Entdecke Indonesien

Indonesien | Bali

Alam Anda Ocean Front Resort & Spa

Sterne des Hotels
  • © E. Krumpholz

  • © E. Krumpholz

  • © E. Krumpholz

  • © E. Krumpholz

  • © E. Krumpholz

  • © Alam Anda Ocean Front Resort & Spa

  • © E. Krumpholz

  • © E. Krumpholz

Preis
ab 1.119,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Frühstück, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) E. Krumpholz
(C) E. Krumpholz

Gediegenes Dschungel Feeling

Das Alam Anda Ocean Front Resort & Spa liegt an der ruhigen Nordostküste Balis, inmitten eines etwa drei Hektar großen Palmengartens. Der dreistündige Transfer ab dem Flughafen Denpasar im touristischen Süden führt an Reisterrassen, Tempeln und kleinen Dörfern vorbei und ist eine schöne Einstimmung auf einen herrlichen Urlaub. Das mit Palmen, Eukalyptus- und Bananenbäumen bewachsene Grundstück grenzt bis an den 400 Meter langen, schwarzen Kieselstrand, der außer von einheimischen Fischern nur von den Gästen des Alam Anda Ocean Front Resort & Spas genutzt wird. Das Alam Anda wurde 1995 von einem deutschen Architekten erbaut und 2007 von Werner Lau übernommen. Das schicke Taucherhotel verfügt also über den bekannten Werner Lau Standard.

Um den herrlichen Infinity Pool mit Meerblick befindet sich das offene Restaurant mit Bar. Hier wirst Du den lieben langen Tag mit köstlichen indonesischen und europäischen Snacks und Gerichten verwöhnt. Tagsüber löschen die hübsch verzierten alkoholfreien Drinks den Durst und abends laden ausgewählte Weine und diverse Cocktails zu geselligen Abenden unter sternenklarem Himmel ein. Nach einer erholsamen Nacht in Deiner Lieblingsunterkunft wirst Du am reichhaltigen Frühstücksbuffet bereits erwartet. Eine Besonderheit des Alam Anda Ocean Front Resort & Spas ist der 700 m² große Spa Bereich. Die Wellnessoase besteht aus einem Haupthaus und drei weiteren kleinen Spa Inseln. Wähle aus zwischen einer Ayurveda Massage, einer indischen Körpermassage oder einer Reflexzonenmassage und lass Dir den Alltagsstress und die Sorgen wegmassieren.

Die Zimmerkategorien

(C) Alam Anda Ocean Front Resort & Spa
Meerblick Bungalow
(C) E. Krumpholz
Deluxe Bungalow
(C) E. Krumpholz
Villa Ambu Ambu
(C) Alam Anda Ocean Front Resort & Spa
Villa Lumba Lumba
(C) E. Krumpholz
Villa Purnama

Das kleine Alam Anda Ocean Front Resort & Spa verfügt über zwei Losmen Standard Zimmer, vier Villen und 21 Bungalows mit Blick in den Garten oder auf das Meer. Die einfachsten und preiswertesten Unterkünfte sind die beiden Losmen Standard Zimmer. Sie sind 25 m² groß und verfügen über eine Terrasse, ein Bad mit DU/WC, ein Doppelbett, Tisch und Stuhl, Klimaanlage, Ventilator, Minibar und Schließfach. Wenige Meter vom Meer entfernt befinden sich die die neun Bungalows mit Meerblick. Sie sind in zwei Reihen versetzt hintereinander angeordnet. Die aus hochwertigen Materialen erbauten Bungalows stehen auf Pfählen und bieten Dir auf 40 m², inkl. Terrasse mit Kuschelwise, viel Platz Dich auszubreiten. Im Bad erwartet Dich ein tolles Duscherlebnis, denn das Bad ist halb offen. Zudem kannst Du in den Genuss eines indonesischen Mandis kommen. Neben der natürlichen Belüftung sorgen eine Klimaanlage und ein Ventilator für frische Luft. Zudem verfügen die Bungalows mit Meerblick über eine Minibar und ein Schließfach.

Im tropischen Garten, verziert mit kleinen Tempeln, Brunnen und balinesischen Götterstatuen liegen die zwölf Deluxe Bungalows. Durch die typischen, spitzen Dächer wirkt der ohnehin schon große Schlaf- und Wohnbereich der Deluxe Bungalows, 50 m², noch geräumiger. Drei der zwölf Bungalows beherbergen eine Schlafcouch im Wohnbereich, sodass eine dritte Person untergebracht werden kann. Die Terrasse mit Sitzgelegenheiten lädt im süßlich riechenden Garten zum Verweilen ein. Die Deluxe Bungalows sind mit einem Bad mit DU/WC, Klimaanlage, Minibar und Schließfach ausgestattet.

Nur 30 Meter vom Strandufer entfernt liegt die Villa Ambu Ambu in einem großen privaten Garten. Die 80 m² große Villa verfügt über zwei Schlafzimmer mit jeweils einem eigenen offenen Bad. Das gemeinsame Wohnzimmer befindet sich auf der Meerseite und ist an drei Seiten offen. Auf der Kuschelecke mit Meerblick und einem Drink aus dem eigenen Kühlschrank kannst Du hier so manch lauen balinesischen Sommerabend genießen. Auch der Garten lädt zum Relaxen auf einer der vier Sonnenliegen oder in der Hängematte in privater Atmosphäre ein. Seit 2009 verfügt das Alam Anda über die beiden einzelnstehenden Villen Bahari 1 + 2 mit jeweils einem eigenen Swimmingpool, privatem Meerzugang, zwei Schlafzimmern und einem Wohnzimmer. Von der offenen Veranda kannst Du direkten Blick auf das Meer genießen. Durch ihre tolle Lage ist ein weiteres Highlight dieser beiden Bahari Villen die private Liegefläche am Strand.

Suchst Du nach einer ganz besonderen Unterkunft für einen romantischen Urlaub zu zweit? Dann ist die 130 m² große Villa Lumba Lumba Deine Traumvilla. Ausgestattet mit einem Wohnzimmer Pavillon mit CD Player und einer kleinen Küchenzeile, zwei Terrassen, einem privaten Swimmingpool mit Gartenmöbeln und Liegen, zwei Schlafzimmern mit Himmelbett und eigenem Bad bietet diese Villa Luxus pur. Zum Meer und dem eigenen Strandabschnitt ist es nur ein Katzensprung. Auf Wunsch wird täglich Frühstück in der Villa zubereitet, was selbstverständlich im Preis inkludiert ist.

Das Schmuckstück des Alam Andas ist die Villa Purnama. Purnama bedeutet Vollmond, was mit etwas Außergewöhnlichem assoziiert wird. Und genau dem entspricht die 160 m² große, aus feinen Natursteinen, edlen Hölzern und Rattan gebaute Villa Purnama. Sie besteht aus einem 50 m² großen, offenen Wohnzimmer mit TV und DVD, drei Schlafzimmern, von denen zwei direkten Zugang zum privaten Garten haben und einer großen Terrasse mit Liegen und Sonnenschirmen. In der eigenen Küche, mit einem Essbereich für sechs Personen, werden auf Wunsch Frühstück oder Abendessen zubereitet. Genieße beim Plätschern eines kleinen Natursteinwasserfalls und Blick auf einen indonesischen Koi-Karpfenteich Deine Mahlzeiten. Trotz der isolierten Lage sind bist Du in wenigen Minuten bei der Tauchbasis, am Strand und im Restaurant.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 3 Stunden vom Flughafen Denpasar entfernt

Unterkunft
28 Suiten, Bungalows und Villen

Gastronomie
Restaurant, Bar

Pool
1 großer Gemeinschaftspool, die Villen verfügen über einen privaten Pool

Strand
Nur bedingt nutzbarer Strand

Wellness
Wellnessoase mit Spa

Tauchbasis
Tauchen mit der Basis Werner Lau Alam Anda

Sport und Spass
Schnorcheln

Wifi
WiFi in der gesamten Anlage gegen Gebühr

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) E. Krumpholz

Tauchen auf Bali mit Werner Lau Alam Anda

Die Tauchbasis Werner Lau Alam Anda ist nur 30 Meter vom Strand entfernt, wo Du direkt am Hausriff Dein balinesisches Tauchabenteuer beginnen kannst. Hier ankert auch das Tauchboot, mit denen die umliegenden Tauchplätze schnell erreicht werden. Einige Tauchplätze, wie Spots um die Insel Menjangan oder Nusa Penida mit dem Manta Point, liegen zu weit vom Resort entfernt als dass sie mit dem Boot angefahren werden. Die längste Strecke findet somit bequem per Auto statt und der Rest wird mit dem Boot durchgeführt. In der professionell geführten Tauchbasis hat alles seine Ordnung und seinen Platz. Während sich die Taucher in aller Ruhe in der geräumigen Tauchbasis fertig machen, wird das Boot startklar gemacht. Nach den Tauchgängen brauchst Du Dich ebenfalls um nichts kümmern. Genieße einfach den rundum Service und freu Dich auf den nächsten Tauchtag. Nitrox gibt es im Alam Anda natürlich auch. 

Highlights des Tauchgebietes

(C) E. Krumpholz
(C) E. Krumpholz
(C) E. Krumpholz
(C) Werner Lau

Best of Werner Lau Alam Anda

Hausriff: Das Hausriff erstreckt sich über die gesamte Breite des Hotelbereichs und ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Sämtliche Fischer der Umgebung verzichten in diesem Bereich auf die Fischerei. Der bis zu sechs Meter tiefe Flachbereich erstreckt sich ca. 50 Meter vom Ufer und ist bei ruhiger See auch ein wunderschönes Schnorchelrevier. Dieses intakte Riff besteht aus abwechselnd stehenden Korallenblöcken, kleinen Drop Offs, Korallenplateaus und geschlossenen Riffabhängen, die von unzähligen Weich- und Hartkorallen-Arten, Gorgonien sowie Schwämmen bewachsen sind. Es gibt hier eine enorme Artenvielfalt an tropischen Fischen sowie Schaukelfische, Muränen, Feuerfische, Langnasenbüschelbarsche, Geisterfetzenfische, Pygmäen-Seepferdchen, Garnelen und etliche Nacktschnecken. Mittlerweile haben sich auch zahlreiche Fischschwärme, Barrakudas und Fledermausfische am Hausriff angesiedelt. Bei Nachttauchgängen sind häufig Spanische Tänzerinnen anzutreffen. Ein Paradies für jeden Unterwasser-Fotografen!

Batu Karang: Der exklusive Tauchplatz des Alam Anda ist in ca. 20 Minuten mit dem Boot zu erreichen. Das Riff beginnt in einer Tiefe von zehn Metern und zieht sich bis auf 30 Meter runter. Wunderschöne Weichkorallen, etliche Hartkorallenblöcke und Schwämme beherbergen eine große Vielzahl an tropischen Rifffischen. Zu sehen gibt es Süßlippen, Kaiser- und Königsfische, Papageienfische, Anglerfische, Scorpionsfische und Steinfische. Mit Glück sehen Taucher den einen oder anderen Oktopus neugierig zwischen den Korallen hervorschauen. Gelegentlich sind auch junge Riffhaie zu finden, die unter den Korallen Schutz suchen. Tulamben Coral Garden

Tulamben Coral: Garden liegt östlich von dem berühmten Wrack der MS Liberty. Der Tauchplatz beginnt in einer Tiefe von zwei Metern und geht auf maximal 15 bis 20 Meter runter. Wie der Name schon verrät, handelt es sich hier um einen wunderschönen Hart- und Weichkorallengarten, der unzählige Fischarten sowie Kleingetier beheimatet - ein El Dorado für Makro-Fotografen. Außerdem ist er auch ein hervorragender Schnorchelplatz. Taucher finden neben den üblichen Rifffischen mehrere Arten von Muränen, z. B. Geistermuränen. Igelfische, Geisterpfeifenfische, Oktopoden und Nacktschnecken. Oft lassen sich hier Weiß- und Schwarzspitzen Riffhaie blicken.

Menjangan – Peti Reef: Ca. drei Stunden vom Alam Anda entfernt liegt die Insel Menjangan. Dieses Riff ist ein wunderschöner Tauchplatz mit Steilhängen und -wänden. Neben dem üppigen Korallenbewuchse gibt es hier ein enormes Aufkommen an Kleinstlebewesen, wie Nacktschnecken, kleine Krebstiere, Muränen etc. Außerdem lohnt es sich immer mal wieder einen Blick ins Blaue hinaus zu werfen. Haie, Barrakudas, Schwärme von Makrelen und Füsilieren sind hier keine Seltenheit. Die Chancen stehen gut auf Großfische wie Haie, Barrakudas, Napoleons, Adlerrochen, Schwärme von Makrelen und Thunfische zu treffen. Garantiert finden Taucher alle erdenklichen Arten filigranen Unterwasserlebens, wie z. B. Nacktschnecken, Krebstiere, Glassfische, Muränen, Muscheln und vieles mehr.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
110 X 12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rebreather
Leihausrüstung in gängigen Größen

Boote
10 Meter Tauchboot

Sicherheit
Sauerstoff, Erste Hilfe Kasten, Dekokammer in Denpasar

Ausbildung
SSI, PADI & CMAS bis zum Divemaster und Spezialitäten

Sprachen
Englisch, Deutsch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung