Entdecke Belize

Belize | Turneffe Atoll

Blackbird Caye Resort

Sterne des Hotels
  • © Blackbird Caye Resort

  • © Blackbird Caye Resort

  • © Blackbird Caye Resort

  • © Blackbird Caye Resort

  • © Blackbird Caye Resort

  • © Blackbird Caye Resort

  • © Blackbird Caye Resort

  • © Blackbird Caye Resort

Preis
ab 2.269,00 €
7 Übernachtungen, All-Inclusive, Transfers, Tauchen

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Blackbird Caye Resort
(C) Blackbird Caye Resort
(C) Blackbird Caye Resort

Das Blue Hole im Visier

Das Blackbird Caye Resort liegt ca. 40 km vom Festland Belize entfernt im Karibischen Meer in dem Turneffe Atoll. Es ist das größte der drei Atolle unmittelbar vor Belize und zu Top Tauchspots wie dem Blue Hole und den Steilwänden von Turneffe ist es von hier aus nur ein Katzensprung. Über 70 spektakuläre Tauchspots und Plätze zum Schnorcheln sind in ca. 15 Minuten per Boot erreicht. Das Blackbird Caye Resort ist somit ein absolutes Paradies für Fans der Unterwasserwelt. Oder bist Du eher der Typ, der stundenlang am Strand faulenzt und sich mit tropischen Cocktails verwöhnen lässt? Dann bist auch Du hier genau richtig, denn der private, lange Sandstrand lädt zum Entspannen ein und das fürsorgliche Team liest Dir Deine Wünsche von den Lippen ab.

Die Anreise zum Blackbird Caye Resort kann auf zwei Wegen erfolgen. Jeweils samstags und mittwochs findet der Transfer ab Belize City per Boot statt. Die Fahrt mit dem Boot startet ca. um 15:30, führt durch kristallklares Wasser an Mangrovenwäldern vorbei und endet eineinhalb Stunden später am Steg des Blackbird Caye Resorts. Andere Transfertage können gegen Aufpreis organisiert werden. Alternativ kannst Du ab Belize City mit einer kleinen Maschine der Tropic Air das Turneffe Atoll anfliegen. Die Flugzeit beträgt nur ca. 15 Minuten und beschert Dir einen atemberaubenden Blick auf die Atolle. Auf dem privaten, kleinen Flughafen gelandet, und schon bist Du in nur zehn Minuten im Paradies angekommen. Anders als in den meisten Resorts gibt es im Blackbird Caye Resort keine Rezeption. Dies verschafft von Beginn an eine informelle, lockere Atmosphäre und das Blackbird Caye Abenteuer kann beginnen.

Im offenen Restaurant mit Strohdach werden köstliche Gerichte serviert. Das Angebot reicht von typischen Spezialitäten aus Belize, wie Hühnchen mit Reis und Bohnen bis hin zu internationalen Gerichten. Natürlich wird frisch gefangener Fisch auf der Speisekarte großgeschrieben. Immer wenn das Boot nach Belize City fährt um Gäste abzuholen, wird es zusätzlich mit frischen, exotischen Früchten beladen. Frühstück und Mittagsessen wird in Buffetform angeboten, während das Abendessen am Tisch serviert wird. Mit kleinen Snacks zwischendurch wirst Du in der Blackbird Pool Bar und High Tide Bar verwöhnt.

Das Resort ist vom 01.01. bis zum 31.10.2019 aufgrund von umfangreichen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Die Zimmerkategorien

(C) Blackbird Caye Resort
Deluxe Cabana
(C) Blackbird Caye Resort
Deluxe Cabana
(C) Blackbird Caye Resort
Superior Cabana

Das Blackbird Caye Resort verfügt über 18 individuelle Cabanas mit Meerblick in fünf verschiedenen Kategorien, ein Strandhaus und eine VIP Suite direkt am Meer.

Die drei Deluxe Cabanas liegen im südlichen Teil des Resorts und bestehen aus einem Schlafzimmer mit einem King Size Bett und einem Wohnzimmer mit Schlafcouch, Tisch und Stuhl. Auf der eigenen Terrasse kannst Du stundenlang in der Hängematte baumeln und dazu einen köstlichen Kaffee oder ein kühles Getränk aus dem kleinen Kühlschrank genießen. Aufgrund ihrer Lage, stellen die Deluxe Cabanas einen tollen, ruhigen Rückzugsort dar.

In der Nachbarschaft der Deluxe Cabanas liegen die fünf Superior Cabanas in Strandnähe. Du hast die Wahl zwischen Schlafzimmern mit einem King Size Bett oder zwei Queen Size Betten. Den Superior Cabanas ist ebenfalls eine Terrasse inklusive Hängematte vorgelagert und Getränke kannst Du in Deinem kleinen privaten Kühlschrank aufbewahren.

Etwas günstiger und einfacher, aber mindestens genauso attraktiv, wohnst Du in den fünf Standard Cabanas direkt am Meer und neben dem Pool. Die Zimmer sind entweder mit zwei Doppelbetten, zwei Queen Size Betten oder mit einem King Size Bett ausgestattet. Der Balkon, ebenfalls mit Hängematte, lädt ein den Panoramablick stundenlang zu genießen.

Das Blackbird Caye Resort verfügt zudem über Cabanas mit zwei oder drei Schlafzimmern, die mindestens vier Personen oder sogar kleine Gruppen von sechs Personen beherbergen können. Da in der Karibik die meiste Zeit des Jahres schönes Wetter ist, spielt sich viel im Freien ab, weshalb beide Unterkünfte auch über große Terrassen mit Meerblick verfügen.

Eine romantische Unterkunft für zwei Personen bietet die Suite am Meer. Sie ist sehr geräumig und auf der Terrasse befindet sich Dein ganz privater Jacuzzi. Die Suite verfügt über ein Schlafzimmer mit King Size Bett, ein Wohnzimmer mit TV, eine kleine Küchenzeile und eine Außendusche.

Alle Zimmer verfügen über ein Bad mit DU/WC, heißes Wasser, Strom und teilweise eine Klimaanlage.

Etwas abseits des Blackbird Caye Resorts befindet sich das private Strandhaus. Dies ist das einzige Ferienhaus im ganzen Turneffe Atoll, das Du mieten kannst. Es eignet sich sehr gut für Familien oder gemeinsam reisende Freunde. Insgesamt können bis zu acht Personen im Strandhaus ihre Ferien verbringen. Das Master Schlafzimmer ist mit einem King Size Bett, Nachttischen, TV, Klimaanlage und einem eigenen Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Die übrigen drei Zimmer verfügen über ein Queen Size Bett und Klimaanlage. Diese Zimmer teilen sich ein Bad. Im Strandhaus steht Dir eine sehr gute Küche zur Verfügung, die mit allen notwendigen Utensilien bestückt ist. Solltest Du Dich lieber bekochen lassen, stehen natürlich auch die Türen des Restaurants offen.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 1,5 bis 2 Stunden Transferzeit mit dem Boot ab Belize Stadt (15 Minuten mit dem Flieger)

Unterkunft
18 Unterkünfte in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
Restaurant, 2 Bars

Pool
Süßwasserpool

Strand
Privatstrand

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis Blackbird Caye Diving Center

Sport und Spass
Schnorcheln, Kajaks, Hochseefischen

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Babysitting auf Anfrage und gegen Gebühr

Ausfluege
Wandern, kulturelle Ausflüge

Sonstiges
Privater Flughafen

Wifi
WiFi in der gesamten Anlage kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Expresss

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Blackbird Caye Resort

Tauchen in Belize mit dem Blackbird Caye Diving Center

Das Blackbird Caye Resort und die dazugehörige PADI Tauchbasis bieten Tauchern eine ausgezeichnete Lage, denn sie haben einen sehr kurzen Weg zum berühmten Blue Hole. Einmal pro Woche bietet die Tauchbasis Blackbird Caye Ausfahrten dorthin an. Der reguläre Tauchbetrieb umfasst drei Tauchgänge täglich. Zwei Tauchgänge werden am Morgen durchgeführt und ein Tauchgang am Nachmittag. Zwischen den Tauchgängen wird eine Oberflächenpause im Resort verbracht, weil die Wege so schön kurz sind.

