Entdecke Seychellen
(C) Beluga Reisen

Praslin ist nach der Hauptinsel Mahé die zweitgrößte Insel der Seychellen. Die Insel hat gute Anbindungen an den Internationalen Flughafen auf Mahé. Die meisten Besucher nutzen allerdings die mehrmals am Tag fahrende Schnellfähre, die die Distanz zwischen Mahé und Praslin in weniger als einer Stunde zurücklegt.

Das Naturschutzgebiet „Vallée de Mai“ liegt im Landesinneren der Insel und wurde zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Dieses beheimatet viele seltene Vogelarten, wie z. B. den Dickschnabel-Fluchtvogel und den Rabenpapagei. Mittendrin befindet sich der „Fond Azore“, der mit seinen 367 Metern die höchste Erhebung der Insel darstellt. Die Insel ist vor allem für die „Coco de Mer“ (Seychellenpalme) bekannt und beheimatet einige der schönsten Sandstrände der Welt, darunter fallen u.a. die Strände Anse Kerlan und Anse Lazio.

Hotels in der Region

(C) Coco de Mer

Coco de Mer Hotel

Direkt am Strand der Anse Bois de Rose, an Praslins Südwestküste, liegt das Coco de Mer Hotel. Die moderne Anlage ist 1.000 Hektar groß, privat und...

(C) Colibri Guesthouse

Colibri Guesthouse

Im Süden der Insel Praslin an der Baie St. Anne und mit herrlichem Meerblick zu den Nachbarinseln Round Island und La Digue liegt das Colibri...

(C) Cote D'Or Chalets

Cote d´Or Chalets

Wer einen gemütlichen und preiswerten Urlaub auf den Seychellen verbringen möchte, ist in den auf Selbstverpflegung ausgelegten Côte d’Or Chalets auf...

(C) ?Walter Bibikow / All Rights Reerved

Mango Lodge

Die Mango Lodge ist in wunderschöne tropische Gärten eingebettet und bietet ihren Gästen einen ruhigen Zufluchtsort in einer idyllischen Atmosphäre....

(C) New Emerald Cove

New Emerald Cove

Die Seychellen sind sicherlich Jedermann ein Begriff und als eines der Traumreiseziele schlechthin bekannt. Praslin besticht dabei mit herrlichen...