Entdecke Tauchreisen nach Kenia
(C) Phoenix Reisen

Der Tsavo Nationalpark ist einer der ältesten Nationalparks Kenias und mit einer Gesamtfläche von knapp 22.000 km² der größte. Er ist administrativ in zwei Gebiete unterteilt: Tsavo West entlang der Grenze zu Tansania und Tsavo East ca. 100 km weiter östlich. Der Tsavo East Wildpark besteht im Wesentlichen aus einer spärlich bewachsenen Dornbuschsavanne. Berühmt sind die "Roten Elefanten" des Tsavo, die sich durch eine Schicht der eisenhaltigen roten Erde vor Sonne und Insekten schützen. Der Tsavo West Wildpark ist der landschaftlich abwechslungsreichere Teil des Tsavo Nationalparks. Der Kontrast der verschiedenen Landschaften umfasst Mittelgebirge, von Wäldern gesäumte Flussläufe, hügelige Savanne und im Norden Lavafelder sowie Vulkankegel.

Der Tsavo Nationalpark zeichnet sich durch seine besondere Artenvielfalt an großen Tieren aus. Die Elefantenpopulation ist die Größte Kenias und die Löwenpopulation ist eine der dichtesten in der Welt. An den Wasserstellen wie dem Galana River, der sowohl durch Tsavo East als auch Tsavo West fließt, leben große Populationen von Nilkrokodilen.

Der Amboseli Nationalpark liegt im Südwesten Kenias, ca. 150 Kilometer südlich von Nairobi, und grenzt an das Nachbarland Tansania. Die Landschaft im Amboseli Wildparks ist geprägt von trockener Savanne mit einem Palmendickicht in der Parkmitte. Die Savannen, mit dem Kilimanjaro im Hintergrund, bieten eine beeindruckende Kulisse für Safaritouren, auf denen man neben Giraffen, Zebras, Gazellen und Gnus auch Löwen, Geparden und Hyänen entdecken kann. Besonders bekannt ist der Amboseli Nationalpark jedoch für seine Elefantenherden.

(C) Phoenix Safaris

3 Tage / 2 Nächte Tsavo East

Tag 1: Abholung von Deinem Strandhotel in der Mombasa Küstenregion und Fahrt nach Tsavo East. Einchecken in der gewünschten Unterkunft. Mittagessen und Pirschfahrt am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung, wahlweise in der Ashnil Aruba Lodge, im Satao Camp oder in der Voi Safari Lodge.

Tag 2: Pirschfahrt am Morgen und am Nachmittag mit Mittagessen im Camp oder ganztägige Pirschfahrt mit Picknick. Abendessen und Übernachtung.

Tag 3: Pirschfahrt am frühen Morgen und anschließend Rückfahrt zu Deinem Strandhotel an der Küste(Mittagessen nicht inbegriffen).

Leistungen & Richtpreis: Alle privaten Transfers im Minibus und Pirschfahrten laut Reiseverlauf, 2 Übernachtungen, Vollpension, Parkgebühren (2 X Tsavo East).

Mit 2 Teilnehmern: ab € 639,- pro Person.

Mit 4 Teilnehmern: ab € 459,- pro Person.

3 Tage / 2 Nächte Tsavo West

Tag 1: Abholung von Deinem Strandhotel in der Mombasa/Malindi Küstenregion und Fahrt nach Tsavo West. Einchecken in der gewünschten Unterkunft. Mittagessen und Pirschfahrt am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung, wahlweise in der Kilaguni Serena Safari Lodge, dem Severin Camp oder der Ngulia Safari Lodge.

Tag 2: Pirschfahrt am Morgen und am Nachmittag mit Mittagessen im Camp oder ganztägige Pirschfahrt mit Picknick. Abendessen und Übernachtung.

Tag 3: Pirschfahrt am frühen Morgen und anschließend Rückfahrt zu Deinem Strandhotel an der Küste(Mittagessen nicht inbegriffen).

Leistungen & Richtpreis: Alle privaten Transfers im Minibus und Pirschfahrten laut Reiseverlauf, 2 Übernachtungen, Vollpension, Parkgebühren (2 X Tsavo West).

Mit 2 Teilnehmern: ab € 639,- pro Person.

Mit 4 Teilnehmern: ab € 459,- pro Person.

(C) Phoenix Safaris
(C) Phoenix Safaris

6 Tage / 5 Nächte Tsavo & Amboseli Nationalparks

Tag 1: Abholung am Morgen in Nairobi. Fahrt nach Tsavo West mit Pirschfahrt. Ankunft zum Mittagessen und Pirschfahrt am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung in der Serena Kilaguni Lodge.

Tag 2: Fahrt nach Tsavo East mit Pirschfahrt. Ankunft zum Mittagessen, und Pirschfahrt am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung in der Ngutuni Lodge.

Tag 3: Vormittags und nachmittags Pirschfahrt mit Mittagessen in der Lodge. Abendessen und nächtliche Pirschfahrt. Übernachtung in der Ngutuni Lodge.

Tag 4: Fahrt zum Amboseli Nationalpark. Ankunft zum Mittagessen und Pirschfahrt am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung im Kibo Safari Camp.

Tag 5: Vormittags und nachmittags Pirschfahrt mit Mittagessen im Camp. Abendessen und Übernachtung im Kibo Safari Camp.

Tag 6: Pirschfahrt am frühen Morgen und nach dem Frühstück, Rückfahrt nach Nairobi (ohne Mittagessen).

Leistungen & Richtpreis: Alle privaten Transfers im Minibus und Pirschfahrten laut Reiseverlauf, Übernachtungen laut Reiseverlauf, Vollpension, Parkgebühren (3 X Tsavo & 2 X Amboseli).

Mit 2 Teilnehmern: ab € 1.429,- pro Person.

Mit 4 Teilnehmern: ab € 1.169,- pro Person.