Eingeschränkte Erreichbarkeit vom 26.05.22 bis zum 29.05.2022
alle Informationen

Huracan Diving Lodge (3 Sterne)

Karte

Klimatabelle für Belize District

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

Deine Unterkunft im Lighthouse Reef

Authentisches Taucherflair und einen Katzensprung vom Blue Hole

Die Huracan Diving Lodge ist ein kleines, liebevoll und einfach eingerichtetes Tauchresort mit hauseigener Tauchbasis. Die Ecolodge liegt auf der kleinen Insel „Long Caye“, im Zentrum des Lighthouse Reef. Die Crew holt Dich stets mittwochs und samstags von Belize Stadt mit dem Boot ab und bringt Dich persönlich zu dem Atoll.

Acht Gäste können gleichzeitig im Haupthaus übernachten und in einem Nebengebäude haben weitere Gäste Platz. Im Restaurant werden überwiegend Fisch und Meeresfrüchte serviert, die direkt vor Ort gefangen werden. Zudem sorgen Hähnchen, Gemüse, Reis und frisches Obst für Abwechslung und Auswahl. Dabei steht die Frische der Zutaten stets an oberster Stelle. Der überdachte Restaurantbereich, sowie alle anderen Räumlichkeiten, wurden mit naturbelassenen Materialien erbaut und verbreiten einen authentischen karibischen Charme.

huracan diving tauchen amerika suedamerika karibik belize lighthouse reef huracan diving, Huracan Diving Lodge

Die Zimmerkategorien

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Regenwalddusche und WC, Ventilator und Moskitonetze. Auf eine Klimaanlage wurde bewusst verzichtet, da der Strom durch eine Solaranlage und Windgeneratoren erzeugt wird und somit im Resort ein kostbares Gut ist. Das kleine Resort legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Nutzung von Strom und Wasser. Es wird darum gebeten Föhn und andere Geräte mit hohem Stromverbrauch nicht zu benutzen.

huracan diving tauchen amerika suedamerika karibik belize lighthouse reef huracan diving, Huracan Diving Lodge
Standardzimmer

Steckbrief

  • Icon: hotel entfernung flughafen
    Ca. 1,5-2 Stunden Transferzeit je nach Wetterkonditionen ab Belize Stadt
  • Icon: hotel unterkunft
    4 Unterkünfte
  • Icon: hotel gastronomie
    Restaurant
  • Icon: hotel swimmingpool
    Kein Pool
  • Icon: hotel strand
    Privatstrand
  • Icon: hotel tauchbasis
    Tauchen mit der hauseigenen Basis Huracan Diving Center
  • Icon: hotel sport spass
    Schnorcheln, Kajaks
  • Icon: hotel ausfluege
    Inseltrecking
  • Icon: hotel internet
    WiFi eingeschränkt verfügbar
  • Icon: hotel kreditkarten
    Visa, Mastercard

Tauchen im Lighthouse Reef mit dem Huracan Diving Center

Die Tauchbasis im Überblick

Das Huracan Diving Center ist die einzige Tauchbasis, die ohne lange Anfahrtswege die Top Tauchplätze von Belize erreichen kann. Durch die perfekte Lage am Lighthouse Reef, können die Tauchplätze und das berühmte Blue Hole in nur zehn Minuten angefahren werden. Keine langen Überfahrten vom Festland und keine Extrakosten! Das Huracan Diving Center mit der gleichnamigen Lodge bietet daher eine optimale Ausgangsituation für einen unvergesslichen Tauchurlaub zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis!

huracan diving tauchen amerika suedamerika karibik belize lighthouse reef huracan diving, Huracan Diving Lodge

Best of Huracan Diving Center

Die Half Moon Caye Wall ist eine Steilwand mit fabelhaften Überhängen und kleinen Tunneln, die es zu erkunden gilt. Verschiedene Arten von Korallen mit zahlreichen Fischen lassen sich hier bewundern. Der Tauchgang an der Half Moon Caye Wall ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher bestens geeignet.

The Aquarium. Ein Tauchgang am Aquarium ist ein einmaliges Erlebnis. Mit etwas Glück kannst Du an der Steilwand neben bunten Schwämmen und Korallen auch Haie, Delfine und Meeresschildkröten beobachten. Durch die besonders guten Sichtweiten ist dieser Tauchplatz auch hervorragend für Unterwasserfotografie geeignet. Und für Gäste die nicht so weit abtauchen wollen, ist dieser Tauchplatz ein Paradies, denn auch das Schnorcheln ist hier möglich.

Blue Hole. Schon aus der Luft fällt das große blaue Loch im ansonsten türkisfarbenen Wasser der Karibik auf und zieht einen magisch an. Das Blue Hole ist fast kreisförmig, hat einen Durchmesser von ca. 318 Meter und ist in der Mitte ca. 125 Meter tief. Es entstand in der letzten Eiszeit. Im Kalkstein bildeten sich unterirdische Höhlensysteme und nachdem das Blue Hole vom ansteigenden Meeresspiegel geflutet wurde, öffneten sich diese Höhlensysteme mit zahlreichen Stalaktiten und vereinzelten Stalagniten in ca. 35 bis 40 Metern Tiefe. 1996 wurde das Blue Hole zum Nationaldenkmal erklärt und gilt zusammen mit weiteren Abschnitten des Belize Barrier Reef als UNESCO-Weltnaturerbe. Beim Abtauchen am Blue Hole gelangt man zunächst an einen leicht abfallenden sandigen Hang, der bis zum Rand des Blue Holes führt. Von dort aus fällt die Wand dann steil in die Mitte des Blue Hole ab und formt einen gewaltigen Überhang. An der Steilwand findet man interessante Peitschenkorallen und Röhrenschwämme und man trifft bisweilen auf Bullenhaie.

huracan diving tauchen amerika suedamerika karibik belize lighthouse reef huracan diving, Edwin Van der Sande
huracan diving tauchen amerika suedamerika karibik belize lighthouse reef huracan diving, Edwin Van der Sande

Steckbrief

  • Für Hausrifftauchen eingeschränkt geeignet
  • Leihausrüstung beschränkt verfügbar
  • 10 und 12 Liter Aluflaschen, DIN & INT
  • Kein Nitrox verfügbar
  • Englisch, Französisch
  • 2 Tauchboote
  • PADI Kurse bis zum AOWD, Spezialitäten
  • Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Ambergris Caye

Preise

Die aufgeführten Preise der Reisepakete sind als Richtpreise zu verstehen und dienen im Hinblick auf das zur Verfügung stehende Reisebudget als Orientierungshilfe. Reisezeitraum, unterschiedliche Zimmer- oder Kabinenkategorien sowie die Transferkosten können bisweilen einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Endpreis haben. Dieser könnte sowohl niedriger als auch teurer wie der dargestellte Richtpreis sein.

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot.

Huracan Diving Lodge

Im Preis enthaltene Leistungen: Transfers ab/bis Flughafen Belize Stadt, 7 Übernachtungen, Verpflegung: Vollpension, Wasser, Kaffee, Tee, 15 Bootstauchgänge (inkl. 1 Nachttauchgang), Flaschen, Blei, Insolvenzabsicherung. Einzelbelegung und Preise für Nicht-Taucher auf Anfrage. Der Verlängerungstag ist inklusive Tauchen.

Die Marineparkgebühren betragen 30,- $ für das Blue Hole und 10,- $ für Half Moon Caye (pro Person, zahlbar vor Ort).

Huracan Diving Center

Individuelle Tauch- und Kurspreise auf Anfrage.

Angebot anfragen

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anfrageformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dive@belugareisen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Deine Buchung.

Eine Zusammenfassung Deines Buchungsauftrags haben wir an die von Dir angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Solltest Du keine E-Mail vorfinden (gegebenenfalls auch den Spam-Ordner kontrollieren), so kontaktiere uns bitte direkt unter dive@belugareisen.de.

Stand der Informationen: 03.05.2022