Eingeschränkte Erreichbarkeit vom 26.05.22 bis zum 29.05.2022
alle Informationen

Orang-Utans in Borneo

Karte

Klimatabelle für Indonesien

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

Mit einer traditionellen Klotok zu den Orang-Utans Borneos

Zwei Namen sind in der Orang-Utan Erforschung schon seit Jahren bekannt: Dr. Birute Galdikas und Dr. Louis Leakey. Frau Galdikas hatte schon als junges Mädchen eine Vorliebe dafür, frei lebende Tiere zu beobachten. Besonders faszinierten sie die Menschenaffen. Aufbauend auf ihren Interessen entschloss sie sich für ein Studium der Psychologie, Biologie und Anthropologie. Galdikas Entdeckergeist und die Faszination für Orang-Utans war so groß, dass sie eine Langzeitstudie mit frei lebenden Affen plante. Zunächst stieß sie in Fachkreisen auf Skepsis, da die Orang-Utans sehr scheue Gesellen sind, einzelgängerisch leben und daher schwer aufzufinden sind. Ihre Begeisterung und Ehrgeiz war allerdings gewaltig und so gewann sie die Unterstützung des bekannten Paläontologen Dr. Louis Leakey und der National Geographic Society. Im Jahre 1971 ging die erste Reise nach Indonesien, in das Tanjung Puting Reservat, die unter der Mission „Feldstudie“ stand.

Frau Birute Galdikas nahm alle Strapazen auf sich, um die heutzutage noch einmalige Feldstudie über die scheuen Menschenaffen durchzuführen. Sie kämpfte sich durch dichten tropischen Dschungel mit unerträglich schwülem und heißem Klima, stechenden Moskitos, Spinnen und anderen im Urwald lebenden exotischen Tierchen. Das saftig grüne Dickicht machte weite Sichten fast unmöglich. Zudem sind die Orang-Utans Meister im Versteckspiel und verlangten eine ungeheure Geduld von Frau Galdikas ab, sie zu Gesicht zu bekommen. Dank der Leidenschaft und des Durchhaltevermögens von Frau Galdikas haben wir heute die Chance, die Orang-Utans aus nächster Nähe zu sehen. In dem bekannten Camp Leakey, dem Forschungszentrum im Dschungel, werden u.a. die älteren und schwachen Orang-Utans wieder aufgepäppelt und nach Genesung in den dichten Urwald entlassen.

Nachfolgend findest Du drei Beschreibungen für den Ablauf einer drei-, vier- und fünftägigen Tour.

Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Safari Tours Manado
Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen

3 Tage/2 Nächte Orang-Utan Tour

Tag 1: Pangkalan Bun – Kumai – Tanjung Harapan – Tanjung Puting Nationalpark. Transfer vom Flughafen Pangkalan Bun zum Kumai Fluss, wo Du auf das Ausflugsboot umsteigst. Das Boot ist ein traditionelles Flussboot mit einem Oberdeck, das uneingeschränkte Rundumsicht gewährt, eine sog. „Klotok“ das ca. 17,5 Meter lang und 2,5 Meter breit ist. Das Boot überquert den Kumai und gelangt an die Mündung des kleinen Flusses Sekonyer. Fahrt durch den Regenwald flussaufwärts entlang des üppigen Dschungelufers bis nach ca. eineinhalb Stunden das Rehabilitationszentrum für Orang-Utans bei Tanjung Harapan erreicht ist. Du erlebst dort um 15:00 Uhr die Fütterung der Tiere. Zurück auf dem Boot, fährst Du gemächlich den Fluss entlang und genießt vom Oberdeck aus die herrliche Natur des Tanjung Puting Nationalparks. Du beobachtest die unzähligen exotischen Vögel, Langnasenaffen und die sympathischen Macaque Affen, die sich am Flussufer einfinden. Abendessen und Übernachtung auf dem Boot.

Tag 2: Pondok Tangguy – Camp Leakey. Nach dem Frühstück fährt die traditionelle „Klotok“ weiter flussaufwärts und erreicht das Rehabilitationszentrum für Orang-Utans bei Pondok Tangguy. Du erlebst dort die morgendliche Fütterung der Affen. Danach geht es noch tiefer in den Tanjung Puting Nationalpark mit seiner exotischen Tier- und Pflanzenwelt hinein. Mit etwas Glück begegnest Du auch Flusskrokodilen am Ufer. Das Schiff erreicht das Orang-Utan Forschungs- und Rehabilitationszentrum Camp Leakey, wo Du eine Wanderung durch den Regenwalddschungel unternimmst. Entdecke gemeinsam mit Deinem erfahrenen Guide die exotische Flora und Fauna Borneos. Um 14:00 Uhr bist Du dann zurück im Camp, um der Fütterung der Orang-Utans zuzusehen. Abendessen und Übernachtung auf dem Boot.

Tag 3: Tanjung Puting Nationalpark – Kumai - Pangkalan Bun. Nach dem Frühstück fährt das Boot durch den Tanjung Puting Nationalpark wieder zum Ausgangspunkt zurück. Transfer zum Flughafen Pangkalan Bun und Ende des Programms.

Leistungen: Transfer vom Flughafen Pangkalan Bun zum Schiff & retour, Übernachtung auf dem Schiff (Matratzen und Gemeinschafts-WC), Vollpension (inkl. Tee, Kaffee, Wasser, Softdrinks und Snacks), alle Besichtigungen und Ausflüge nach Programm, englischsprachiger Guide und Wildpark-Ranger, Nationalparkgebühr.

Preise auf Anfrage. Gerne erstellen wir Dir ein maßgeschneidertes Angebot.

Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen
Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen
Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen

4 Tage/3 Nächte Orang Utan-Tour

Tag 1: Pangkalan Bun – Kumai – Nationalpark. Nachdem Du am Pangkalan Flughafen angekommen bist, wirst Du von einem Guide erwartet. Er bringt Dich zum 20 Minuten entfernten Kumai, wo das Boot auf Dich wartet. Das Boot ist ein 12 m langes traditionelles Klotok Boot, ganz aus Holz gebaut, mit einem 2,5 Meter höher gelegenen zweiten Deck, von dem man einen hervorragenden Blick auf den vorbeiziehenden Dschungel hat. Das Bootsteam besteht aus einem Bootsmann, einem Koch und einem erfahrenen Guide. An diesem friedlichen Nachmittag bleibt genug Zeit, um vom Klotok aus die Natur und Tiere wie z.B. den Nasenaffen, Javaneraffen oder die vielen verschiedenen Vögel am Flussufer zu beobachten. Übernachten wirst Du auf dem Boot oder in der Rimba Lodge. Dort gibt es auch ein Abendessen.

Tag 2: Nationalpark – Pondok Tangguy – Camp Leakey – Boot. Nach dem Frühstück geht es zu den Orang-Utans. Danach wirst Du wieder für eineinhalb Stunden dem Fluss folgen und mit ganz viel Glück kannst Du im reflektierenden Wasser Frischwasserkrokodile und andere kleine wilde Tiere am Flussufer sehen. Angekommen im Camp Leakey, auch bekannt als Forschungszentrum für Orang-Utans, in welchem auch die Älteren dieser Art wieder ausgewildert werden, kannst Du bei einer Wanderung durch den tropischen Regenwald die wilden Orang-Utans, Vögel und andere tropische Tiere sowie außergewöhnliche Pflanzen bewundern. Zurück an Bord gibt es Mittagessen und gegen 14:00 Uhr kannst Du eine Fütterung für die älteren, wieder aufgepäppelten Orang-Utans beobachten. Übernachten wirst Du auf dem Boot oder in der Rimba Lodge. Dort gibt es auch Abendessen.

Tag 3: Boot – Pondok Tanguy – Tanjung Harapan – Boot. Nach dem Frühstück wirst Du mit der Klotok bis zum Pondok Tanguy gefahren, der Auffangstation für ehemalige gefangene Orang-Utans und bei der Fütterung um 09:00 Uhr dabei sein. Danach wirst Du Zeit für eine Wanderung durch den Urwald Pondok Tanggui haben, um die wilden Orang-Utans und andere außergewöhnliche Tiere zu sehen. Anschließend geht es zur Pesalat Aufforstungsstation. Dort kannst Du den Prozess der Aufforstung genauer unter die Lupe nehmen. Am Nachmittag wirst Du in der Tanjung Harapan Auffangstation sein und einer Fütterung der Orang-Utans um 15:00 Uhr beiwohnen.

Tag 4: Nationalpark – Kumai - Pankalan Bun. Transfer nach Kumai und dann zum Flughafen. Auf dem Weg kann noch ein Stopp in dem einheimischen Dorf Tanjung Harapan gemacht werden. Dies geht aber nur, wenn der Flug nicht zu früh ist.

Leistungen: Transfer vom Flughafen Pangkalan Bun zum Schiff & retour, Übernachtungen in der gewünschten Kategorie, Verpflegung: Frühstück bei Übernachtung in der Rimba Lodge, Vollpension (inkl. Tee, Kaffee, Wasser, Softdrinks und Snacks) bei Übernachtung auf dem Schiff (Matratzen und Gemeinschafts-WC), alle Besichtigungen und Ausflüge nach Programm, englischsprachiger Guide und Wildpark-Ranger, Nationalparkgebühr.

Preise auf Anfrage. Gerne erstellen wir Dir ein maßgeschneidertes Angebot.

Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen
Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen
Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen

5 Tage/4 Nächte Orang-Utan Tour

Tag 1: Pangkalan Bun – Kumai – Tanjung Harapan – Tanjung Puting Nationalpark. Transfer vom Flughafen Pangkalan Bun zum Kumai Fluss, wo Du auf das Ausflugsboot umsteigst. Das Boot ist ein traditionelles Flussboot mit einem Oberdeck, das uneingeschränkte Rundumsicht gewährt, eine sog. „Klotok“ das ca. 17,5 Meter lang und 2,5 Meter breit ist. Das Boot überquert den Kumai und gelangt an die Mündung des kleinen Flusses Sekonyer. Fahrt durch den Regenwald flussaufwärts entlang des üppigen Dschungelufers bis nach ca. eineinhalb Stunden das Rehabilitationszentrum für Orang-Utans bei Tanjung Harapan erreicht ist. Du erlebst dort um 15:00 Uhr die Fütterung der Tiere. Zurück auf dem Boot, fährst Du gemächlich den Fluss entlang und genießt vom Oberdeck aus die herrliche Natur des Tanjung Puting Nationalparks. Du beobachtest die unzähligen exotischen Vögel, Langnasenaffen und die sympathischen Macaque Affen, die sich am Flussufer einfinden. Abendessen und Übernachtung auf dem Boot.

Tag 2: Pondok Tangguy – Pesalat. Fütterung der Orang-Utans nach dem Frühstück. Danach unternimmst Du mit einem Ranger eine Wanderung durch den dichten Urwald. Du kommst in hautnahen Kontakt mit der Natur und beobachtest die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Mittagsessen im Regenwald. Am späten Nachmittag erreichst Du Pesalat. Du schlägst das Zelt auf und nimmst das Abendessen ein. Nachts hast Du Gelegenheit nachtaktive Tiere zu beobachten und häufig siehst Du auch leuchtende Pilze. Übernachtung im Zelt.

Tag 3: Pesalat – Camp Leakey. Früh am Morgen ist die beste Zeit um Vögel zu beobachten. Oder genieße einfach die unberührte Natur während des Frühstücks. Wenn Du möchtest, kannst Du an den Aufforstungsaktionen teilnehmen und tropische Bäume pflanzen. Mit dem Boot geht es dann bis zur Mündung des Sekonyer Flusses und weiter flussaufwärts, tiefer in den Nationalpark. Mit etwas Glück begegnest Du auch Flusskrokodilen am Ufer. Mittagsessen auf dem Boot und schließlich erreichst Du das Orang-Utan Forschungs- und Rehabilitationszentrum Camp Leakey, wo Du eine Wanderung durch den Regenwalddschungel unternimmst. Entdecke gemeinsam mit Deinem erfahrenen Guide die exotische Flora und Fauna Borneos. Um 14:00 Uhr bist Du dann zurück im Camp, um der Fütterung der Orang-Utans zuzusehen. Abendessen und Übernachtung auf dem Boot.

Tag 4: Camp Leakey. Nach dem Frühstück ankert die „Klotok“ erneut bei Camp Leakey. Du hast Gelegenheit zu einer längeren Wanderung auf der Suche nach Orang-Utans, Wildtieren des Regenwalds, exotischen Vögeln und tropischen Pflanzen. Zurück auf dem Boot nimmst Du das Mittagsessen ein und danach wohnst Du der Fütterung der Orang-Utans im Camp bei. Abendessen und Übernachtung auf dem Boot.

Tag 5: Tanjung Puting Nationalpark – Kumai - Pangkalan Bun. Nach dem Frühstück fährt das Boot durch den Tanjung Puting Nationalpark wieder zum Ausgangspunkt zurück. Transfer zum Flughafen Pangkalan Bun und Ende des Programms.

Leistungen: Transfer vom Flughafen Pangkalan Bun zum Schiff & retour, Übernachtungen in der gewünschten Kategorie, Verpflegung: Frühstück bei Übernachtung in der Rimba Lodge, Vollpension (inkl. Tee, Kaffee, Wasser, Softdrinks und Snacks) bei Übernachtung auf dem Schiff (Matratzen und Gemeinschafts-WC), alle Besichtigungen und Ausflüge nach Programm, englischsprachiger Guide und Wildpark-Ranger, Nationalparkgebühr.

 Preise auf Anfrage. Gerne erstellen wir Dir ein maßgeschneidertes Angebot.

Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen
Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen
Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen
Tauchen Orang Utan Touren Borneo Tauchreisen, Beluga Reisen

Preise

Die aufgeführten Preise der Reisepakete sind als Richtpreise zu verstehen und dienen im Hinblick auf das zur Verfügung stehende Reisebudget als Orientierungshilfe. Reisezeitraum, unterschiedliche Zimmer- oder Kabinenkategorien sowie die Transferkosten können bisweilen einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Endpreis haben. Dieser könnte sowohl niedriger als auch teurer wie der dargestellte Richtpreis sein.

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot.

Angebot anfragen

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anfrageformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dive@belugareisen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Deine Buchung.

Eine Zusammenfassung Deines Buchungsauftrags haben wir an die von Dir angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Solltest Du keine E-Mail vorfinden (gegebenenfalls auch den Spam-Ordner kontrollieren), so kontaktiere uns bitte direkt unter dive@belugareisen.de.

Stand der Informationen: 04.05.2022