Entdecke Indonesien

Indonesien | Nordsulawesi

Siladen Resort & Spa

Sterne des Hotels
  • © Siladen Resort & Spa

  • © Siladen Resort & Spa

  • © Siladen Resort & Spa

  • © Siladen Resort & Spa

  • © Siladen Resort & Spa

  • © Siladen Resort & Spa

  • © Siladen Resort & Spa

  • © Siladen Resort & Spa

Preis
ab 2.089,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Vollpension, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Kenia
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa

Drei Top Tauchreviere...ein herrliches Resort

Mitten im Bunaken Nationalpark in Nordsulawesi liegt die kleine Insel Siladen, auf der sich im Westen das gleichnamige Siladen Resort & Spa befindet. Die Überfahrt zur Insel ist bereits eine kleine Attraktion, denn das Boot wird häufig von neugierigen Delfinen begleitet. Aufgrund der Gezeiten kann das Resort nicht immer direkt angefahren werden. Bei Ebbe legt das Boot im Nachbardorf an und Neuankömmlinge werden von freundlichen Inselbewohnern und neugierigen Kindern begrüßt. Natürlich sind auch Resort Mitarbeiter vor Ort, um Dir das Gepäck abzunehmen und Dich mit einem kleinen Bentor (Motorrad-Taxi) zum Resort zu bringen. Das Siladen Resort & Spa lässt die Herzen aller Besucher höher schlagen und besonders Taucher werden begeistert sein: Siladen ist eine der fünf Inseln des Bunaken Nationalparks, welcher zu den besten Tauchregionen der Welt gehört. Aufgrund der Lage gehören Ausflüge nach Bangka Island oder zu der Lembeh Strait natürlich auch zum Tauchprogramm.

Das Resort steht unter der Leitung des Italieners Daniele und seiner Frau. Mit ihrer persönlichen und offenen Art gestalten sie den Aufenthalt ihrer Gäste sehr angenehm und vielfältig. So steht das Abendessen an verschiedenen Wochentagen unter diversen Mottos: Angefangen vom BBQ am Pool oder Strand, über den indonesischen, bis hin zum italienischen Abend, lassen sie sich ausgefallene Gerichte einfallen. Einmal die Woche spielt eine Live Band, die extra aus Manado anreist. Wenn nicht gerade ein BBQ stattfindet, wird im Restaurant gespeist, das zu allen Seiten hin offen ist. Die Speisekarte bietet eine große Auswahl an indonesischen und europäischen Köstlichkeiten. Eine Seite ist der italienischen Küche gewidmet und bietet leckere Nudelgerichte. Gegenüber des Restaurants, auf der anderen Seite des Pools, befindet sich eine Bar mit Lounge Bereich. Lass Dich auf einem der bequemen Sofas nieder und genieße einen frisch gebrühten Nachmittagskaffee. Gemütliche Sitzgelegenheiten am Strand laden zu leckeren Cocktails oder Bier bei wunderschönen Sonnenuntergängen ein.

Pure Ruhe und Entspannung bietet der Spa-Bereich des Siladen Resorts, wo die Gäste durch Zauberhände mit hauseigenen Beauty Produkten verwöhnt werden. Sehr beliebt sind auch die Sonnenliegen, die ringsherum um den großen Meerwasserpool aufgereiht sind. Natürlich kannst Du es Dir auch direkt am Strand auf einer der Liegen oder in einem kleinen Himmelbett gemütlich machen und die prächtige Aussicht über das Meer und die gegenüberliegende Insel genießen. Du wirst womöglich bis zum Sonnenuntergang am Strand verweilen, um Zeuge atemberaubender Sonnenuntergänge zu werden.

Für Dein körperliches und seelisches Gleichgewicht sind die Yoga Sitzungen empfehlenswert. Sie finden am Strand in einem Baumhaus mit herrlichem Blick aufs Meer statt und werden von professionell ausgebildeten lokalen Yoga Lehrern durchgeführt. Besonders für Paare und Hochzeitsreisen ist das Siladen Dive Resort der ideale Ort, um die Zweisamkeit bei einem romantischen Candle-Light-Dinner am Strand oder auf dem Boot zu genießen. Es sind auch die Kleinigkeiten, an die Du Dich mit Sicherheit erinnern wirst: Das Siladen Resort hat etwa ein Tauschgeschäft mit den Einheimischen vereinbart, damit sie die eingesammelten Schildkröteneier nicht mehr, wie gewohnt, verspeisen, sondern gegen Hühnereier oder Geld eintauschen. Die Schildkröten schlüpfen im Resort und werden dann ins Meer entlassen.

Passport to Paradise

Seit Herbst 2015 besteht die Möglichkeit alle drei bezeichnenden Tauchgebiete Nordsulawesis, Bunaken Nationalpark, Bangka Island und die Lembeh Strait, ganz bequem in einem Urlaub erleben zu können. Passport to Paradise nennt sich dieses außergewöhnliche Tauchpaket, mit dem Du neben dem Siladen Resort auch die beiden Murex Resorts Manado und Bangka sowie das Lembeh Resort kombinieren kannst. Sehr gutes Teamwork zwischen den Resorts und den Tauchbasen, schnelle und komfortable Tauchboote und einige der besten Tauchplätze Indonesiens ergeben ein herrliches Rezept, das sich Passport to Paradise nennt. Lange Transfers per Auto und ungewollte Tauchpausen bleiben bei dieser Kombination aus. Der Passport to Paradise ist wohl einer der vielseitigsten Kombireisen für Taucher die es gibt, denn von unberührten Steilwänden im Bunaken Nationalpark, über knallbunte Riffe in Bangka, bis hin zu den außergewöhnlichsten Meereslebewesen in der Lembeh Strait hat er eine Menge zu bieten. Ob Taucher, Schnorchler oder Naturgenießer, der Passport to Paradise ist für jeden eine außergewöhnliche Erfahrung in Nordsulawesi. Du kannst Deinen ganz persönlichen Passport to Paradise zusammenstellen, indem Du entscheidest, wie lange Du im Siladen Resort, Lembeh Resort, Murex Lembeh Resort oder Murex Manado Resort bleiben möchtest. Der Transfer zwischen den Resorts findet per Boot statt und hat den Touch einer Minisafari.

Die Zimmerkategorien

(C) Siladen Resort & Spa
Beach View Villa
(C) Siladen Resort & Spa
Deluxe Villa

Das Resort besteht aus 20 Villen, darunter eine Familien Villa. Sie sind aus Holz erbaut und mit einem traditionellen Palmendach versehen. Sie werden unterteilt in drei Deluxe Villen, sechs Beach View Villen, zehn Garten Villen und eine Familien Villa. Die Unterkünfte unterscheiden sich hauptsächlich in Größe und Lage voneinander. Die Garten Villen verteilen sich auf fünf Gebäude und liegen unmittelbar hinter den etwas größeren Beach View Villen. Dennoch sind sie mit 48 m² sehr geräumig und sind liebevoll eingerichtet. Beide Kategorien verfügen über Klimaanlage, Safe, Minibar, Wasserkocher für Tee und Kaffee, Satelliten-TV, Föhn und eine Terrasse. Die dazugehörigen Outdoor Badezimmer sind ein echtes Erlebnis: Die Toilette und das Waschbecken sind überdacht, während sich die Dusche unter freiem Himmel befindet. Die 64 m² großen Beach View Villen haben eine größere Terrasse und befinden sich in Strandnähe. Aufgrund der großen Glasfront kann man das Meer und den Sonnenuntergang vom Bett aus beobachten. Das Sahnehäubchen sind die Deluxe Villen direkt am Strand. Bei gleicher Grundausstattung verfügen sie über einen getrennten Wohn- und Schlafbereich, einen Jacuzzi mit Meerblick im Freien, eine größere Terrasse sowie einen privaten Strandabschnitt mit Strandbett.

Die Familien Villa Nusa Indah besteht aus zwei Schlafzimmern sowie einem Wohnimmer und ist zentral im Garten des Resorts gelegen. Jedes Schlafzimmer hat ein eigenes Bad/WC. Zur Ausstattung des Wohnzimmers gehören ein Tisch und eine Couch, die zu einem kleinen Nickerchen einlädt. Trinkwasser gibt es selbstverständlich jederzeit gratis auf den Zimmern und an der Bar. Die Familien Villa verfügt über zwei Terrassen und zwei separate Eingänge.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 90 Minuten Transfer ab Flughafen Manado

Unterkunft
20 Villen in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
Restaurant, 2 Bars

Pool
Meerwasserpool

Strand
Privatstrand

Wellness
Spa mit Massagen und diversen Behandlungen

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis Dive Siladen

Sport und Spass
Rafting, Trekking

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Babysitter auf Anfrage und gegen Gebühr

Ausfluege
Delfin Touren, Wandern im Tangkoko National Park

Sonstiges
Boutique mit einer exklusiven Auswahl an Accessoirs, Souveniers, Snacks, Bademode, Hygiene Artikel

Wifi
WiFi ist in der gesamten Anlage kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa

Tauchen in Nordsulawesi mit Dive Siladen

Die 5 Sterne PADI Gold Palm Tauchbasis Dive Siladen befindet sich ebenso wie das Resort unter internationaler Leitung. Von dem 23-köpfigen Team stammen 18 Teammitglieder von der Insel Siladen und kennen die Gebiete wie ihre eigene Westentasche. Vielversprechende Tauchgänge stehen somit auf der Tagesordnung. Das Team bietet Tauchanfängern, erfahrenen Tauchern und Schnorchlern einen individuellen Service. Jeder wird unvergessliche Unterwassererlebnisse und Eindrücke von Unterwasserbegegnungen mit nach Hause nehmen. Mit vier großen Tauchbooten werden die Top Spots im Bunaken Nationalpark und Bangka Island angefahren. Damit die Taucher sich auch an Bord wohl fühlen, stehen Trinkwasser und Tee jederzeit bereit. Während der Oberflächenpause werden Früchte und kleine Snacks serviert. Die komfortablen Tauchboote sind mit Toilette, Handtüchern und Frischwasserbehältern für die wertvollen Kameras ausgestattet.

Mit den 40 Tauchplätzen in unmittelbarer Nähe bietet der Bunaken Nationalpark vom Makrobereich bis hin zu Großfisch eine einzigartige Artenvielfalt. Siladen ist aufgrund seiner Lage ebenfalls ein Ausgangspunkt für Tauchausflüge nach Bangka Island oder zu der Lembeh Strait. Die Lembeh Strait wird allerdings nicht mit den Booten angefahren, sondern über Land. Dies ist der kürzeste Weg von zum Muckdiving Eldorado. Egal welcher Tauchspot angefahren wird, das Tauchpersonal kümmert sich während des gesamten Aufenthaltes um Deine Ausrüstung. Das Equipment wird in der Tauchbasis aufbewahrt und wird jeden Morgen einsatzbereit bereitgestellt. Fotografen werden den gut ausgerüsteten Kameraraum schätzen.

Die Tauchplätze um Siladen sind mit dem Boot in ca. 30 und maximal 60 Minuten zu erreichen. Sie befinden sich alle im Bunaken Nationalpark und liegen somit um die fünf Inseln Siladen, Bunaken, Montehage, Manado Tua und Nain sowie am Festland verteilt. Der Nationalpark gilt mit seinen ca. 75.200 Hektar als einer der eindrucksvollsten Tauchgebiete der Welt. Hier kommt jeder Taucher mit den unterschiedlichsten Vorzügen auf seine Kosten: Vom Makrobereich mit Pygmäenseepferdchen und zahlreichen Schnecken- und Krabbenarten an den Korallen, bis hin zu Großfisch wie Schildkröten, Riffhaien, Barrakudas, Tunfischen oder Adlerrochen im Blauwasser ist alles dabei. Die Steilwände sind mit verschiedenen Hart- und Weichkorallen bewachsen. Da die Korallen bis ca. drei Meter unter die Wasseroberfläche reichen, bietet das Gebiet auch Schnorchlern einen perfekten Ort, um die Unterwasserwelt zu entdecken. Aufgrund der wechselnden Strömungen durch die Gezeiten sind nahezu alle Tauchgänge Strömungstauchgänge. Die Basis bietet auch Nachttauchgänge und Mandarinfisch Tauchgänge an, die ohne Zuschlag auf Dein gebuchtes Tauchpaket angerechnet werden.

Eine Tauchunfallversicherung ist im Siladen Resort & Spa obligatorisch.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Siladen Resort & Spa
(C) Siladen Resort & Spa

Best of Dive Siladen

Siladen Jetty: Dies ist ein sehr beliebter und berühmter Tauchspot für Schnorchler und Taucher. Wunderschöne Korallen umwachsen die Riffe und werden als Versteck von vielen kleinen Kriechtieren genutzt. Hin und wieder lassen sich kleine blaugeringelte Kraken blicken.

Lekuan I: Wenn Du einmal eine „Schildkrötensuppe“ sehen möchtest, dann bist Du hier genau richtig, denn hier wimmelt es nur so vor Schildkröten. Neben diesen einzigartigen Begegnungen wird Dich ganz nebenbei noch eine steil abfallende Wand, bewachsen mit knallbunten Korallen, zum Staunen bringen.

Lekuan II: Auch dieser Spot hat es in sich: Er ist hauptsächlich wegen seiner phantastischen Steilwand bekannt, in dessen Korallenbewuchs unzählige Kriechtiere leben. Mitunter statten Haie und Schildkröten diesem Spot einen Besuch ab, um nach dem Rechten zu sehen.

Sachiko: Sachiko ist der Hotspot, um Haie aus nächster Nähe zu beobachten.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluminium Flaschen, DIN & INT (auch Adapter verfügbar)

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rebreather
Neuwertige Leihausrüstung in allen Größen

Boote
5 Tauchboote (3 traditionelle größere Holzboote, 2 Fiberglasboote)

Sicherheit
Sauerstoff, Funk, Erste-Hilfe, Leuchtsignale, Dekokammer in Manado

Ausbildung
PADI Kurse und Spezialitäten, Sidemount Zertifizierung auf Anfrage, Tek Tauchkurse von TEC-40 bis TEC-Deep

Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet