Eingeschränkte Erreichbarkeit vom 26.05.22 bis zum 29.05.2022
alle Informationen

Mangga Lodge (2 Sterne)

Karte

Klimatabelle für Sinjai

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

Deine Unterkunft in Sulawesi

Tauchabenteuer für Individualisten

Die Mangga Lodge mit der hauseigenen Tauchbasis der South Sulawesi Divers befindet sich im äußersten Süden Sulawesis, ca. 100 Kilometer östlich der Provinzhauptstadt Makassar, bei der kleinen Küstenortschaft Bira. Diese, noch weitgehend vom Massentourismus verschonte Gegend bietet ein authentisches Indonesien-Erlebnis mit einer üppigen tropischen Vegetation, herrlichen weißen Sandstränden und, nicht zuletzt, hervorragenden Tauchmöglichkeiten in einer intakten Unterwasserwelt mit großem Fischbestand. Die Anreise nach Bira erfolgt über Makassar mit einem ca. vier- bis fünfstündigen Transfer zum Tauchresort.

In Bira angekommen, befindet sich das Tauchresort ca. drei Kilometer westlich der Ortschaft, einen Katzensprung vom weißen Palmenstrand entfernt, inmitten der tropischen, dschungelartigen Vegetation. Die 2018 renovierte Mangga Lodge bietet neun einfache aber funktionelle Unterkünfte und besticht mit einer familiären Atmosphäre. Sie wird von dem Deutschen Elvis Mielke geleitet, der sich in der Region, sowohl über als auch unter Wasser, hervorragend auskennt und in der Lodge bzw. Tauchbasis einen besonders individuellen Service bietet.

Die Lodge verfügt über eine Bar und ein Restaurant, in dem leckere indonesische Gerichte am Abend á la Carte serviert werden und ein reichhaltiges Frühstück in Buffetform geboten wird. Der traumhafte weiße Palmenstrand, der sich kilometerweit bis nach Bira erstreckt, ist nur wenige Schritte von der Lodge entfernt. Neben dem Tauchen werden auch zahlreiche Ausflüge angeboten und organisiert. Etwa nach Bira zu den Bootsbauern der traditionellen Phinisi und den Webereien, die in Indonesien für ihre besonders hochwertigen Sarongs bekannt sind. Zu empfehlen ist auch ein Tagesausflug zu der kleinen vorgelagerten Insel Liukang, wo man herrlich schnorcheln kann und ein Bbq am Strand geboten wird. WiFi ist im Bereich des Restaurants kostenlos verfügbar, wobei die Stärke des Signals stark schwankt. Bisweilen kann es auch zu kurzzeitigen Stromausfällen kommen.

mangga lodge south sulawesi divers tauchen indonesien tauchreise, South Sulawesi Divers
mangga lodge south sulawesi divers tauchen indonesien tauchreise, South Sulawesi Divers
mangga lodge south sulawesi divers tauchen indonesien tauchreise, South Sulawesi Divers

Die Zimmerkategorien

Zwei Arten von Unterkünften sind in der Mangga Lodge verfügbar. Im Hauptgebäude sind die Standard, Superior und Deluxe Zimmer untergebracht, die sich vor allem durch ihre Größe und Ausstattung unterscheiden. Die Zimmer sind klimatisiert (bis auf ein Standard Zimmer mit Ventilator) und mit einem eigenen Bad mit Dusche & WC ausgestattet. Das Deluxe Zimmer bietet zusätzlich TV und einen Kühlschrank. Von der Terrasse der Superior und Deluxe Zimmer aus hat man einen wunderschönen Blick auf das Meer. Die Garten Bungalows sind ebenfalls klimatisiert und mit einem in Marmor gefassten Doppelbett eingerichtet. Sie verfügen über ein halboffenes Bad mit Dusche & WC sowie über eine gemütliche Terrasse.

mangga lodge south sulawesi divers tauchen indonesien tauchreise, South Sulawesi Divers
Deluxe Zimmer

Steckbrief

  • Icon: hotel entfernung flughafen
    Ca. 4-5 Stunden Transferzeit ab Flughafen Makassar
  • Icon: hotel unterkunft
    9 Unterkünfte in verschiedenen Kategorien
  • Icon: hotel gastronomie
    Restaurant, Bar
  • Icon: hotel swimmingpool
    Kein Pool
  • Icon: hotel strand
    Öffentlicher Strand an der Anlage
  • Icon: hotel wellness
    Massagen auf Vermittlung
  • Icon: hotel tauchbasis
    Tauchen mit der hauseigenen Basis der South Sulawesi Divers
  • Icon: hotel sport spass
    Schnorcheln, Motorrad-, Fahrrad- und Quadverleih
  • Icon: hotel ausfluege
    Affenpirsch in Lemo Lemo, Wanderungen, Ausflüge zu traditionellen Dörfern und Märkten, Picknicks an einsamen Stränden
  • Icon: hotel internet
    WLAN im Bereich des Restaurants kostenlos (Empfang schwankend)
  • Icon: hotel kreditkarten
    Visa

Tauchen in Sulawesi mit den South Sulawesi Divers

Die Tauchbasis im Überblick

Die von dem Deutschen Elvis Mielke geleitete Tauchbasis der South Sulawesi Divers befindet sich auf dem Gelände der Mangga Lodge in Südsulawesi, unweit der kleinen Küstenortschaft Bira. Das Tauchrevier kann sich sehen lassen, denn die Inseln Liukang, Kambing, Pasi und Selayar liegen der Reihe nach direkt vor der Basis. Rund 30 attraktive Spots werden angefahren, von Korallengärten mit kunterbunten Rifffischen bis hin zu atemberaubenden Steilwänden mit Großfisch. Dabei ist häufig mit mittelstarken bis starken Strömungen zu rechnen, weshalb das Tauchprogramm nicht für Anfänger geeignet ist. Zum Einsatz kommt ein ca. neun Meter langes traditionelles Fischerboot mit reichlich Platz. Die Oberflächenpause mit Snacks zwischen den Tauchgängen wird an exotischen Stränden oder in einsamen Buchten verbracht. Tauchcomputer bzw. Signalboje sind obligatorisch, während ein Riffhaken wärmstens empfohlen wird.

Seit Sommer 2018 werden mit einem traditionellen Holz Boot drei- bis viertägige Minisafaris zur Insel Selayar angeboten. Das Schiff verfügt über zwei einfache Doppelkabinen, ein Sonnendeck, eine Küche und ein WC mit Dusche. Geschlafen wird an Bord oder in einem Zelt am Strand auf Selayar. Diese Fahrten mit Backpacker-Flair haben teilweise Expeditionscharakter und erinnern an eine Zeit, als das Tauchen noch ein authentisches Abenteuer war.

Regelmäßig können Schwarzspitzen-, Weißspitzen- und Graue Riffhaie beobachtet werden. Aber auch Thunfische, Schildkröten, Zackenbarsche, Barrakudas sowie mindestens sechs Rochenarten, darunter Mobulas und Adlerrochen, tummeln sich in den Gewässern rund um Bira. Auch das Hausriff, mit einer Mischung aus Hart- und Weichkorallen, bietet attraktive Tauchgänge. Kraken, Kalmare, Nacktschnecken, Muränen, Seeschlangen, Seepferdchen und kunterbunte Rifffische sorgen für Abwechslung.

mangga lodge south sulawesi divers tauchen indonesien tauchreise, South Sulawesi Divers
mangga lodge south sulawesi divers tauchen indonesien tauchreise, South Sulawesi Divers
mangga lodge south sulawesi divers tauchen indonesien tauchreise, South Sulawesi Divers

Best of South Sulawesi Divers

Kap Bira ist ein Tauchspot für erfahrene Taucher, denn die besten Taucherlebnisse macht man in ca. 35 Meter Tiefe, wo vor allem die Begegnungen mit Großfischen auf der Tagesordnung stehen. Schwarzspitzen- und Weißspitzenriffhaie, Adlerrochen, Barrakudaschwärme, Großaugen- und Pferdekopfmakrelen und neugierige Napoleons sind die Akteure, die diesen Tauchplatz zu einem echten Highlight machen.

Kap Elvis ist ein Tauchspot bei der winzigen Insel Kambing, der aufgrund der bisweilen sehr starken Strömung nicht immer betaucht werden kann. Abgetaucht wird im Freiwasser und man gelangt in einer Tiefe zwischen 30 und 38 Metern zu einem Plateau mit einem 150 Meter tiefen Dropoff, an dem man sich mit einem Strömungshaken sichert. Graue Riffhaie sowie Schwarzspitzen- und Weißspitzenriffhaie lassen sich regelmäßig an diesem Spot beobachten. Großaugenmakrelenschwärme und Barrakudaschwärme bilden dabei die Kulisse und mit etwas Glück begegnet man auch Mantas oder Mobulas. Ein Tauchspot, der nur für erfahrene Taucher geeignet ist.

mangga lodge south sulawesi divers tauchen indonesien tauchreise, South Sulawesi Divers
mangga lodge south sulawesi divers tauchen indonesien tauchreise, South Sulawesi Divers

Steckbrief

  • Hausrifftauchen
  • Leihausrüstung in gängigen Größen verfügbar
  • 12 Liter Stahlflaschen, DIN
  • Kein Nitrox verfügbar
  • Deutsch, Englisch
  • Traditionelles Fischerboot, Holzboot für Mini Tauchsafaris
  • PADI, SSI & CMAS Kurse auf Anfrage
  • Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Dekokammer in Makassar

Preise

Die aufgeführten Preise der Reisepakete sind als Richtpreise zu verstehen und dienen im Hinblick auf das zur Verfügung stehende Reisebudget als Orientierungshilfe. Reisezeitraum, unterschiedliche Zimmer- oder Kabinenkategorien sowie die Transferkosten können bisweilen einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Endpreis haben. Dieser könnte sowohl niedriger als auch teurer wie der dargestellte Richtpreis sein.

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot.

Mangga Lodge

Im Preis enthaltene Leistungen: Alle notwendigen Transfers vor Ort, 7 Übernachtungen, Verpflegung: Frühstück, Insolvenzabsicherung. Einzelbelegung auf Anfrage.

South Sulawesi Divers

Im Preis enthaltene Leistungen: Flaschen, Blei.

Gültig vom 01.01.2020 bis 31.10.2021:

Tauchgänge

Mini Tauchsafari pro Tag, inkl. Vollpension, alkoholfreie Getränke, Tauchen & Übernachtung an Bord oder im Zelt

€ 159,-

10 Hausrifftauchgänge

€ 169,-

10 Bootstauchgänge

€ 349,-

20 Bootstauchgänge

€ 599,-

Angebot anfragen

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anfrageformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dive@belugareisen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Deine Buchung.

Eine Zusammenfassung Deines Buchungsauftrags haben wir an die von Dir angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Solltest Du keine E-Mail vorfinden (gegebenenfalls auch den Spam-Ordner kontrollieren), so kontaktiere uns bitte direkt unter dive@belugareisen.de.

Stand der Informationen: 04.05.2022