Entdecke Curacao

Amerika | Curacao

Sun Reef Village

Sterne des Hotels
  • © Sun Reef Village

  • © Sun Reef Village

  • © Sun Reef Village

  • © Sun Reef Village

  • ©

  • © Sun Reef Village

  • © Sun Reef Village

  • © Sun Reef Village

Preis ab 1.429,00 €
1.389,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Selbstverpflegung, Transfers, Mietwagen, Tauchen

Bis zu 10 % Rabatt im Sun Reef Village Curacao!

Buchungszeitraum: ab sofort bis 24.12.18

Reisezeitraum: 12.11.18 - 31.12.18

 

Preisbeispiel:

Leistungen: Transfer ab/bis Flughafen Curacao, 7 Übernachtungen im Gardenview Studio (Doppelbelegung), DU/WC, Klimaanlage, Verpflegung: Selbstverpflegung, Mietwagen während der gesamten Reisezeit, Tauchen: 5 Tage Non-Limit Strandtauchgänge, Flasche, Blei

 1 Woche ab € 675,- pro Person! Du sparst € 30,- pro Person/Woche!

 

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot inklusive Flug.

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Sun Reef Village

Das karibische Meer zu Füßen

Das Sun Reef Village ist eine kleine Bungalowanlage mit Selbstverpflegung. Es liegt sehr zentral auf der Insel in dem verschlafenen Fischerdörfchen Boka Sint Michiel direkt am Meer. Die Bungalows sind dem Meer so nah, dass Du teilweise einen eigenen Zugang hast und somit ein ganz besonderer, privater Wohlfühlbereich geboten wird. Die malerische Hauptstadt Willemstad ist in ca. 15 Minuten mit dem Auto erreicht. Zum Flughafen sind es knapp zehn Minuten und in den Wilden Westen Curacaos benötigst Du ungefähr 35 Minuten mit dem Auto. In fußläufiger Entfernung befinden sich ein kleiner Kaufladen und ein Restaurant. Nach fünf Minuten Autofahrt erreichst Du einen großen Supermarkt mit viel Auswahl für ausgiebige Grillabende. Am kürzesten ist der Weg zur Tauchbasis Curacao Divers, denn diese befindet sich direkt auf dem Gelände der Sun Reef Village.

Die Zimmerkategorien

(C) Sun Reef Village
Garten Bungalow
(C) Sun Reef Village
2 Schlafzimmer Oceanfront Bungalow
(C) Sun Reef Village
1 Schlafzimmer Oceanfront Bungalow
(C) Sun Reef Village
Oceanfront House

Das Sun Reef Village verfügt über zwölf Bungalows, die alle entlang der Küste verteilt sind. Die Atmosphäre ist locker und entspannt, sodass man sich ab dem ersten Tag wohl fühlt. Zur Auswahl stehen vier Garten Bungalows, sechs Oceanfront Bungalows und zwei Oceanfront Houses für zwei bis maximal sechs Personen. Die Garten Bungalows verstecken sich im saftig grünen Garten der Anlage. Sie sind verschieden groß und sehr wohnlich eingerichtet. Zur Verfügung stehen zwei Dreizimmerbungalows mit zwei Schlafzimmern und Bädern, einem Wohnzimmer sowie zwei Studios mit einem Schlafzimmer. Die offene Küche führt auf die überdachte Terrasse mit Tisch und Stühlen, wo Du es Dir gemütlich machen kannst. Zum Meer sind es ca. 20 Meter. Von der etwas tiefer liegenden Plattform kannst Du jederzeit ins Meer zum Schwimmen oder Schnorcheln gelangen. Die Garten Bungalows verfügen über einen gemeinsamen Zugang zum Meer.

Eine ganz besondere Lage haben die Oceanfront Bungalows. Sie wurden direkt auf den Klippen gebaut, wenige Meter über dem Meer und bieten einen sensationellen Blick. Die Sonnenliegen im eigenen Garten laden zum Relaxen in der Sonne oder unter einer Palme im Schatten ein. Neben diversen Plätzchen zum Entspannen gibt es auch einen beliebten Grill- und Feuerplatz. Wann immer Du möchtest kannst Du frisches Gemüse und fangfrischen Fisch zubereiten – und das immer mit Blick auf das türkisblaue Meer, aus dem hin- und wieder Delfine auftauchen.

Die Oceanfront Bungalows sind ebenfalls verschieden groß: zur Auswahl stehen Zwei-, Drei-, oder Vierzimmerbungalows mit je einem geschmackvoll eingerichteten Wohnzimmer mit Sitzecke. In den größten Bungalows können maximal sieben Gäste untergebracht werden. Aufgrund der Größe sind die Zwei- und Dreibettzimmer ganz komfortabel mit zwei Bädern ausgestattet. Jeder Bungalow verfügt über einen eigenen Zugang zum Meer und eine Plattform, von der Du ins Wasser springen kannst.

Auch die Oceanfront Houses sind auf den Klippen gebaut. Je nachdem mit wie vielen Freunden Club- oder Familienmitgliedern Du verreisen möchtest, hast Du die Wahl zwischen einem Haus mit drei oder vier Zimmern mit zwei Bädern und einem großzügig gestalteten Wohn- und Essbereich. Das größere Haus liegt direkt neben der Rezeption und verfügt über einen eigenen Eingangsbereich direkt von der Straße aus. Auch die Oceanfront Houses haben eine fantastische Lage mit einem tropischen Garten, Grillplatz und einer einladenden Terrasse direkt am Meer. Alle Unterkünfte des Sun Reef Village verfügen über eine Küche mit einem Kühlschrank, Herd, Kaffeemaschine, eine individuell regulierbare Klimaanlage in den Schlafzimmern, Radio, Safe, Telefon, ein- oder zwei Bäder mit Dusche/WC und Föhn, Sonnenliegen sowie Strandhandtücher.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 10 Minuten Transferzeit ab Flughafen Curacao

Unterkunft
12 Bungalows in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
Selbstverpflegung

Pool
Kein Pool

Strand
Strand direkt am Hotel

Tauchbasis
Tauchen mit der Basis Curacao Divers auf dem Hotelgelände

Sport und Spass
Schnorcheln

Ausfluege
Stadtbummel Willemstad, Christoffel Park, Aloe Vera Plantage

Wifi
WiFi in den öffentlichen Bereichen kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard

NEU: Nonstop ab Frankfurt & wir geben Dir das Tauchgepäck gratis dazu!

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Curacao Divers
(C) Curacao Divers

Tauchen auf Curacao mit den Curacao Divers

Tauchen auf Curacao steht vor allem für viel Freiheit beim Tauchen. Mit einem Mietwagen bzw. Pickup Truck und einer Karte in den Händen erkunden Taucher die Tauchplätze auf eigene Faust in Buddy Teams. Das Konzept des Non-Limit Strandtauchens ist sehr beliebt und auf der Welt nahezu einmalig. Curacao Divers ist eine PADI Tauchbasis die sich seit 1999 im Sun Reef Village befindet. Die Tauchbasis wurde 2014 umgebaut, modernisiert und mit allem ausgestattet, was ein Taucherherz begehrt.

Vor der Tauchbasis befindet sich das herrliche Hausriff, das zum Eintauchen einlädt. Aufgrund der zentralen Lage der Tauchbasis auf der Insel ist sie ein guter Ausgangspunkt, um die über 60 Tauchplätze die entlang der Westküste liegen, zu erkunden. Mehr als die Hälfte davon können ganz bequem vom Strand aus erreicht werden. Der Mietwagen wird einfach geparkt, das Tauchequipment angelegt und abgetaucht. Auf Wunsch werden für unerfahrene Taucher auch geführte Tauchgänge oder Bootstauchgänge angeboten.

Auf Curacao steht das unkomplizierte Non-Limit Strandtauchen allerdings an oberster Stelle und ist absolut empfehlenswert. Die Tauchplätze können auch gar nicht verfehlt werden, denn diese sind durch Steine, die mit dem typischen Tauchersymbol in rot-weiß bemalt sind, markiert. Das Tauchen auf Curacao ist zudem ein karibischer Traum: das ganze Jahr über herrschen konstante Wassertemperaturen (ca. 27 Grad) und gute Sichtweiten, die durchschnittlich 30 Meter betragen. Zudem können Taucher so oft sie möchten und solange die Luft reicht ihre Köpfe unter Wasser stecken.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Curacao Divers
(C) Curacao Divers
(C) Curacao Divers
(C) Curacao Divers

Best of Curacao Divers

Das Wrack Superior Producer ist einer der Top 10 Spots auf Curacao. Das Schiff sank 1977 aufgrund von schlecht gesicherter Ladung direkt in der Hafenausfahrt und wurde später an seinen jetzigen Standort geschleppt. Die Superior Producer ist komplett intakt und liegt auf 32 Metern Tiefe aufrecht am Meeresboden. Der Einstieg erfolgt über spitze und glitschige Steine ins Wasser. Das Wrack ist 51 Meter lang und acht Meter breit. Die Aufbauten beginnen auf ca. 20 Metern. Taucher können bequem durch den Laderaum des Wracks tauchen, auf ca. 30 Metern. Eine Lampe ist sehr empfehlenswert, um auch in die Kapitänskajüte leuchten zu können. Gerne tummeln sich am Wrack große Tarpune, Barrakudas oder auch einmal ein Zackenbarsch. Für Taucher mit weniger Erfahrung ist ein geführter Tauchgang empfehlenswert, da es ein Tauchgang mit eventueller Strömung ist und der Ein-und Ausstieg sowie die Orientierung recht knifflig sind.

Portomarie, auch the Valley genannt, ist einer der beliebtesten Tauchplätze auf Curacao. Eine hervorragende Infrastruktur macht das Tauchen sehr bequem und zudem können Taucher ein tolles Doppelriff genießen. Ein dickes Seil, an dem eine Boje befestigt ist, dient in der Mitte des Riffs zur Orientierung. Bei guter Sicht können Taucher vom ersten Riff aus schon das zweite Riff erahnen, dessen Riffdach etwa auf 13 Metern liegt. Die meisten Fischschwärme sind in 10 bis 15 Metern zu sehen. Bisweilen kommen auch mal ein kleiner Adlerrochen oder Schildkröten vorbei. Als besonderes Highlight können Taucher mit etwas Glück auch einen Anglerfisch vor die Maske bekommen.

Cas Abou gehört zu den schönsten Stränden auf Curacao, da er relativ groß ist, feinen weißen Sand hat und mit schattenspendenden Plätzen ausgestattet ist. Für Taucher ist der Spot ideal, da der Mietwagen direkt am Strand geparkt werden kann. Zudem gibt es viele Holzbänke- und Tische, auf denen die Ausrüstung bequem vorbereitet werden kann. Das Riff beginnt auf ca. sieben Metern Tiefe und geht auf fast 40 Meter runter. Es geht gerade an der Bucht entlang und ist in beide Richtungen, aufgrund seines schönen Korallenbewuchses, absolut faszinierend. Im tiefen Bereich finden Taucher im sandigen Boden schlafende Stechrochen und jede Menge Sandaale. Der Spot eignet sich auch gut zum Schnorcheln.

Tugboat. Der Schlepper liegt in nur fünf bis sechs Metern Tiefe auf einem Riffdach. Hier tummeln sich jede Menge Fische und durch die geringe Tiefe können Taucher herrliche Unterwasseraufnahmen machen. Der Tauchgang führt weiter zu einer kleinen Steilwand, die mit farbenfrohen Korallen bewachsen ist und auf über 40 Meter abfällt. Das Tugboat ist auch ein toller Platz für Schnorchler.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
10 und 12 Liter Aluflaschen (ca. 200 Stück), DIN (Adaptoren nur beschränkt verfügbar)

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rebreather
Leihausrüstung in allen gängigen Größen

Boote
Bootstauchgänge auf Anfrage

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Willemstad

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung