Entdecke Indonesien

Indonesien | Nordsulawesi

Murex Bangka Resort

Sterne des Hotels
  • © Murex Resorts

  • © Murex Resorts

  • © (C) Markus Roth/Murex Resorts

  • © Murex Resorts

  • © Murex Resorts

  • © Murex Resorts

  • © Murex Resorts

  • © Murex Resorts

Preis
ab 1.639,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Vollpension, Transfers
(C) Markus Roth - Murex Resorts

Best of Nordsulawesi mit Rabatt!!!

Kombireise Passport to Paradise: 10% Rabatt auf die Unterkünfte, 1 Nacht gratis im Murex Manado und zwei kostenlose Massagen pro Person

Buchungszeitraum: ab sofort bis 30.11.18

Reisetermin: 06.12. - 22.12.18

Preisbeispiel:

Leistungen: Flug mit Singapore Airlines Frankfurt - Singapur - Manado & retour, 30 kg Freigepäck, inkl. Tax & Kerosin, alle notwendigen Transfers vor Ort, 5 Nächte im Murex Manado Resort, 5 Nächte im Murex Bangka Resort, 5 Nächte im Lembeh Resort, Doppelzimmer, DU/WC, Klimaanlage, Verpflegung: Vollpension, Tauchen: 24 Tauchgänge, Flaschen, Blei, Boot, Guide inkl. jeweils 2 Tauchgänge an den Transfertagen, 1 Massage in einem der Murex Resorts, 1 Massage im Lembeh Resort.

Jetzt ab € 3.189,- pro Person! 

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot.

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Murex Resorts
(C) Murex Resorts
(C) Murex Resorts
(C) Markus Roth/Murex Resorts

Murex: Die Tauchpioniere Nordsulawesis

Auf der kleinen Insel Bangka, nordöstlich von Manado, liegt das Murex Bangka Resort. Bangka ist der perfekte Ort um die umliegenden Tauchplätze Nordsulawesis zu erkunden und ein unvergesslicher Stopp auf dem Passport to Paradise Trip. Seit 2002 lädt die nordsulawesische Tauchpionierfamilie Batuna Taucher aus aller Welt in ihr kleines familiäres Resort ein. Sobald Du einen Fuß auf den pulvrig weißen Sandstrand setzt, fühlst Du Dich als würdest Du in eine Robinson Crusoe Welt treten. Die private Lagune mit ihrem kristallklaren Wasser liegt Dir zu Füßen, während Du wie ein Eroberer in einer Hängematte am Strand baumelst. Die Lagune verzaubert nicht nur durch ihr Aussehen, sondern auch durch ihre knallbunte Unterwasserwelt. Taucher und Schnorchler können sich auf ein herrlich abwechslungsreiches Hausriff freuen. Dieses abgelegene Paradies ist ab Manado in ca. zwei Stunden erreicht (Auto und Bootsüberfahrt) und per Schiff (Passport to Paradise) ab dem Murex Resort Manado in knapp drei Stunden.

Der Tag beginnt im Murex Bangka Resort mit einem tropischen Frühstück im offenen Restaurant mit frischen Früchten, Pfannkuchen, Müsli und Brot. Zu Mittag wirst Du mit einem reichhaltigen Buffet verwöhnt und am Abend gibt es zusätzlich ein wohltuendes Süppchen. Einmal die Woche findet ein gemütliches BBQ am Strand statt. Gegrillt wird u.a. fangfrischer Fisch.

 

Passport to Paradise

Angelique und Danny, die Eigentümer der Tauchbasen im Lembeh Resort und in den Murex Resorts, haben ein Paket kreiert, mit dem Taucher alle drei bezeichnenden Tauchgebiete Nordsulawesis, d.h. Bunaken Nationalpark, Bangka Island und die Lembeh Strait, ganz bequem in einem Urlaub erleben können. Sehr gutes Teamwork zwischen den Resorts und den Tauchbasen, schnelle und komfortable Tauchboote und einige der besten Tauchplätze Indonesiens ergeben ein herrliches Rezept, das sich „Passport to Paradise“ nennt. Lange Transfers per Auto und ungewollte Tauchpausen bleiben bei dieser Kombination aus. Der Passport to Paradise ist wohl einer der vielseitigsten Tauchpakete die es gibt, denn von unberührten Steilwänden im Bunaken Nationalpark, über knallbunte Riffe in Bangka, bis hin zu den außergewöhnlichsten Meereslebewesen in der Lembeh Strait hat er eine Menge zu bieten. Ob Taucher, Schnorchler oder Naturgenießer, der Passport to Paradise ist für jeden eine außergewöhnliche Erfahrung in Nordsulawesi. Du kannst Dir Deinen ganz persönlichen Passport to Paradise zusammenstellen, indem Du entscheidest, wie lange Du im Lembeh Resort, Murex Bangka Resort oder Murex Manado Resort bleiben möchtest. Der Transfer zwischen den Resorts findet per Boot statt und hat den Touch einer Minisafari.

Bei Buchung der Kombireise bis zum 10.09.2018 schenken wir Dir zu unserem 10-jährigen Firmenjubiläum einen Gutschein im Wert von € 100,-, den Du in den Resorts für extra Leistungen und Einkäufe einlösen kannst!

(gilt nicht für Sonderangebote & Specials)

Die Zimmerkategorien

(C) Murex Resorts
Bungalow mit Doppelbett

Unter schattigen Bäumen inmitten der üppigen Vegetation liegen 14 Unterkünfte. Sechs Deluxe Ocean Front Cottages im indonesischen Stil liegen direkt am Strand, während sechs im Sommer 2018 fertiggestellte Deluxe Ocean View Cottages auf einer leichten Anhöhe, mit tollem Blick auf die Lagune, liegen. Diese wurden besonders umweltfreundlich, mit Materialien aus nachhaltigen Ressourcen, errichtet. Am Strand befinden sich schließlich noch zwei Duplex Deluxe Cottages, die sich auch für Familien eignen, denn sie verfügen über eine Verbindungstür. Eine Besonderheit der Bungalows ist die Open Air Dusche unter einem Sternenhimmel wie im Planetarium. Alle Unterkünfte verfügen über eine eigene Veranda, Klimaanlage, Tisch mit Stuhl, Bad mit DU/WC, Warmwasser sowie King Size- oder einzelnstehende Betten. 

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 2 Stunden Transferzeit ab Flughafen Manado

Unterkunft
14 Unterkünfte in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
Restaurant, Lounge

Pool
Kein Pool

Strand
Privatstrand

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis Murex

Sport und Spass
Schnorcheln

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Babysitter Vermittlung

Ausfluege
Landausflüge (Minahasa Hochland, Tangkoko Nationalpark) werden auf Anfrage organisiert

Wifi
WiFi in den öffentlichen Bereichen kostenlos (Empfang schwankt)

Kreditkarten
Visa, Mastercard

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Markus Roth/Murex Resorts
(C) Markus Roth/Murex Resorts

Tauchen in Nordsulawesi mit Murex

Murex kann als Wegbereiter und Pionier des Tauchtourismus in Nordsulawesi gesehen werden. Sie waren die Ersten, die eine Tauchbasis auf Bangka eröffnet hatten, die ersten die einen Marine Biologen zur Schulung der Tauchguides eingesetzt hatten, die ersten die ein vollausgestattetes Foto Center eröffnet hatten, die ersten mit Nitrox im Angebot und die ersten die „Island Hopping“ in Nordsulawesi angeboten hatten. In Nordsulawesi wird Murex wohl die Tauchbasis sein, die den Bunaken Nationalpark, die Manado Bay, Bangka Island und die Lembeh Strait am besten kennt. Das Team der PADI Tauchbasis kann es gar nicht abwarten, Tauchern die sonderbare Unterwasserwelt zu zeigen.

Murex hat eine besondere Beziehung zu ihrem Bootsbauer, denn er wurde von Herrn Batuna, dem Gründer der Murex Resorts, zur Berufsschule geschickt. Seitdem erweitert und erneuert er unentwegt die Flotte der Murex Resorts, einhergehend mit Modernisierungen an den Motoren. Diese sind sehr leistungsstark und Benzin sparend. Alle Boote sind sehr geräumig, mit einem Dach und Toilette ausgestattet. An Bord befindet sich viel Platz für Unterwasserkameras und Spülbecken. Zudem gelangen Taucher über die Leitern leicht ins Wasser. Die Spülbecken und Trockenräume sind nur wenige Schritte von der Tauchbasis entfernt, was mühsames Schleppen erspart.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Murex Resorts
(C) Sascha Janson/Murex Resorts
(C) Markus Roth/Murex Resorts
(C) Murex Resorts

Best of Murex

Bunaken Nationalpark: Auch wenn es sich beim Bunaken Nationalpark um ein und dasselbe Gebiet handelt, unterscheiden sich die Unterwasserlandschaften drastisch voneinander. Der Norden des Parks besteht aus vielen, sehr steil abfallenden Wänden, die beim Anblick wie ein Kaleidoskop wirken. Riesige Korallenschwämme, Hart- und Weichkorallen bewachsen die Wände und schwingen leicht im Rhythmus mit den Wellen. Weitere Bewegungen bringen die knallbunten Fische ins Bild, die vor den Korallen herum flitzen und nach Nahrung suchen. Der Süden des Parks hingegen ist mit sandigen Abhängen versehen. Man fühlt sich beinahe wie auf einer Unterwasseralm, wenn die Seekühe zum Grasen auf die Seegraswiesen kommen. Zwischen den Riesen ist eine Menge Kleingetier zu sehen: Seepferdchen, Oktopusse, Skorpionsfische und vieles mehr kann hier ausgesprochen gut leben. Der bekannteste Spot im Bunaken Nationalpark nennt sich Lekuan I. Die riesige, 40 Meter tief abfallende Wand, ist mit gewaltigen Schwämmen, Hart- und Weichkorallen bewachsen. Die Steilwand ist das zu Hause Gelber Pyramidenfalterfische, Pygmäenseepferdchen, Orang-Utan Krabben, Schnecken und vielem mehr. Hin und wieder kommen Adlerrochen sowie Weiß-und Schwarzspitzenriffhaie vorbei. Wer schon immer einmal in einer „Schildkrötensuppe“ tauchen wollte, ist hier genau richtig, denn es wimmelt nur so vor Schildkröten. Die ansässige Schildkröte Rambo grüßt alle Taucher sehr gelassen.

Bangka Island: Der Ring of Fire ist vielen als Titel eines Countrysongs bekannt. Hier ist allerdings der pazifische Vulkangürtel gemeint, der sich u.a. durch die Gewässer von Bangka Island zieht. Am Spot Paradise Jetty können die Spuren der Vulkanausbrüche noch hautnah miterlebt werden: Vom Meeresboden steigt warmes Wasser auf. Taucher werden das Gefühl haben, in einer großen Badewanne zu tauchen, die stets mit neuem warmem Wasser gefüllt wird. Eine weitere interessante Unterwasserlandschaft bilden die Basaltfelsen, die mit knallbunten Weichkorallen bewachsen sind. Auf dem schwarzen Grund wirken die Korallen noch farbintensiver. Unzählige, eng aneinander liegende Höhlen finden sich auf dem Meeresgrund. Sie werden von riesen Schwämmen bewuchert und bilden somit ideale Verstecke für kleine und große Meeresbewohner. Große Schulen von gelben Schnappern fühlen sich hier so wohl, dass sie dieses Paradies nur selten verlassen.

Lembeh Strait: Wenn Erwachsene auf Schatzsuche gehen, können schon einmal merkwürdige, gar unglaubliche Geschichten dabei rauskommen. Wer einmal in der Lembeh Strait tauchen war, wird von kuriosen Kreaturen ein Lied singen können. Auf dem schwarzen Grund der Lembeh Strait leben eine Menge kleiner skurriler, fast außerirdisch aussehender Kleinstlebewesen, auch Critters genannt. Wer sie nicht einmal selbst gesehen hat, wird es kaum glauben. Ein Aufenthalt in Lembeh ist wärmstens zu empfehlen - „Keep it weird“.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 und 15 Liter Aluminium Flaschen, INT (DIN Adapter vorhanden)

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rebreather
Leihausrüstung in allen gängigen Größen

Boote
5 Tauchboote

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer (auf den Booten und in den Basen), Dekokammer in Manado

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch, Holländisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung