Entdecke Indonesien

Indonesien | Nordsulawesi

Bastianos Bangka Dive Resort

Sterne des Hotels
  • © Bastianos Dive Resorts

  • © Bastianos Dive Resorts

  • © Bastianos Dive Resorts

  • © Bastianos Dive Resorts

  • © Bastianos Dive Resorts

  • © Bastianos Dive Resorts

  • © Bastianos Dive Resorts

  • © Bastianos Dive Resorts

Preis
ab 1.549,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Vollpension, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Kenia
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Deutschland
Griechenland
Italien
Kroatien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien
Zypern

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Bastianos Dive Resorts
(C) Bastianos Dive Resorts
(C) Bastianos Dive Resorts
(C) Bastianos Dive Resorts

Bangka Island mit schweizerischer Präzision

Das 2018 eröffnete Tauchresort Bastianos Bangka Dive Resort befindet sich im äußersten Südwesten von Bangka Island, direkt am weißen Strand Busabora Beach. Es ist, nach den Resorts bei Lembeh und Bunaken, das dritte unter schweizerischem Management stehende Tauchresort. Die Anreise zum Resort erfolgt mit einem ca. einstündigen Transfer vom Flughafen in Manado zur Küstenortschaft Likupang. Danach ist das Resort in ca. einer halben Stunde mit dem Boot erreicht. Die Anlage befindet sich mitten in der üppigen Inselvegetation und ist nur vom Meer aus zu erreichen.

Das Bastianos Bangka Dive Resort verfügt über 26 Unterkünfte, eine hauseigene Tauchbasis und ein Hausriff. Ein Infinity Pool mit herrlichem Blick aufs Meer lädt zum Entspannen ein, während die Bar im Herzen des Resorts die Gäste mit kühlen Drinks versorgt. Das halboffene Restaurant serviert leckere indonesische und internationale Gerichte in Buffetform. Auch das Frühstück ist ein Mix aus indonesischem und kontinentalem Frühstück und es können frische Eigerichte hinzu bestellt werden. Einmal die Woche wird im Freien gegrillt. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Resorts gehören ein Spa, wo Massagen und Körperpeeling angeboten werden, sowie ein gut ausgerüsteter Kameraraum mit Pressluft, Waschbecken und Ladebuchsen. Das Resort wird rund um die Uhr mit Strom versorgt und Wlan ist in den öffentlichen Bereichen kostenlos verfügbar.

Das Bastianos Bangka Dive Resort hat eine „Low Plastic Strategie“ umgesetzt und es wird, wann immer möglich, konsequent Plastik vermieden. So werden z.B. keine Plastikstrohhalme benutzt und die Verwendung von verpackten Fertigprodukten beim Kochen wird weitgehend eliminiert, indem etwa Saucen und weitere Bestandteile der servierten Gerichte selbst hergestellt werden. Am Frühstücksbuffet gibt es Butter am Stück und Aufstriche aus Glascontainern. Der anfallende Müll wird nach Art von Plastik getrennt und wird, wie auch der Metallmüll und Altöl, zur Wiederverwertung entsorgt. Organischer Abfall wird hingegen kompostiert. Im Übrigen wird die Warmwasserversorgung durch Solarkollektoren gewährleistet.

Das ausgezeichnete Teamwork zwischen den drei Bastianos Tauchresorts Bangka, Bunaken und Lembeh ermöglicht attraktive Kombireisen, die dem Taucher die Möglichkeit bieten alle drei bezeichnenden Tauchgebiete Nordsulawesis, d.h. Bunaken Nationalpark, Bangka Island und die Lembeh Strait, in einem Urlaub zu erleben. Die „Golden Triangle“ Kombitouren finden zu fixen Terminen statt und haben, aufgrund der Transfers mit dem Tauchboot, etwas Mini-Safari Flair.

Die Zimmerkategorien

(C) Bastianos Dive Resorts
Superior Bungalow

In den 26 gemütlichen Unterkünften des Bastianos Bangka Dive Resorts bestimmt Holz das Ambiente. Die einzelnstehenden Bungalows sind ca. 30 m² groß und werden in zwei Kategorien angeboten: Die Standard Zimmer sind am Hang errichtet und mit einem Ventilator ausgestattet, während die Superior Zimmer am Strand errichtet sind und klimatisiert sind. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Regenwalddusche/WC, eine private, möblierte Terrasse mit Meerblick, einen offenen Schrank, Schreibtisch, Kommode, zwei Nachttische sowie über ein Doppel- oder zwei Einzelbetten mit Moskitonetz. Alle Strombuchsen entsprechen der Euronorm.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 2 Stunden Transferzeit ab Flughafen Manado

Unterkunft
26 Unterkünfte in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
Restaurant, Bar

Pool
Süßwasserpool

Strand
Privatstrand

Wellness
Spa mit Massagen und Anwendungen

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis Bastianos Bangka Diving Center

Sport und Spass
Schnorcheln, Kajak Verleih

Ausfluege
Landausflüge (Minahasa Hochland, Tangkoko Nationalpark) werden auf Anfrage organisiert

Wifi
Wlan in den öffentlichen Bereichen kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard

(C) Bastianos Dive Resorts
(C) Barney Seier
(C) Bastianos Dive Resorts

Tauchen in Nordsulawesi mit dem Bastianos Bangka Diving Center

Die PADI-Tauchbasis „Bastianos Bangka Diving Center“ ist direkt der gleichnamigen Anlage angeschlossen. Sie steht ebenfalls unter schweizerischem Management. Die Mitglieder der Tauch-Crew stammen alle aus der Umgebung und kennen sich hervorragend in den Tauchgebieten aus. Für den gesamten Aufenthalt bekommt jede Gruppe (maximal fünf Taucher) einen festen Guide zugeteilt. Somit können die Tauchgänge individuell gestaltet werden. Zu den Einrichtungen der Tauchbasis gehören eine Rezeption, ein Schulungsraum, ein Raum für den Kompressor sowie ein Raum in dem die Ausrüstung verwahrt wird. Spülbecken sind vorhanden. Tauchzertifizierungen werden nach PADI Richtlinien durchgeführt und sind auch auf Deutsch möglich. Nitrox ist gegen Aufpreis und bei entsprechender Zertifizierung verfügbar.

Angeboten werden bis zu vier Tauchgänge am Tag. In der Regel starten die Tauchboote nach dem Frühstück und kehren nach zwei Tauchgängen zum Mittagessen ins Resort zurück. Am Nachmittag wird dann noch ein weiterer Bootstauchgang durchgeführt und, auf Anfrage, ein Dämmerungs- oder Nachttauchgang. Die Anfahrtszeit zu den meisten Spots beträgt zwischen 10 und 20 Minuten. Zum Einsatz kommen dabei bis zu drei große Tauchboote im typischen nordsulawesischen Stil, die mit Spülbecken, Dach, Bänken, Toiletten und Handtüchern ausgestattet sind und über extra Stauraum für Foto- und Videoequipment verfügen.

Neben den Bootsausfahrten kann auch am Hausriff getaucht werden, das direkt vom Steg aus erreicht wird. Die Ausrüstung wird von der Tauchcrew am Ende des Stegs bereitgestellt. Das Hausriff besticht mit einer großen Artenvielfalt und kann auch im Buddy-System, ohne Guide, betaucht werden. Hierzu ist jedoch ausreichend Erfahrung Voraussetzung (eine Advanced Zertifizierung und mindestens 100 geloggte Tauchgänge) und die Genehmigung liegt im Ermessen eines Tauchlehrers.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Barney Seier
(C) Barney Seier

Best of Bastianos Bangka Diving Center

Bangka Island ist Teil eines Ausläufers des Pazifischen Vulkangürtels und die Spuren der Vulkanausbrüche können an mehreren Spots noch hautnah erlebt werden: Vom Meeresboden steigt warmes Wasser auf und Du wirst das Gefühl haben, in einer großen Badewanne zu tauchen, die stets mit neuem, warmen Wasser gefüllt wird. Eine weitere interessante Unterwasserlandschaft bilden die Basaltfelsen, die mit knallbunten Weichkorallen bewachsen sind. Sie bilden einen herrlichen farblichen Kontrast. Unzählige, eng aneinander liegende Höhlen finden sich auf dem Meeresgrund. Sie werden von riesen Schwämmen bewuchert und bilden somit ideale Verstecke für kleine und große Meeresbewohner.

Das Revier rund um Bangka Island ist außerordentlich vielfältig, denn man findet sowohl Spots, die eine wahre Fundgrube im Makro-Bereich sind als auch Tauchspots wo Großfisch, wie Napoleons, Riffhaie oder Barrakudas keine Seltenheit sind.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluminium Flaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rebreather
20 Leihausrüstungen in gängigen Größen

Boote
3 Tauchboote

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer (auf den Booten und in den Basen), Dekokammer in Manado

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet