Entdecke Dominica

Amerika | Dominica

Fort Young Hotel

Sterne des Hotels
  • © Fort Young Hotel Dominica

  • © Fort Young Hotel Dominica

  • © Fort Young Hotel Dominica

  • © Fort Young Hotel Dominica

  • © Fort Young Hotel Dominica

  • © Fort Young Hotel Dominica

  • © Fort Young Hotel Dominica

  • © Fort Young Hotel Dominica

Preis
ab 1.819,00 €
7 Übernachtungen, Vollpension, Transfers, Tauchen

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Fort Young Hotel Dominica
(C) Fort Young Hotel Dominica
(C) Fort Young Hotel Dominica
(C) Fort Young Hotel Dominica

Die Traditionsadresse in Roseau

Das Fort Young Hotel liegt im Südwesten von Dominica, direkt am Meer bei dem alten Hafen der Hauptstadt Roseau. Die Entfernung zum Flughafen im Norden der Insel beträgt ca. eine Stunde. Das Hotel ist auf geschichtsträchtigen Mauern erbaut, denn es befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Hauptfestung von Dominica, die erstmals 1699 von Engländern errichtet wurde. Auch heute kann man sich noch gut in die Zeit der englischen und französischen Kolonialherrscher hineinversetzen, denn die Rezeption und Hotellobby waren einst das Wachhaus und der Konferenzsaal diente einst als Munitionsdepot.

Das Fort Young Hotel verfügt insgesamt über 73 Zimmer und Suiten, von denen die meisten atemberaubende Blicke auf das Meer gewähren. Zum Zentrum von Roseau mit dem quirligen Markt und dem Anleger der Bootsverbindungen zu anderen Karibikinseln sind es gerade einmal fünf Minuten zu Fuß. Ein perfekter Standpunkt zur Erkundung der sympathischen kleinen Hauptstadt und dennoch hören Sie von Ihrem Zimmer aus nur das liebliche Rauschen des Meeres. Über den hoteleigenen Steg gelangt man zum Schwimmen ins Meer, doch lässt es sich auch am Infinity Pool mit herrlichem Ausblick auf die Weite des Karibischen Meers und Poolbar bestens aushalten. Das I-Tüpfelchen in puncto Entspannung sind die zwei Jacuzzis im dritten Stock, einer mit kaltem und der andere mit warmem Wasser. Fitnessbewusste Gäste werden den modernen Fitnessraum mit Blick aufs Meer zu schätzen wissen, während eine Kombination aus traditionellen und modernen Massagen, die angeboten werden, den Alltagsstress schnell vergessen lässt. Auf der obersten Terrasse des Hotels werden auch Yoga-Klassen angeboten.

Kulinarisch werden die Gäste im hauseigenen Restaurant „Palisades“ hervorragend versorgt. Das Lokal liegt direkt am Wasser und gilt als das Beste in Roseau. Leckere lokale und karibische Gerichte, gemischt mit internationalen Speisen finden sich auf dem Menu und sind ein Genuss für den Gaumen. Zwei Bars für kühle Cocktails und den Hunger zwischendurch runden das Angebot ab. WiFi ist in der gesamten Anlage kostenlos.

Familien mit Kindern werden den „Cannonball Kids Club“ besonders schätzen, wo Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren unter Aufsicht spielen und kreativ animiert werden. So können die Eltern mit der Gewissheit, dass ihre Kinder in guten Händen sind, in Ruhe tauchen gehen oder die vielseitige Insel erkunden. Bei 22 Walarten, die in den Gewässern rund um Dominica je nach Jahreszeit anzutreffen sind, ist eine Wal-Beobachtungstour besonders zu empfehlen.

Die Anreise nach Dominica erfolgt mit Anschlussflügen über diverse karibische Inseln, da der Flughafen weder von Europa noch von Nordamerika aus direkt angeflogen wird. Von Deutschland aus bieten sich etwa Direktflüge nach Puerto Rico oder Barbados an, von wo aus man dann mit einem der regelmäßig verkehrenden Regionalfliegern nach Dominica gelangt.

Die Zimmerkategorien

(C) Fort Young Hotel Dominica
Fort Zimmer
(C) Fort Young Hotel Dominica
Oceanfront Zimmer

Das Fort Young Hotel verfügt über insgesamt 73 gepflegte Unterkünfte in verschiedenen Kategorien. Die 31 Fort Zimmer befinden sich in einem Teil der ursprünglichen Festung. Sie sind kleiner als die übrigen Zimmer und für maximal zwei Gäste geeignet. Sie verfügen über eine kleine Terrasse oder Balkon mit Gartenblick oder seitlichem Meerblick.

Die 20 Oceanfront Zimmer sind größer und haben alle einen Balkon mit Meerblick. Vier dieser Zimmer können über eine Tür verbunden werden und sind perfekt für Familien geeignet. Die 18 Oceanfront Deluxe Zimmer verfügen zusätzlich über eine Sitzecke und können –wie die Oceanfront Zimmer- mit zwei Doppelbetten ausgestattet werden, sodass neben den Eltern auch zwei Kinder Platz hätten. Auch diese Zimmer verfügen über einen Balkon mit Meerblick.

Die drei Oceanfront Suiten sind die Top Unterkünfte des Hotels. Sie bieten viel Platz und haben neben einem separaten Wohnzimmer einen begehbaren Kleiderschrank, eine Whirlpool Badewanne und einen großzügigen Balkon mit Meerblick. Alle Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen Deckenventilator, TV sowie Zimmersafe. 

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. eine Stunde vom Flughafen entfernt

Unterkunft
73 Zimmer in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
A-la-Carte Restaurant, 2 Bars

Pool
Süßwasserpool

Strand
Kein Strand (Baden vom Steg aus)

Wellness
Massagen, Yoga, 2 Freiluftjacuzzis

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis Fort Young Dive

Sport und Spass
Schnorcheln, Fitnessraum

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Kinderklub mit qualifizierter Betreuung

Ausfluege
Inseltouren, Whale Watching

Wifi
WiFi in der gesamten Anlage kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Fort Young Hotel
(C) Fort Young Hotel

Tauchen mit Fort Young Dive

Die hauseigene PADI Tauchbasis Fort Young Dive befindet sich direkt am Meer auf dem Gelände des Fort Young Hotels. Das professionelle und serviceorientierte Team bietet mehrmals am Tag Bootstauchgänge und natürlich auch PADI Kurse an. Die Basis ist mit einem Schulungsraum, einem Raum für die Verwahrung der Ausrüstung, Duschen, Schließfächern, Kameratischen und Spülbecken ausgestattet. Auch ein kleiner Shop ist Teil der Basis. Ein großzügiges, gut ausgerüstetes 14 Meter Tauchboot bringt die Taucher zu den Spots, während Nachttauchgänge auch direkt vom Steg aus durchgeführt werden. Die meisten Spots sind bis zu 20 Minuten von der Tauchbasis entfernt. Neuwertige Leihausrüstung steht selbstverständlich zur Verfügung.

Das spektakuläre Landschaftsbild vulkanischen Ursprungs der Insel spiegelt sich auch unter Wasser wider: Vulkankrater mit heißen Quellen, dramatische Steilwände und Canyons bieten dem Taucher herrliche Farbkontraste. Die Korallenriffe sind intakt und beherbergen eine Vielzahl von Arten, denen man an anderen Orten nur selten begegnet. Die Außenseiten der Riffe fallen meist steil ab und es werden regelmäßig Barrakudas, Schildkröten und Adlerrochen gesichtet. Bei Sichtweiten um die 25 Meter, ein spannendes Schauspiel, das Fort Young Dive den Tauchern täglich bietet.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Fort Young Hotel
(C) Christophe Migeon Fort Young Hotel

Best of Fort Young Dive

Scott’s Head Pinnacle South: Ein atemberaubender Spot. Eine Felsnadel befindet sich genau am Rande eines Vulkankraters. Die Wände sind mit Gorgonien, farbenprächtigen Schwämmen und Peitschenkorallen geschmückt und man kann ins spektakuläre Innere des Kraters tauchen. Der Spot wird regelmäßig auch von pelagischen Fischen wie Barrakudas, Gelbschwanz Schnapper, Pferdemakrelen, Barrakudas und auch Schildkröten heimgesucht. Ein Tauchgang, der nur bei guten Wetterbedingungen angeboten wird und für Anfänger weniger geeignet ist.

Champagne Reef: Der wohl bekannteste Tauchspot Dominicas, der für alle Erfahrungsstufen geeignet ist. In fünf Metern Tiefe steigen vom Grund warmes Wasser und Gasblasen auf, daher der Name des Spots. Rund um den Spot gibt es eine Menge Makroleben zu entdecken und der Platz ist auch für Nachttauchgänge sehr beliebt.

Nose Reef Central: Der Spot bekam seinen Namen aufgrund von drei Überhängen in Tiefen zwischen 12 und 36 Metern, die an den Umriss einer Nase erinnern. Die „Nase“ wird von Strömungen umspült und weist daher einen dichten Korallen- und Schwämmebewuchs auf. Der Spot wird regelmäßig von pelagischen Fischen besucht.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen (vor allem Nachttauchgänge)

Flaschen und Ventile
10 und 12 Liter Aluflaschen, INT

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rebreather
Komplettsets zum Verleih in gängigen Größen

Boote
14 Meter Tauchboot

Sicherheit
Notfall-Sauerstoff zur Erstversorgung und Erste-Hilfe-Sets in der Basis und auf dem Boot, Dekokammer ca. 15 Minuten entfernt in Roseau

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster und Spezialitäten

Sprachen
Englisch, Französisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung