Entdecke Indonesien

Indonesien | Bali

Teluk Karang Dive & Spa Resort

Sterne des Hotels
  • © Mirko Phla

  • © Mirko Phla

  • © Mirko Phla

  • © Mirko Phla

  • © Mirko Phla

  • © Mirko Phla

  • © Mirco Plha

  • © Mirco Plha

Preis
ab 1.329,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Frühstück, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Mirko Phla
(C) Mirko Phla
(C) Mirko Phla

Klein aber fein - Tauchen am Hausriff und Tulamben

Das Teluk Karang Dive & Spa Resort liegt an der vom Tourismus noch verschonten Nordküste Balis in der Nähe des kleinen Fischerdorfes Penuktukan. Vom Flughafen Denpasar im touristischen Süden führt der ca. dreistündige Transfer quer durch die verschiedensten und wunderschönen Landschaften Balis bis ins Teluk Karang. Die Fahrt ist eine schöne Einstimmung auf einen unvergesslichen Urlaub im wohl kleinsten Taucherhotel auf Bali.

Unter Palmen gelegen und eingebettet in eine gepflegte Gartenlandschaft, entstand 2011 direkt an einem der schönsten Korallenriffe Nordbalis ein kleines, komfortables Urlaubsparadies. Zum modern eingerichteten Boutique Hotel gehört die hauseigene Tauchbasis der Karang Divers, die von der Deutschen Kristina geleitet wird. Im Resort wird wohl die weltbeste Massage angeboten, die die müden Muskeln wieder butterweich werden lässt. Du bist herzlich eingeladen das wunderschöne Spa mit zahlreichen balinesischen und thai Behandlungen zu besuchen. Zur Entspannung lädt auch der Infinity Süßwasserpool mit angrenzendem Poolcafé ein.

Ein geschwungener Bachlauf stellt die architektonische Verbindung zwischen dem Poolcafé und dem weitgehend offen gestalteten, ebenfalls direkt am Meer gelegenen Restaurant „Karang Indah“ und der Rezeption bzw. Lobby her. Kleine Opfertempel in den vier Ecken des Grundstücks sorgen für die nötige Harmonie mit den allgegenwärtigen Göttern. Tauchen und Schnorcheln am Hausriff des Teluk Karang Dive & Spa Resort gilt als der Geheimtipp schlechthin. Die Korallenriffe rund um Penuktukan gehören zu den schönsten Unterwasserlandschaften Balis. Das Gebiet um das Hausriff wurde daher bereits vor längerer Zeit als Unterwassernaturschutzgebiet ausgewiesen und ist somit für jegliche Befischung tabu.

Die Zimmerkategorien

(C) Mirko Phla
Bungalow
(C) Mirko Phla
Badezimmer der Bungalows
(C) Mirko Phla
Die beiden Chedi Villen
(C) Mirco Plha
Chedi Villa
(C) Mirco Plha
Villa Kunti
(C) Mirco Plha
Bungalow Rumah Desa

Die sieben Bungalows fallen mit 50 – 60 m² Wohnfläche sehr großzügig aus. Bei ihrer Erbauung standen klare Linien, warme Farben und die Verwendung hochwertiger Materialien im Vordergrund. Die beiden Doppelbungalows sind schallisoliert, ihre Terrassen völlig getrennt und gegenseitig nicht einsehbar. Alle Bungalows haben eine große Terrasse mit Kuschelwiese bzw. Sitzgelegenheiten und mit Blick auf das Meer und den tropischen Garten. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Ventilator und Moskitonetzen über den Betten ausgestattet. Ebenso ist im kompletten Resort kostenloses WLAN verfügbar.

Besonderer Wert wurde auf die Gestaltung und Ausstattung der ca. 15 m² großen Badezimmer gelegt. Der halboffene, extravagante Duschbereich ist mit einer Regenwalddusche und separater Handbrause ausgestattet. Architektonisch äußerst ansprechend ist auch, dass die Badezimmer sichtgeschützt und überdacht sind, aber dennoch einen freien Blick auf die umgebenden Palmen zulassen. Lass Dich überraschen!

Die Bungalows tragen im Übrigen keine Nummern, sondern sind nach Figuren aus der wichtigsten hinduistischen Dichtung, der „Mahabharata“, benannt. Jeder Bungalow erhält so eine gewisse unverwechselbare Individualität, die sich auch in der Inneneinrichtung widerspiegelt.

Ein Bungalow, der Bungalow "Drupadi", verfügt statt über die Kücheneinrichtung über ein zusätzliches kleines Schlafzimmer mit einem Einzelbett und Schrank. Die Unterkunft ist also perfekt für ein Elternpaar mit einem Kind geeignet.

Der Chedi Garten

Seit April 2013 haben die exklusiven Chedi Villen ihre Türen geöffnet. Eine gemeinsame Dachkonstruktion verbindet die beiden, rechtwinklig zueinander angeordneten Villen mit einem großen, überdachten Terrassenbereich. Direkt davor liegt der Jumbo- Jacuzzi, der die Gäste geradezu anlächelt, während sie auf der Terrasse sitzen und zu einem Wohlfühlbad einlädt. Für ein erfrischendes Bad und ein wenig Bewegung im Wasser sorgt auch der 10 x 5 Meter große Pool, der sich dem Jacuzzi anschließt. Abwechselnd auf gemütlichen Liegen in einer tropischen Umgebung faulenzen, köstlich speisen und ins private kühle Nass springen, trägt mit Sicherheit zu einem sehr hohen Erholungsfaktor bei. Als letzte Zutat zum perfekten Urlaub tragen natürlich die Top Tauchspots in der Umgebung und das tolle Hausriff bei.

Die beiden Pool Villen Nala und Damayanti sind sehr stilvoll eingerichtet. Die hellen Wände und Fußböden, kombiniert mit Möbeln aus dunklem Holz, geben ein sehr modernes Ambiente ab. Ein großes, gemütliches Himmelbett sorgt in einem angenehm klimatisierten Schlafzimmer für erholsame Nächte. Ein weiteres beliebtes Plätzchen ist die Terrasse. Man fühlt sich beinahe wie ein König, denn von hier aus hat man einen guten Überblick über das kleine paradiesische Areal - natürlich mit Meerblick. Die Villen in diesem hübschen Chedi Garten eignen sich für Familien, zwei befreundete Paare oder Honeymooner. Eine weitere Besonderheit dieser Villen ist, dass sie auch einzeln buchbar sind. Bei Einzelbuchung bleibt die zweite Villa frei und die Gäste haben das ganze Areal exklusiv für sich alleine.

Villa Kunti

Neuster Zugang im Teluk Karang Dive & Spa Resort ist die Villa Kunti, die im Sommer 2015 errichtet wurde. Sie befindet sich auf gleicher Höhe wie die Chedi-Poolvillen im hinteren Teil des Resorts umgeben von einem herrlich bepflanzten Garten. Ein privater, in die Terrasse integrierter Süßwasserpool, Wohnkomfort auf hohem Niveau sowie ein aus edlen Materialien gestaltetes Badezimmer mit Regenwalddusche und speziellen Lichteffekten machen die Villa Kunti zu einer Wohlfühloase der Ruhe. Dabei ist es nur ein Katzensprung bis zum Restaurant, der Tauchbasis und dem Spa. Die Villa eignet sich besonders für Paare, die einen etwas intimeren Standort zu schätzen wissen, ist aber auch mit Einzelbelegung verfügbar.

Bungalow Rumah Desa

Am Ende des Dorfes, nur wenige Meter vom Teluk Karang Dive & Spa Resort entfernt, liegt der dazugehörige, traditionell erbaute Bungalow Rumah Desa. Dieser steht den Bungalows im Teluk Karang in nichts nach: klare Linien, warme Farben und die Verwendung hochwertiger Materialien stehen auch hier im Vordergrund. Dem Bungalow ist eine großzügige Terrasse vorgelagert, auf der man die sommerliche Luft Balis und den privaten kleinen Garten genießen kann. Die Unterkunft Rumah Desa eignet sich hervorragend für Alleinreisende mit einem schmalen Geldbeutel. Hier steht das Motto, eine Woche günstig wohnen und schön Tauchen, im Vordergrund. Zur Tauchbasis der Karang Divers sind es nur ca. zwei Minuten Fußweg. Das Frühstück wird im Teluk Karang eingenommen und den tollen Pool kann man selbstverständlich mitbenutzen.

Der Bungalow besteht aus zwei Räumen: Einem großzügig angelegten Schlafzimmer mit Tisch und Stuhl, Kühlschrank sowie einem großen Badezimmer, auf dessen Gestaltung besonders viel Wert gelegt wurde. Der halboffene, extravagante Duschbereich ist mit einer Wasserfalldusche ausgestattet. Passend zur Umgebung ist das Bad halb offen. Während des Duschens mit Blick auf die Palmen entsteht ein echtes Dschungel-Duschgefühl. Der Bungalow verfügt zudem über ein schönes Himmelbett mit Moskitonetz, eine Klimaanlage und einen Ventilator.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 3 Stunden vom Flughafen Denpasar entfernt

Unterkunft
7 Bungalows, 3 Pool - Villen und ein Bungalow außerhalb des Resorts

Gastronomie
Restaurant & Café

Pool
Süßwasserpool

Wellness
Wellness Oase mit klassischen und speziellen Massagen und Behandlungen

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis der Karang Divers

Sport und Spass
Schnorcheln

Ausfluege
Ausflüge in die Künstlerstadt Ubud und zu Tempelanlagen, Vermietung von Rollern zur Erkundung der Umgebung

Sonstiges
Balinesische Kochkurse

Wifi
WiFi ist in der gesamten Anlage (außer im Bungalow Rumah Desah) kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Mirko Phla
(C) Mirko Phla
(C) Mirko Phla
(C) Mirko Phla

Tauchen auf Bali mit den Karang Divers

Die über 100 m² große Tauchbasis Karang Divers liegt im Teluk Karang Dive & Spa Resort direkt vor dem Einstieg zum Hausriff. Ein aufmerksamer, zuvorkommender und individueller Service mit viel Kompetenz, Herz und Humor gehören beim Team der Tauchbasis genauso dazu wie die Sicherheit des Tauchers. Dich erwartet moderne, verlässliche Technik (z.B. ein Bauer-Kompressor mit pure-air-Technologie und Nitrox-Mischanlage) sowie ein erstklassiger Komfort in Form von hochwertigem Leihequipment, einem überdachten Umkleidebereich und vielen helfenden Händen. Bei den Karang Divers sind Fortgeschrittene und Anfänger gleichermaßen willkommen. Wer einfach mal das Tauchen ausprobieren möchte, findet mit dem in den Pool integrierten drei Meter tiefen Tauchbecken eine ideale Möglichkeit in dieses herrliche Urlaubsvergnügen hinein zu schnuppern. Vielleicht wird ja die Neugierde auf die aufregende und spannende Unterwasserwelt geweckt.

Die "Karang Divers" werden von Maggie Vorwerk vom Unterwasserladen und Kristina Udo erfolgreich und professionell geleitet. Ausgebildet wird bei den Karang Divers nach den Richtlinien von SSI auf Deutsch oder Englisch. Die Tauchplätze der Basis sind schnell und komfortabel erreichbar. Entweder wird direkt am Hausriff getaucht oder, gegen Aufpreis, mit dem Zodiak an nahe gelegenen Riffen. Ein echtes Highlight sind die Tauchgänge bei Tulamben, die in ca. 45 Minuten mit dem glasfaserverstärkten Kunststoffboot angefahren werden. Die Tour wird als Early Morning Dive mit einem Tauchgang angeboten. So kann das berühmte Wrack der Liberty fast ganz alleine genossen werden. Maximal sechs Taucher pro Trip werden mitgenommen. Das garantiert ein exklusives Taucherlebnis. Das Boot ist mit einem 200 PS Motor ausgestattet und Taucher können es sich unter dem Sonnendach auf ergonomisch konzipierten Sitzplätzen bequem machen. Über eine Einstiegsleiter aus Edelstahl gelangen die Taucher problemlos ins Meer.

Bereits im November 2012 wurde die Tauchbasis der Karang Divers mit einem Umweltmanagement Zertifikat ausgezeichnet. Es wurde ein System entwickelt und Regeln aufgestellt, die zur Erhaltung der Unterwasserwelt in ihrer ursprünglichen Form, trotz Tauchbetrieb, beitragen. Am Hausriff und auch an umliegenden Spots gilt u.a., dass nichts angefasst oder aus dem Wasser entfernt werden darf. Taucher sind zu Gast in der Unterwasserwelt und sollten sich auch wie Gäste verhalten. Es ist den Karang Divers daran gelegen, die Unterwasserwelt in ihrer ursprünglichen Struktur über Generationen hinweg aufrecht zu erhalten.

Damit Du so lange wie möglich die Schönheit und die Magie der Unterwasserwelt genießen kannst, wird bei den Karang Divers kostenloses Nitrox angeboten. Besonders zu empfehlen ist unser Beluga Tauchpaket. Eine Kombination aus Hausriff- und Bootstauchgängen sowie 2 Tauchgängen in Tulamben zu einem besonders attraktiven Preis.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Karang Divers by Beluga
(C) Andre Schwarz
(C) Andre Schwarz
(C) Beluga Reisen GmbH - Axel Becker
(C) Andre Schwarz

Best of Karang Divers

Hausriff & Angels Canyon: Das als Unterwasser-Naturschutzgebiet ausgewiesene Hausriff zählt zu den schönsten Korallenriffen auf Bali und befindet sich direkt vor der Tauchbasis. Mit wunderschönem Korallenbewuchs aus farbenprächtigen Steinkorallen und seltenen Weichkorallen in einer Tiefe von 5-30 Meter, bietet es beste Bedingungen für Taucher aller Erfahrungsstufen. Rund um das Riff tummeln sich eine Vielzahl farbenfroher Korallenfische, wie Drücker-, Lipp-, Skorpions-, Doktor- oder Clownfische. Auch Makro-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Schnecken aller Farben und Arten, Schaukelfische und Vieles mehr lassen sich ebenfalls entdecken. Am westlichen Ende des Riffs liegt der Angels Canyon, DER Geheimtipp auf Bali mit großen Korallenblöcken und beeindruckender Fischvielfalt. Hier können neben den allgegenwärtigen Korallenfischen immer wieder große Barsche, Napoleons, Barrakudas und Rochen beobachtet werden. Tauchen am Angels Canyon ist aufregend, faszinierend und ganz sicher viel mehr als nur einen Tauchgang wert!

Wrack der Liberty: Das Wrack der USAT Liberty in Tulamben ist einer der Top-Tauchspots im Norden Balis! Ursprünglich als Frachtschiff gebaut, wurde das 120 Meter lange amerikanische Schiff im zweiten Weltkrieg zum Transport von Kriegsmaterial genutzt. 1942 wurde es in der Straße von Lombok von einem japanischen Torpedo getroffen und manövrierunfähig nach Bali geschleppt. Aufgrund der Überfüllung des Hafens von Singaraja wurde kurzfristig umdisponiert und das Schiff in Tulamben an den Strand geschleppt, um die Ladung zu bergen. Anscheinend hatte jedoch der Vulkan Agung ein Herz für Taucher und sein Lavastrom schob das Wrack 1963 zurück ins Meer. Dort liegt es nun in unmittelbarer Strandnähe parallel zur Küste auf der Seite in einer Tiefe von 3 – 29 Metern. Damit ist es sehr einfach für Taucher aller Erfahrungslevels betauchbar. Das Wrack dient nun als künstliches Riff und ist inzwischen reich mit Korallen bewachsen. Außerdem hat eine unglaubliche Vielzahl und Vielfalt an Fischen das Wrack zu seiner Heimat erklärt.

Menjangan Island: Der Tagesausflug beginnt früh morgens gegen 06:00 Uhr per Bus. Mit dem Boot geht es dann zur Insel Menjangan, die eine Vielzahl an Tauchhighlights parat hält. Von großartigen Drop-Offs ab sechs Metern über sanft abfallende Abhänge, bis hin zu flachen Tauchgängen inmitten wunderschöner Korallenlandschaften, ist für jeden Taucher etwas dabei. Exzellente Sichtweiten von teilweise bis zu 40 Metern, eine riesige Fischvielfalt sowie unbegrenzte Motive für Unterwasserfotografen und Makro Liebhaber machen diese Insel so berühmt. Riffhaie, Rochen und andere Raubfische sind ebenfalls keine Seltenheit. Der exakte Tauchplatz wird von unserer erfahrenen Partnerbasis vor Ort entsprechend den Wetterbedingungen und des Erfahrungslevels der Tauchgäste ausgewählt.

Secret Bay: Secret Bay ist einer der besten Tauchplätze Balis für Muck Diving und Makro-Fotografen. Dieser Tauchplatz befindet sich im Hafengebiet von Gilimanuk. Der Tauchgang wird auf feinem schwarzem Sand durchgeführt, ein Korallenriff im eigentlichen Sinne gibt es an diesem Tauchplatz nicht. Er ist bekannt für seine seltenen und ungewöhnlichen Lebewesen und ist die Heimat von vielen kleinen Kreaturen wie Seepferdchen, Seeschlangen und Geisterpfeifenfischen. Aber man kann hier noch viel mehr entdecken! Ein wahres Paradies für Unterwasserfotografen!

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
40 x 12 Liter Aluflaschen und 4 x 15 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rebreather
Neuwertige Ausrüstung in allen gängigen Größen zum Verleih

Boote
2 Tauchboote (Zodiac und GFK-Boot mit ergonomisch Konzipierten Sitzplätzen, Sonnendach und 200 PS Motor)

Sicherheit
Sauerstoff und Erste Hilfe Kasten vorhanden, Dekokammer in Denpasar

Ausbildung
SSI Kurse bis zum Divemaster und Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung