Entdecke Sudan

Afrika | Sudan

M/Y Oceanos

Sterne des Hotels
  • © M/Y Oceanos

  • © M/Y Oceanos

  • © M/Y Oceanos

  • © M/Y Oceanos

  • © M/Y Oceanos

  • © M/Y Oceanos

  • © M/Y Oceanos

  • © M/Y Oceanos

Preis
ab 2.299,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Vollpension, 3 Tauchgänge am Tag, Transfers, 1 Übernachtung in Dubai

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) M/Y Oceanos
(C) M/Y Oceanos

Die M/Y Oceanos ist ein modernes und geschmackvoll eingerichtetes Safarischiff, das in der Regel von Januar bis April im Sudan unterwegs ist. Die 39 Meter lange und 9,2 Meter breite M/Y Oceanos wurde 2012 in Ägypten gebaut und bietet Platz für 28 Taucher. Der Captain und Manager der M/Y Oceanos ist Ayman. Ihm wurde die Leidenschaft auf See zu fahren schon in die Wiege gelegt. Er kennt das Rote Meer wie seine eigene Westentasche und einige von uns werden ihn möglicherweise bereits von Safaris kennen. All sein Wissen und seine Erfahrungen sind in den Bootsbau eingeflossen, sodass die M/Y Oceanos eines der gut durchdachtesten Schiffe auf dem Roten Meer ist. Für einen reibungslosen Ablauf sorgt Angelique, die für die Buchungen und Koordinierung des Personals zuständig ist. Tatenkräftig werden die beiden von der gesamten Crew unterstützt. Sie sorgen zum einen dafür, dass Du Dich immer wieder gerne an den gedeckten Tisch setzt und zum anderen, dass die Vorbereitung auf die Tauchgänge schon eine wahre Freude ist.

Ob in den Kabinen, an Deck oder im Salon, an Platz mangelt es nicht. In kleinen Gruppen lässt man sich zusammen mit Freunden oder dem Tauchbuddy in dem 54 m² großen Salon nieder. Genieße die köstlichen europäischen Gerichte und lokalen Spezialitäten. Zu den Mahlzeiten stehen Wasser, Säfte, Tee und Kaffee so viel Du möchtest kostenlos zur Verfügung. Wohlgesättigt laden die gemütlichen Sitzsäcke und gepolsterten Sitzbänke auf dem Sonnendeck zum Relaxen und Sonnenbaden ein.

Die Kabinen

(C) M/Y Oceanos

Die M/Y Oceanos verfügt über 14 großräumige Kabinen. Sie sind in zwei Kabinen mit Doppelbetten (140 cm) und 12 Kabinen mit zwei einzeln stehenden Betten (100 cm) aufgeteilt. Dunkles Holz, bunte, gerahmte Bilder an der Wand und gelbe Bettbezüge passen gut zusammen und geben eine warme und wohnliche Atmosphäre ab. Alle Kabinen verfügen über viel Stauraum, sodass Du Dich bequem einrichten kannst. Jacken und Bademäntel finden ihren Platz an der Garderobe. Zudem gehört zur Grundausstattung eine Klimaanlage, ein eigenes Bad mit DU/WC und eine Minibar mit eisgekühlten Getränken.

Der Tauchbetrieb

(C) M/Y Oceanos

Am Heck der M/Y Oceanos geht es aktiv zu, denn hier befindet sich das 50 m² große Tauchdeck. Jeder Taucher hat seinen eigenen Platz und sein eigenes Staufach. Die Guides sind immer mitten im Geschehen und helfen Dir gerne bei der Vorbereitung. Sollten die Tauchgänge nicht vom Schiff direkt stattfinden, wird von zwei Beibooten aus getaucht. Nach den Tauchgängen kannst Du Dich und Deine Kamera an Deck mit Frischwasser abspülen.

Touren & Highlights

(C) Daniel Brinckmann
(C) Daniel Brinckmann

Neben den Standard Touren im Sudan bietet die M/Y Oceanos auch maßgeschneiderte Safaris für (Seminar-) Gruppen etc. an. Auf Wunsch können auch Workshops mit den Themen Fotografie, Wracks oder Ähnliches organisiert werden. Die Wetterbedingungen sind ganzjährig gut und liegen im Winter bei 22 Grad Celsius. In den Sommermonaten Juni bis August übersteigt das Thermometer sogar 40 Grad Celsius. Kälteempfindliche Taucher brauchen sich nicht zu sorgen, denn die Wassertemperaturen liegen zwischen 20 und 29 Grad Celsius. Je nachdem für welchen Zeitraum Du Dich entscheidest, steuert die M/Y Oceanos verschiedene Ziele an. Notwendig für eine Safari sind ein AOWD und mindestens 50 geloggte Tauchgänge. Zur Auswahl stehen folgende Touren:

Classic Route. Die M/Y Oceanos fährt die bekanntesten Spots an, wie beispielsweise Shaab Rumi, Precontinent II, Sanganeb und das Wrack der Umbria.

North & Classic Route. Diese Route beinhaltet die Spots der Classic Route und ebenfalls einige Spots im Norden, wie Angarosh, Abington und Merlo.

Als Drittes steht die Classic Route in Kombination mit dem Suakin Archipel auf dem Programm, was sich im Süden des Sudans befindet und ein interessanter und selten besuchter Tauchspot ist.

Ausstattung

Lnge des Boots
39 x 9,20 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
12 Knoten

Motor des Boots
2 X Doosan 750 PS, 2 Entsalzungsanlagen

Anzahl Kabinen
14 Kabinen mit 26 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher & Bademäntel

Unterhaltung
DVD, CD und TV

Aufenthaltsraum
Salon, Bar, Speisesaal

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Besonderheiten
Scooter an Bord

Kompressoren
4 Kompressoren inkl. Nitrox

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr verfügbar

Rettungsboote
2 Schlauchboote, Rettungsinseln, Schwimmwesten

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord

Routen

Nordtouren - Südtouren - Best of Sudan - Deep South (Suakin)

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung