltene Leistungen: 7 Übernachtungen an Bord in einer Deluxe Doppelkabine DU/WC/AC, Verpflegung:  Vollpension, lokales Bier & lokaler Wein, Softdrinks, Wasser, Tee, Kaffee, bis zu 5 Tauchgänge am Tag, Flaschen, Blei, Guide. Weitere Kabinenkategorien und Routen auf Anfrage.

Hafen- und Marineparkgebühr: 100,- $ pro Person/Tour.

Route & Termin auswählen

Datum

Plätze

Suchen
18 JUN2022
7 Nächte
Grand Bahama West End with Tiger Beach
1 freier Platz
€ 2.286.-
1 freier Platz

Abfahrt/Ankunft

ab:
18 Jun 2022
Freeport
an:
25 Jun 2022
Freeport

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
€ 2.286.-
1 Platz
 Buchung
02 JUL2022
7 Nächte
Grand Bahama West End with Tiger Beach
7 freie Plätze
€ 2.286.-
7 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
02 Jul 2022
Freeport
an:
09 Jul 2022
Freeport

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
€ 2.286.-
7 Plätze
 Buchung
09 JUL2022
7 Nächte
Grand Bahama West End with Tiger Beach
3 freie Plätze
€ 2.286.-
3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
09 Jul 2022
Freeport
an:
16 Jul 2022
Freeport

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
€ 2.286.-
3 Plätze
 Buchung
30 JUL2022
7 Nächte
Exuma Cays and Southwest Eleuthera
6 freie Plätze
€ 2.286.-
6 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
30 Jul 2022
Nassau
an:
06 Aug 2022
Nassau

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
€ 2.286.-
6 Plätze
 Buchung
06 AUG2022
7 Nächte
Exuma Cays and Southwest Eleuthera
3 freie Plätze
€ 2.046.-
3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
06 Aug 2022
Nassau
an:
13 Aug 2022
Nassau

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
€ 2.046.-
3 Plätze
 Buchung
spätere Termine
Stand der Informationen: 04.05.2022