Entdecke Ägypten
(C) Abu Dabbab Diving Lodge
(C) Abu Dabbab Diving Lodge
(C) Gerald Nowak
(C) Paul Vinten
(C) Paul Vinten

Tauchen in Marsa Alam mit dem Blue Ocean Diving Center

Die Tauchbasis befindet sich direkt am Strand der Lodge. Für Taucher, die ihren Kopf im Urlaub lieber unter Wasser stecken, ist das Non-Limit Strandtauchen das perfekte Angebot. Taucher können direkt vom Bett in ihren Tauchanzug springen und das Tauchabenteuer im Roten Meer starten. Hier gibt es schon einmal große Lederrückenschildkröten, Engel- und Gitarrenhaie und mit etwas Glück auch die friedliche und standorttreue Seekuh zu sehen. Zudem werden Tauchausfahrten mit dem Zodiak zu bekannten Spots wie dem Elphinstone Reef angeboten. Weiter entfernt liegende Tauchgebiete werden mit dem Tagesboot angefahren, auf dem auch übernachtet wird. Die Tauchbasis hat auch besondere Pakete für Schnorchler im Programm. Bitte spreche uns bei Interesse gerne darauf an.

Tauchpakete:

Beauty of the Red Sea: Jeder von uns Tauchern möchte in seinem Tauchurlaub die schönsten Spots sehen, die das Rote Meer zu bieten hat. Wenn Du Dich für dieses rundum sorglos Paket entscheidest, müsst Du Dich um nichts mehr kümmern. Genieße 3 Tage Non-Limit Tauchen (Strandtauchen) am Hausriff, 1 Tauchgang am Um Halhala, 1 Tauchgang am Garden Reef und 2 Tauchgänge am Shaab Abu Dabab. Alle Tauchausfahrten finden per Speedboot statt.

Non-Limit Package: Tauchen, Tauchen, Tauchen. Dieses Paket beinhaltet 5 Tage Non-Limit Tauchen (Strandtauchen) am Abu Dabab Hausriff, inklusive Zodiac Ausfahrt am Hausriff. Dieses Paket lässt Dir ein wenig mehr Flexibilität und Du kannst auch vor Ort spontan entscheiden, ob Du noch Ausflüge dazu buchen möchtest (das Non-Limit Tauchpaket beinhaltet keine Early Morning und Nachttauchgänge).

Landtauchgänge, Speedboot & Tagesboot: Dieses Paket kombiniert 7 Übernachtungen in der Abu Dabab Lodge mit 2 Tagen Küstentauchen mit insgesamt 4 Tauchgängen (Shoony Bay, Marsa Mureen, Marsa Egla, Assalaya), 2 Tagen Speedboot Tauchen (2 Tauchgänge am Shaab Abu Dabbab, je 1 Tauchgang am Garden Reef und an Umm Halhala) sowie einen Tauchausflug mit dem Tagesboot mit 2 Tauchgängen (Marsa Mubarak, Marsa Shoona). 

Chill Out Trip: Dieses Paket kombiniert 6 Übernachtungen in der Abu Dabab Lodge mit 3 Tagen Non-Limit Tauchen am Hausriff und eine Übernachtung an Bord eines kleinen Tauchsafarischiffes. Das Schiff startet in Hamata und fährt nach Satayeh. Dort sind vier Tauchgänge vorgesehen. Du tauchst und schnorchelst den lieben langen Tag in aller Ruhe mit Delfinen und anderen gern gesehenen Meeresbewohnern. Der Vorteil dieser Mini-Safari ist, dass diese nur in kleinen Gruppen stattfindet. Du übernachtest an Bord in kleinen Kabinen oder gar auf Deck unter freiem Himmel. Genieße den klaren Sternenhimmel, tolle Sonnenaufgänge über dem Meer und Taucherfahrungen der Extraklasse.

Aber auch Nicht-Taucher kommen in der Abu Dabab Lodge auf ihre Kosten. Das spezielle Schnorchelpaket bietet, neben Non-Limit Schnorcheln am Hausriff eine tolle Kombination der besten Schnorchelspots, die mit dem Speedboot und auch mit dem Tagesboot angefahren werden.

Preise für die Schnorchelpakete auf Anfrage.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Copyright ? Gerald-Nowak.de, All rights reserved worldwide.
(C) Beluga Reisen GmbH
(C) Daniel Brinckmann

Best of Blue Ocean Diving Center

Abu Dabab Hausriff: Das Hausriff der Abu Dabab Diving Lodge ist das Zuhause von ca. 40 Lederrückenschildkröten, die in der Bucht auf der Seegraswiese grasen. Ob Taucher oder Schnorchler, jeder wird die großen Schildkröten zu Gesicht bekommen. Ein absolutes Highlight ist die Begegnung mit der besonders sympathischen Seekuh, die in den Gewässern um Abu Dabab zu Hause ist. Elphinstone Ca. 20 Minuten mit dem Speedboot von der Abu Dabbab Diving Lodge entfernt liegt das berühmteste Riff des Roten Meeres, das

Elphinstone Reef: Das Riff besteht aus zwei Plateaus mit sehr steil abfallenden Wänden. Diese sind mit hübschen Hart- und Weichkorallen bewachsen. Der Kontrast von der Steilwand, die zudem von kunterbunten Fischchen bewohnt wird, zu der tiefblauen Farbe des Meeres ist sagenhaft. Der Blick ins ungewisse Blau ist umso spannender wenn man weiß, dass sich Hammerhaie oder der Weißspitzenhochseehai hier blicken lässt.

Garden Reef: Dieses Riff ist ein Teil des Abu Dabab Riffsystems, das mit dem Zodiak angefahren wird. Herrliche Korallengärten und Höhlen machen diesen Spot zu einem schönen Taucherlebnis. Zu sehen sind zudem große rote Anemonen, die von unzähligen Clownfischen bewohnt werden, Goldringkugelfische, Arabische Kofferfische, Süßlippen, Fledermausfische und viele mehr.

Small Shoona (Marsa Shoona): Dieser Spot eignet sich hervorragend zum Eintauchen und lädt sogleich zum Genießen ein. Der sandige Grund an der Nordseite wird hauptsächlich genutzt, um Übungen zu machen, bevor es dann zum Plateau geht, das von 14 Metern auf 18 Meter abfällt. Zu sehen sind Korallenblöcke in allen möglichen Größen und Formen. Besonders Clownfish Fans kommen hier voll auf ihre Kosten, denn diese gibt es hier wie Sand am Meer. An der Südseite wird die Meeresfauna von größeren Korallenblöcken mit sehr schönen Strukturen geprägt. Taucher können sich auf Adlerrochen, Muränen und Napoleons freuen, die hier regelmäßig zu sehen sind.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
150 Aluflaschen, 12 und 15 Liter, DIN & INT

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rebreather
Komplettsets zum Verleih in allen Größen

Boote
2 Speedboote und 2 Zodiaks am Hausriff, 4 Tagesboote

Sicherheit
Sauerstoff und Erste Hilfe, Dekokammer in 10 km Entfernung

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Anfänger geeignet
Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung