Eingeschränkte Erreichbarkeit vom 26.05.22 bis zum 29.05.2022
alle Informationen

Brown Dhow

Karte

Klimatabelle für Dib Dibba

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

An Bord der Brown Dhow

Das Tauchsafarischiff

Die Brown Dhow und ihr Schwesterschiff Red Dhow gehören zu den ganz wenigen Schiffen, die in den Tauchgebieten der Musandam Halbinsel Tauchsafaris anbieten. Die Brown Dhow ist etwas kleiner. Die Tauchkreuzfahrten führen in die bizarre Felslandschaft und die fischreichen Unterwasserparadiese der omanischen Halbinsel Musandam. Abseits des Massentauchtourismus kannst Du die Ruhe abgeschiedener Buchten in entspannter Atmosphäre an Bord einer traditionellen Dhow mit Faulenzen, Schnorcheln, Fischen, Landgängen und spektakulärem Tauchen erleben. An Bord befinden sich auch Kajaks.

Das traditionelle Safarischiff verfügt über einen geräumigen klimatisierten Salon, der allerdings eher selten benutzt wird, wenn nicht um etwas Abkühlung zu finden. Gespeist wird i.d.R. auf dem herrlichen Sonnendeck, das nach allen Seiten hin offen ist. Das Essen ist schmackhaft und eine Mischung von orientalischen und asiatischen Gerichten.

Al Marsa Musandam
Al Marsa Musandam

Die Kabinen

Die Brown Dhow hat für ihre maximal zwölf Gäste sechs Kabinen, die alle ein privates Badezimmer haben. Die Kabinen sind funktionell ausgestattet, aber recht klein. Sie verfügen über Einzelbetten und sind selbstverständlich klimatisiert. Eine Kabine ist etwas kleiner und wird zu einem günstigeren Preis angeboten.

Al Marsa Musandam

Der Tauchbetrieb

Die Brown Dhow verfügt über ein geräumiges Tauchdeck am Heck. Es wird entweder direkt vom Tauchdeck aus getaucht oder die Taucher werden mit einem begleitenden Speedboot zu Spots gebracht, bei denen das Schiff nicht ankern kann. Die Tauchguides sind sehr erfahren und es werden vier Tauchgänge am Tag durchgeführt, darunter ein Nachttauchgang. Darüber hinaus kannst Du bei entsprechender Erfahrung im Buddy System non-limit vom Schiff aus tauchen, wenn es stationär verankert ist. Auf Anfrage werden auch PADI oder SSI Kurse bis zum Divemaster angeboten, sowie eine ganze Reihe von Spezialitäten. Nitrox ist an Bord der Brown Dhow kostenlos verfügbar und Tek Taucher finden (bei Voranmeldung) alles was sie brauchen. UW Scooter können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Aufgrund der extremen Sprungschichten, die für das Tauchen im Oman typisch sind, empfehlen wir –selbst im Sommer- einen 5 mm Ganzkörper Anzug.

Al Marsa

Touren & Highlights

Nur 120 Kilometer östlich von Dubai erwartet Dich eine völlig unberührte Unterwasserwelt. Die Touren entlang der nordöstlichen Spitze der Halbinsel beginnen in Dibba, einem beschaulichen Hafen an der Grenze zwischen dem Oman und den Emiraten. Die Gäste werden nach Mitternacht eingeschifft und während geschlafen wird fährt die Brown Dhow in einer ca. fünfstündigen Fahrt bis an den östlichsten Zipfel der Musandam Halbinsel. So wird morgens nach dem Frühstück direkt getaucht und es geht dann Bucht für Bucht langsam wieder Richtung Dibba zurück. Da insbesondere die strömungsreichen Gebiete der östlichen Inselwelt betaucht werden, sind Fahrten auf der Brown Dhow nur für erfahrene Taucher mit mindestens 50 Tauchgängen geeignet. 

Niklas Nilsson - Al Marsa Musandam

Steckbrief

  • 22 Meter lang
  • 6 Meter breit
  • 10 Knoten
  • Yanmar 460 PS Motor, Entsalzungsanlage
  • 6 Doppelkabinen mit 12 Betten
  • TV, DVD und CD Spieler
  • Salon in dem bei schlechten Witterungsbedingungen auch das Essen serviert wird, Bar
  • Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen
  • Tek Tauchen Support, UW Scooter Verleih, Kajaks, Angelausrüstung, Landgänge
  • 1 Kompressor, Nitrox Membrananlage
  • Nitrox kostenlos verfügbar
  • Begleitendes Speedboot, Rettungsinseln für 20 Personen, Schwimmwesten
  • Sauerstoff an Bord
  • Handtücher
  • In jeder Kabine

Deckplan

Al Marsa Musandam

Preise

Die aufgeführten Preise der Reisepakete sind als Richtpreise zu verstehen und dienen im Hinblick auf das zur Verfügung stehende Reisebudget als Orientierungshilfe. Reisezeitraum, unterschiedliche Zimmer- oder Kabinenkategorien sowie die Transferkosten können bisweilen einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Endpreis haben. Dieser könnte sowohl niedriger als auch teurer wie der dargestellte Richtpreis sein.

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot.

Brown Dhow

Im Preis enthaltene Leistungen: Alle notwendigen Transfers vor Ort, 6 Übernachtungen an Bord in einer Doppelkabine DU/WC/AC, Verpflegung:  Vollpension, Softdrinks, Wasser, Tee, Kaffee, 4 geführte Tauchgänge am Tag (darunter 1 Nachttauchgang), unbegleitetes non-limit Tauchen vom Schiff aus wenn dieses stationär verankert ist, Flaschen, Blei, Guide, Nitrox, Tauchgebühren, Insolvenzabsicherung.

Die Safaripreise beziehen sich auf die Nebensaison. In der Hauptsaison werden Aufschläge veranschlagt.

Gültig vom 27.05.2022 bis 31.12.2022:

Musandam Route

€ 1.129,-

je 0,-

Route & Termin auswählen

***ERROR***

There is currently no availability information for this liveaboard. Please enquire for details.
Stand der Informationen: 04.05.2022