Die Tauchplätze werden mit einem der vier Boote von der Blackbird Caye Tauchbasis angefahren. Die Boote sind alle verschieden groß und werden je nach Entfernung und Anzahl von Tauchern eingesetzt. Das größte Boot, die „Big Bird“, wird für Ausfahrten zum Blue Hole eingesetzt. Das Boot ist sehr komfortabel und mit einem WC ausgestattet. Neben tollen Tauchgängen an Steilwänden werden auch Strömungstauchgänge durchgeführt.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Blackbird Caye Resort
(C) Blackbird Caye Resort
(C) Blackbird Caye Resort

Best of Blackbird Caye Diving Center

The Elbow. Dies ist ein beliebter Tauchspot für Strömungstauchgänge am südlichsten Punkt von Turneffe Island. Das Riff erreicht an dieser Stelle in eine Tiefe von ca. 24 Metern und die Strömung fließt an diesem Punkt von Norden aus in Richtung Riff. Die Sichtweiten betragen 30 Meter oder mehr. Dem Taucher begegnen Schulen von Snappern, Makrelen, Zackenbarsche und in der Riffschlucht können Gorgonien, Schildkröten und Igelfische beobachtet werden. Etwas weiter vom Riff entfernt begegnet man gelegentlich Haien und Adlerrochen. Manchmal lassen sich auch Delfine blicken.

The Chutes off Calabash Caye. Dieser Tauchgang beginnt auf ca. 15 Metern und es wird entlang der Riffwand getaucht. Großfisch Liebhaber und Unterwasser-Fotografen werden diesen Tauchplatz sicherlich zu schätzen wissen. Kieferfische und Röhrenaale fühlen sich im sandigen Meeresboden heimisch und stellen tolle Motive dar. Die Riffwand ist mit gelben Schwämmen, lilafarbenen Gorgonien und Steinkorallen bewachsen. Des Öfteren lassen sich Karettschildkröten, Tüpfel-Ritterfische, Kuhfische und Blaupunkt Rochen beobachten.

Blue Hole. Schon aus der Luft fällt das große blaue Loch im ansonsten türkisfarbenen Wasser der Karibik auf und zieht einen magisch an. Das Blue Hole ist fast kreisförmig, hat einen Durchmesser von ca. 318 Metern und ist in der Mitte ca. 125 Meter tief. Es entstand in der letzten Eiszeit. Im Kalkstein bildeten sich unterirdische Höhlensysteme und nachdem das Blue Hole vom ansteigenden Meeresspiegel geflutet wurde, öffneten sich diese Höhlensysteme mit zahlreichen Stalaktiten und vereinzelten Stalagmiten in 35 bis 40 Metern Tiefe. 1996 wurde das Blue Hole zum Nationaldenkmal erklärt und gilt zusammen mit den anderen Teilen des Riffsystems des Belize Barrier Reef als Unesco-Weltnaturerbe. Bei Abtauchen am Blue Hole gelangt man an einen leicht abfallenden sandigen Hang, der bis zum Rand des Blue Hole führt. Von hier aus fällt die Wand steil in die Mitte des Blue Hole ab und formt einen gewaltigen Überhang. An der Steilwand findet man interessante Peitschenkorallen und Röhrenschwämme. Im Blue Hole trifft man bisweilen auch auf Bullenhaie.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
Ca. 60 Aluflashen (10 & 12 Liter), INT

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rebreather
Leihausrüstung in gängigen Größen

Boote
4 Tauchboote in verschiedenen Größen

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Ambergris Caye

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Englisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung